• Kinder des Treibsands
  • Kinder des Treibsands
  • Kinder des Treibsands
  • Kinder des Treibsands

Kinder des Treibsands

Magische Abenteuergeschichte für Kinder ab 10 Jahren

Buch (Gebundene Ausgabe)

16,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Kinder des Treibsands

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 16,99 €
eBook

eBook

ab 13,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 10 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

02.03.2024

Verlag

Karibu – ein Verlag der Edel Verlagsgruppe

Seitenzahl

288

Maße (L/B/H)

21,1/15,7/3,2 cm

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 10 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

02.03.2024

Verlag

Karibu – ein Verlag der Edel Verlagsgruppe

Seitenzahl

288

Maße (L/B/H)

21,1/15,7/3,2 cm

Gewicht

488 g

Auflage

1. Auflage

Originaltitel

Children of the Quicksands

Übersetzt von

Efua Traoré

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-96129-369-8

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.9

8 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Herzensgeschichte

SweetSmile aus Chemnitz am 19.04.2024

Bewertungsnummer: 2182212

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

persönliche Wertung: Ich bin super in die Geschichte gestartet. Vom ersten Augenblick an habe ich mich mit dem Erzählstil, Simi als Protagonistin und auch dem Setting super wohl gefühlt. Es war als wäre ich sofort magisch in die Geschichte gezogen worden - ich war direkt ein Teil von ihr. Es ist so toll, dass wir mit Simi gemeinsam das Dorf ihrer Großmutter, ihre Großmutter selbst und die ganze Umgebung kennenlernen. Simi wird in eine ganz andere Welt geschickt, ein Leben, was sie bis dahin noch gar nicht kannte. Im Dorf ihrer Großmutter lebt man noch sehr ursprünglich und es wird den alten Legenden, verschiedenen Gottheiten und Mythen sehr viel Bedeutung beigemessen. Schön finde ich, dass wir all dies gemeinsam mit Simi entdecken. Es fühlt sich als Leser so an, als würde man sich selbst auf einer Reise befinden. Besonders schön waren für mich die Beschreibungen des Dschungels und des roten Sees. Das ganze Setting ist einfach nur magisch und fühlt sich von Anfang an wie ein zu Hause an. Auch Simis Großmutter ist einfach klasse. Eine so inspirierende, wundervolle Frau. Auch wenn sie vielleicht auf den ersten Blick etwas distanziert wirkt, sie ist einfach toll. Alles wofür sie steht und was sie tut, ist sehr bemerkenswert und bewundernswert. Auch die vielen ganz unterschiedlichen Begegnungen, welche Simi im Laufe der Geschichte erlebt, sind toll. So viele einzigartige Menschen, die einem als Leser einfach ein wohliges Gefühl in den Bauch zaubern. Es gab wirklich keine Seite auf der ich nicht ganz bei der Story war und oder mich auch nur ansatzweise unwohl gefühlt habe. Toll finde ich auch die Abenteuer, welche Simi erlebt, auch wenn nicht alle unbedingt gewollt waren... Besonders für mich war, dass ich bis kurz vor Ende noch nicht ganz durchschauen konnte, worauf die Geschichte hinaus läuft. Ich hatte die eine oder andere Vermutung, konnte mir aber nicht sicher sein, was natürlich die Spannung sehr hoch gehalten hat. Die letzten Kapitel waren dann noch einmal absolut emotional. Da ist bei mir dann doch die eine oder andere Träne geflossen, so sehr hat mich die Geschichte berührt. Schön finde ich auch, dass man durch dieses Buch in eine fremde Kultur eintaucht und diese etwas kennenlernt. Für mich sind fremde Kulturen immer besonders spannend und ziehen mich in ihren Bann. Also definitiv ein weiterer riesiger Pluspunkt für diese Geschichte. Am liebsten hätte ich noch viele weitere Seiten gelesen. Und auch wenn die Geschichte mit ihrem Ende perfekt ist, hätte ich am liebsten noch viele weiter Abenteuer mit Simi erlebt. Hier bei diesem Buch war ich nicht bereit es zu beenden. Fazit: Dieses Buch beinhaltet eine absolute Herzensgeschichte. Von der ersten bis zur letzten Seite einfach perfekt. Ich liebe Simi, sie ist eine wundervolle Protagonistin - sie macht es mir als Leser so einfach sie zu lieben. Die Geschichte besticht aber nicht nur durch seine Charaktere, sondern auch durch das wundervolle Setting, die kulturellen Einblicke, neue wundervolle Freundschaften, Familiengeheimnisse, Spannung und eine gute Portion Magie!
Melden

Herzensgeschichte

SweetSmile aus Chemnitz am 19.04.2024
Bewertungsnummer: 2182212
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

