Frag nach der Liebe
Band 2

Frag nach der Liebe

Ostseetraum 2

Buch (Taschenbuch)

14,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Frag nach der Liebe

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 14,90 €
eBook

eBook

ab 4,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

09.09.2023

Verlag

Neissuferverlag

Seitenzahl

232

Maße (L/B/H)

18,8/12,4/2,7 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

09.09.2023

Verlag

Neissuferverlag

Seitenzahl

232

Maße (L/B/H)

18,8/12,4/2,7 cm

Gewicht

334 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-9821546-7-1

Weitere Bände von Ostseetraum

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

5 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Chaos der Gefühle

eiger aus Berlin am 16.06.2023

Bewertungsnummer: 1962267

Bewertet: eBook (ePUB)

Sontje hat sich mittlerweile wieder in ihrer Heimat auf dem Darß eingelebt. Nach dem Unfall ihrer Mutter hatte sie mit Schuldgefühlen Hals über Kopf ihre Heimat verlassen und einen Neuanfang in Paris gesucht. Doch sie kehrt nicht allein zurück, denn sie erwartet ein Baby. Vom Vater, dem Franzosen Ulric, hat sie sich getrennt. Ihre Rückkehr ist für ihre Freunde, die sie ohne Erklärung verlassen hat, nicht einfach. Stine, ihre beste Freundin, die ein kleines Café betreibt, gibt Sontje eine zweite Chance. Doch Florian, ihre große Liebe, blieb tief verletzt zurück. Für ihn, der inzwischen mit der lebenslustigen Kimmy zusammen ist, beginnt ein Gefühlschaos. Liebt er Sontje noch immer oder kann er mit Kimmy glücklich werden? Als Florian erfährt dass Opa Fiete das Familiengestüt verkaufen will, weiß er nicht wie sich seine berufliche Zukunft gestalten wird. Ein Kompromiss scheint die einzige Lösung zu sein, aber das würde bedeuten, Sontje näher kommen zu müssen, als es ihr gut tut. Was also tun, wenn die Vernunft sich dafür entscheidet, das Herz hingegen rebelliert? Für seinen Bruder David, den alten Freund von Sontje, beginnt eine Glückzeit, als er ihre Freundin Chloé kennen lernt, die ebenfalls dem Modelbusiness den Rücken gekehrt hat und sich an der Ostsee niederlässt. Er verliebt sich sofort in die schöne Französin aus dem Elsass, die seine Gefühle erwidert. Frida Luise Sommerkorn erzählt munter und unterhaltsam, doch mit vielen nachdenklichen Tönen. Man kann als Leser die Probleme gut verstehen und mit Sontje und ihren Freunden hoffen, dass sich alles zum Guten wenden wird. Die Protagonisten zeigen ein differenzierteres Profil mit Charakter und werden zu Personen, mit denen man sich identifizieren kann. Trotzdem ist eine leichte und angenehm zu lesende Lektüre geworden, die Entspannung und Unterhaltung garantiert. Der Erzählstil ist flüssig und leicht zu lesen. Flotte Szenen- und Perspektivwechsel gestalten die Erzählung abwechslungsreich und Überraschungen beleben die Handlung. Ich freue mich schon auf die Fortsetzung. Aus meiner Sicht gibt es 5 Sterne und eine Leseempfehlung für alle, die gern Liebes- und Frauenromane lesen.
Melden

Chaos der Gefühle

eiger aus Berlin am 16.06.2023
Bewertungsnummer: 1962267
Bewertet: eBook (ePUB)

