Zyprische Geheimnisse
Neu

Zyprische Geheimnisse

Kriminalroman

eBook

14,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Zyprische Geheimnisse

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 18,00 €
eBook

eBook

ab 14,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

1206

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Nein

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

06.05.2024

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Nein

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

1206

Erscheinungsdatum

06.05.2024

Verlag

Atlantik Verlag

Seitenzahl

240 (Printausgabe)

Dateigröße

1409 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783455017472

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.4

8 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

… dunkle Vergangenheit unseres Opfers

Sylvia B. aus Fredersdorf-Vogelsdorf am 07.05.2024

Bewertungsnummer: 2195946

Bewertet: eBook (ePUB)

Zyprische Geheimnisse von Alexander Oetker Den Leser erwartet wieder ein packender, fesselnder Kriminalroman, der gleichzeitig mit viel Lokalität ist und einen kritischen Blick auf das politische Zypern wirft.Die Protagonistin Sofia ist jung, hübsch, unbekümmert und erfolgreich. Nach einer politischen Intrige wurde sie als Dorfpolizistin in ein abgelegenes Dorf Kato Kautrafas an die griechisch- türkische Grenze versetzt. Inzwischen ist sie eine angesehene Polizistin und verheiratet. Gemeinsam mit Kollege Kostas Karamanlis verfolgen sie das gleiche Ziel.Ich konnte mich schnell in die Protagonistin hineinversetzen. Sie geht nicht immer profi- mäßig vor. Ist aber mitfühlend, ehrgeizig, wächst in ihre Aufgaben hinein und hat auch in brenzligen Situationen viel Glück. In unserem heutigen Fall geht es um den Mord an einem Deutschen mit dunkler Vergangenheit. Schnell wird klar, dass dieser viele Feinde hatte und das Hauptaugenmerk unserer Ermittler liegt bei einer illegalen zyprischen Tradition und dem Einmischen der Naturschützer... Liebenswerte Nebencharaktere wie Lady Gladstone und Chief Inspektorin Charalambous runden die Geschichte ab und unterstützen Sophia und Kostas bei ihren Ermittlungen. Unsere Geschichte wirkt anfangs wieder unspektakulär, nach und nach wird die Spannung aufgebaut und Sophia und Kostas findet ihre Antworten.
Melden

… dunkle Vergangenheit unseres Opfers

Sylvia B. aus Fredersdorf-Vogelsdorf am 07.05.2024
Bewertungsnummer: 2195946
Bewertet: eBook (ePUB)

Zyprische Geheimnisse von Alexander Oetker Den Leser erwartet wieder ein packender, fesselnder Kriminalroman, der gleichzeitig mit viel Lokalität ist und einen kritischen Blick auf das politische Zypern wirft.Die Protagonistin Sofia ist jung, hübsch, unbekümmert und erfolgreich. Nach einer politischen Intrige wurde sie als Dorfpolizistin in ein abgelegenes Dorf Kato Kautrafas an die griechisch- türkische Grenze versetzt. Inzwischen ist sie eine angesehene Polizistin und verheiratet. Gemeinsam mit Kollege Kostas Karamanlis verfolgen sie das gleiche Ziel.Ich konnte mich schnell in die Protagonistin hineinversetzen. Sie geht nicht immer profi- mäßig vor. Ist aber mitfühlend, ehrgeizig, wächst in ihre Aufgaben hinein und hat auch in brenzligen Situationen viel Glück. In unserem heutigen Fall geht es um den Mord an einem Deutschen mit dunkler Vergangenheit. Schnell wird klar, dass dieser viele Feinde hatte und das Hauptaugenmerk unserer Ermittler liegt bei einer illegalen zyprischen Tradition und dem Einmischen der Naturschützer... Liebenswerte Nebencharaktere wie Lady Gladstone und Chief Inspektorin Charalambous runden die Geschichte ab und unterstützen Sophia und Kostas bei ihren Ermittlungen. Unsere Geschichte wirkt anfangs wieder unspektakulär, nach und nach wird die Spannung aufgebaut und Sophia und Kostas findet ihre Antworten.