Sontje hat sich mittlerweile wieder in ihrer Heimat auf dem Darß eingelebt. Nach dem Unfall ihrer Mutter hatte sie mit Schuldgefühlen Hals über Kopf ihre Heimat verlassen und einen Neuanfang in Paris gesucht. Doch sie kehrt nicht allein zurück, denn sie erwartet ein Baby. Vom Vater, dem Franzosen Ulric, hat sie sich getrennt. Ihre Rückkehr ist für ihre Freunde, die sie ohne Erklärung verlassen hat, nicht einfach. Stine, ihre beste Freundin, die ein kleines Café betreibt, gibt Sontje eine zweite Chance. Doch Florian, ihre große Liebe, blieb tief verletzt zurück. Für ihn, der inzwischen mit der lebenslustigen Kimmy zusammen ist, beginnt ein Gefühlschaos. Liebt er Sontje noch immer oder kann er mit Kimmy glücklich werden? Als Florian erfährt dass Opa Fiete das Familiengestüt verkaufen will, weiß er nicht wie sich seine berufliche Zukunft gestalten wird. Ein Kompromiss scheint die einzige Lösung zu sein, aber das würde bedeuten, Sontje näher kommen zu müssen, als es ihr gut tut. Was also tun, wenn die Vernunft sich dafür entscheidet, das Herz hingegen rebelliert? Für seinen Bruder David, den alten Freund von Sontje, beginnt eine Glückzeit, als er ihre Freundin Chloé kennen lernt, die ebenfalls dem Modelbusiness den Rücken gekehrt hat und sich an der Ostsee niederlässt. Er verliebt sich sofort in die schöne Französin aus dem Elsass, die seine Gefühle erwidert. Frida Luise Sommerkorn erzählt munter und unterhaltsam, doch mit vielen nachdenklichen Tönen. Man kann als Leser die Probleme gut verstehen und mit Sontje und ihren Freunden hoffen, dass sich alles zum Guten wenden wird. Die Protagonisten zeigen ein differenzierteres Profil mit Charakter und werden zu Personen, mit denen man sich identifizieren kann. Trotzdem ist eine leichte und angenehm zu lesende Lektüre geworden, die Entspannung und Unterhaltung garantiert. Der Erzählstil ist flüssig und leicht zu lesen. Flotte Szenen- und Perspektivwechsel gestalten die Erzählung abwechslungsreich und Überraschungen beleben die Handlung. Ich freue mich schon auf die Fortsetzung. Aus meiner Sicht gibt es 5 Sterne und eine Leseempfehlung für alle, die gern Liebes- und Frauenromane lesen.

Melden

Endlich der zweite Band

Bewertung am 25.05.2023

Bewertungsnummer: 1948834

Bewertet: eBook (ePUB)

Ich habe mich riesig auf den zweiten Band gefreut. Endlich ging die Geschichte um Sontje, das ungeborene Baby, Flo, Chloé und all den anderen weiter. Ein Wohlfühlroman, man fühlt mit jedem Einzelnen in der Geschichte mit. Das Buch war in einem Rutsch gelesen, ich konnte es einfach nicht aus der Hand legen und freue mich jetzt schon auf den dritten Band und wie die Geschichte weitergeht. Frida Luise Sommerkorn schafft es wunderbar, dass man sich an der Ostsee fühlt und vor allem mitten im Gestüt mit all den Protagonisten. Danke für diese schöne Geschichte. Ich freue mich jetzt schon auf die Fortsetzung :-)
Melden

Endlich der zweite Band

Bewertung am 25.05.2023
Bewertungsnummer: 1948834
Bewertet: eBook (ePUB)

Ich habe mich riesig auf den zweiten Band gefreut. Endlich ging die Geschichte um Sontje, das ungeborene Baby, Flo, Chloé und all den anderen weiter. Ein Wohlfühlroman, man fühlt mit jedem Einzelnen in der Geschichte mit. Das Buch war in einem Rutsch gelesen, ich konnte es einfach nicht aus der Hand legen und freue mich jetzt schon auf den dritten Band und wie die Geschichte weitergeht. Frida Luise Sommerkorn schafft es wunderbar, dass man sich an der Ostsee fühlt und vor allem mitten im Gestüt mit all den Protagonisten. Danke für diese schöne Geschichte. Ich freue mich jetzt schon auf die Fortsetzung :-)

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Frag nach der Liebe

von Frida Luise Sommerkorn

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Frag nach der Liebe