Melden

Tradition und Vergangenheit

Bewertung aus Wien am 06.05.2024

Bewertungsnummer: 2195440

Bewertet: eBook (ePUB)

Es klang sehr interessant in der Beschreibung und auch das Cover und der Titel haben mich neugierig gemacht, doch so ganz kam ich nicht in den Lesefluss. Mich konnte es nicht fesseln und ich habe mir schwer mit dem Lesen getan. Auch die Protagonisten konnten mich nicht so überzeugen, richtig sympathisch waren sie mir nicht. Für mich waren beide Polizisten blass, da hat auch der (aufgesetzte) Humor es nicht rausreißen können. Schade eigentlich, es klang wirklich interessant. Die Gegend wurde sehr ausführlich beschrieben und die Dorfbewohner im Bergdorf Kato Koutrafas waren mehr als unfreundlich, fast feindselig auch abweisend (wer konnte es ihnen verübeln). Traditionen und Tote und das alles in der zyprischen Hitze, auch noch zu Ostern. Kulinarisch gab es typische Kost, reichlich davon, dennoch fand ich es leider langatmig und dann ging die Handlung wieder zu schnell (verwirrend und auch Herzensangelegenheit und alte Familiengeschichte gab es hier...) Ob es diese Traditionen (Vögel) noch auf Zypern gibt, weiß ich nicht. Die Vergangenheit jedoch ...da bin ich mir sicher, dass (hoffentlich bald) alles überall aufgedeckt wird (man hat zu lange geschwiegen und die Schuldigen geschützt). Das Sofia mehr oder weniger den Fall alleine gelöst hat...naja, soll es ja geben. Mich hat es leider nicht überzeugen können, leider auch nicht die Insel (dabei wollte ich sie noch besuchen), auch nicht der Schreibstil (schade). 3*
Melden

Tradition und Vergangenheit

Bewertung aus Wien am 06.05.2024
Bewertungsnummer: 2195440
Bewertet: eBook (ePUB)

Es klang sehr interessant in der Beschreibung und auch das Cover und der Titel haben mich neugierig gemacht, doch so ganz kam ich nicht in den Lesefluss. Mich konnte es nicht fesseln und ich habe mir schwer mit dem Lesen getan. Auch die Protagonisten konnten mich nicht so überzeugen, richtig sympathisch waren sie mir nicht. Für mich waren beide Polizisten blass, da hat auch der (aufgesetzte) Humor es nicht rausreißen können. Schade eigentlich, es klang wirklich interessant. Die Gegend wurde sehr ausführlich beschrieben und die Dorfbewohner im Bergdorf Kato Koutrafas waren mehr als unfreundlich, fast feindselig auch abweisend (wer konnte es ihnen verübeln). Traditionen und Tote und das alles in der zyprischen Hitze, auch noch zu Ostern. Kulinarisch gab es typische Kost, reichlich davon, dennoch fand ich es leider langatmig und dann ging die Handlung wieder zu schnell (verwirrend und auch Herzensangelegenheit und alte Familiengeschichte gab es hier...) Ob es diese Traditionen (Vögel) noch auf Zypern gibt, weiß ich nicht. Die Vergangenheit jedoch ...da bin ich mir sicher, dass (hoffentlich bald) alles überall aufgedeckt wird (man hat zu lange geschwiegen und die Schuldigen geschützt). Das Sofia mehr oder weniger den Fall alleine gelöst hat...naja, soll es ja geben. Mich hat es leider nicht überzeugen können, leider auch nicht die Insel (dabei wollte ich sie noch besuchen), auch nicht der Schreibstil (schade). 3*

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Zyprische Geheimnisse

von Alexander Oetker, Yanis Kostas

4.4

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Kathrin Regel

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Kathrin Regel

Thalia Wetzlar – Forum Wetzlar

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Obwohl schon der 3. Fall für Kostas und Sophia, können Sie hier mühelos in das Krimivergnügen einsteigen! Ein gelungener Sommerkrimi, dem man anmerkt, dass sich der Autor auf Zypern und mit den kulturellen Gepflogenheiten auskennt. Mich hat Oetker bis zum Schluss gut unterhalten!
4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Obwohl schon der 3. Fall für Kostas und Sophia, können Sie hier mühelos in das Krimivergnügen einsteigen! Ein gelungener Sommerkrimi, dem man anmerkt, dass sich der Autor auf Zypern und mit den kulturellen Gepflogenheiten auskennt. Mich hat Oetker bis zum Schluss gut unterhalten!

Kathrin Regel
  • Kathrin Regel
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Dorothea Bereswill

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Dorothea Bereswill

Thalia Sindelfingen – Breuningerland

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Charmant und mit viel Wärme für Zypern, die Zyprioten und ihre Eigenheiten erzählter Krimi. Ideale Kost fürs Handgepäck, wenn man auf Urlaubsreise auf diese schöne Mittelmeerinsel fährt.
4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Charmant und mit viel Wärme für Zypern, die Zyprioten und ihre Eigenheiten erzählter Krimi. Ideale Kost fürs Handgepäck, wenn man auf Urlaubsreise auf diese schöne Mittelmeerinsel fährt.

Dorothea Bereswill
  • Dorothea Bereswill
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Zyprische Geheimnisse

von Alexander Oetker, Yanis Kostas

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Zyprische Geheimnisse