persönliche Wertung: Ich bin super in die Geschichte gestartet. Vom ersten Augenblick an habe ich mich mit dem Erzählstil, Simi als Protagonistin und auch dem Setting super wohl gefühlt. Es war als wäre ich sofort magisch in die Geschichte gezogen worden - ich war direkt ein Teil von ihr. Es ist so toll, dass wir mit Simi gemeinsam das Dorf ihrer Großmutter, ihre Großmutter selbst und die ganze Umgebung kennenlernen. Simi wird in eine ganz andere Welt geschickt, ein Leben, was sie bis dahin noch gar nicht kannte. Im Dorf ihrer Großmutter lebt man noch sehr ursprünglich und es wird den alten Legenden, verschiedenen Gottheiten und Mythen sehr viel Bedeutung beigemessen. Schön finde ich, dass wir all dies gemeinsam mit Simi entdecken. Es fühlt sich als Leser so an, als würde man sich selbst auf einer Reise befinden. Besonders schön waren für mich die Beschreibungen des Dschungels und des roten Sees. Das ganze Setting ist einfach nur magisch und fühlt sich von Anfang an wie ein zu Hause an. Auch Simis Großmutter ist einfach klasse. Eine so inspirierende, wundervolle Frau. Auch wenn sie vielleicht auf den ersten Blick etwas distanziert wirkt, sie ist einfach toll. Alles wofür sie steht und was sie tut, ist sehr bemerkenswert und bewundernswert. Auch die vielen ganz unterschiedlichen Begegnungen, welche Simi im Laufe der Geschichte erlebt, sind toll. So viele einzigartige Menschen, die einem als Leser einfach ein wohliges Gefühl in den Bauch zaubern. Es gab wirklich keine Seite auf der ich nicht ganz bei der Story war und oder mich auch nur ansatzweise unwohl gefühlt habe. Toll finde ich auch die Abenteuer, welche Simi erlebt, auch wenn nicht alle unbedingt gewollt waren... Besonders für mich war, dass ich bis kurz vor Ende noch nicht ganz durchschauen konnte, worauf die Geschichte hinaus läuft. Ich hatte die eine oder andere Vermutung, konnte mir aber nicht sicher sein, was natürlich die Spannung sehr hoch gehalten hat. Die letzten Kapitel waren dann noch einmal absolut emotional. Da ist bei mir dann doch die eine oder andere Träne geflossen, so sehr hat mich die Geschichte berührt. Schön finde ich auch, dass man durch dieses Buch in eine fremde Kultur eintaucht und diese etwas kennenlernt. Für mich sind fremde Kulturen immer besonders spannend und ziehen mich in ihren Bann. Also definitiv ein weiterer riesiger Pluspunkt für diese Geschichte. Am liebsten hätte ich noch viele weitere Seiten gelesen. Und auch wenn die Geschichte mit ihrem Ende perfekt ist, hätte ich am liebsten noch viele weiter Abenteuer mit Simi erlebt. Hier bei diesem Buch war ich nicht bereit es zu beenden. Fazit: Dieses Buch beinhaltet eine absolute Herzensgeschichte. Von der ersten bis zur letzten Seite einfach perfekt. Ich liebe Simi, sie ist eine wundervolle Protagonistin - sie macht es mir als Leser so einfach sie zu lieben. Die Geschichte besticht aber nicht nur durch seine Charaktere, sondern auch durch das wundervolle Setting, die kulturellen Einblicke, neue wundervolle Freundschaften, Familiengeheimnisse, Spannung und eine gute Portion Magie!

Melden

Originelles Abenteuer zum Durchsuchten

Lea am 04.04.2024

Bewertungsnummer: 2170629

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein spannendes Fantasy-Jugendbuch über Simi, die die Ferien bei ihrer Großmutter in einem entlegenen Dorf verbringen soll. Doch gleich am ersten Tag gerät sie in Treibsand, trifft auf ein magisches Geheimnis und findet sich zwischen den Fronten eines mystischen Konflikts. Das Buch spielt in Nigeria und ich fand das einfach unglaublich interessant, besonders da ich in der Richtung bisher wenig kenne. Es hat Spaß gemacht, etwas über die Kultur und auch ältere Bräuche zu lernen und ich mag, wie in diese der Fantasy-Anteil eingewebt ist. Die Geschichte ist originell, macht durchweg neugierig und auch durch den flüssigen Schreibstil hab ich sie gerne verschlungen. Simi ist dabei die mutige Protagonistin, die man sich wünscht und alles in allem ist das Buch einfach ein unterhaltsames Abenteuer, auf das man in jedem Alter Lust hat. Ich empfehle es definitiv allen, die Lust auf eine erfrischende, kurzweilige Jugendbuch-Fantasy-Lektüre haben, die sich gut wegliest. 
Melden

Originelles Abenteuer zum Durchsuchten

Lea am 04.04.2024
Bewertungsnummer: 2170629
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein spannendes Fantasy-Jugendbuch über Simi, die die Ferien bei ihrer Großmutter in einem entlegenen Dorf verbringen soll. Doch gleich am ersten Tag gerät sie in Treibsand, trifft auf ein magisches Geheimnis und findet sich zwischen den Fronten eines mystischen Konflikts. Das Buch spielt in Nigeria und ich fand das einfach unglaublich interessant, besonders da ich in der Richtung bisher wenig kenne. Es hat Spaß gemacht, etwas über die Kultur und auch ältere Bräuche zu lernen und ich mag, wie in diese der Fantasy-Anteil eingewebt ist. Die Geschichte ist originell, macht durchweg neugierig und auch durch den flüssigen Schreibstil hab ich sie gerne verschlungen. Simi ist dabei die mutige Protagonistin, die man sich wünscht und alles in allem ist das Buch einfach ein unterhaltsames Abenteuer, auf das man in jedem Alter Lust hat. Ich empfehle es definitiv allen, die Lust auf eine erfrischende, kurzweilige Jugendbuch-Fantasy-Lektüre haben, die sich gut wegliest. 

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Kinder des Treibsands

von Efua Traoré

4.9

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Flynn Dresely

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Flynn Dresely

Thalia Coburg

Zum Portrait

5/5

Afrika

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Simi lebt in einer Großstadt in Afrika. Doch ihre Eltern haben sich gerade frisch getrennt und ihre Mutter muss für eine Fortbildung nach London reisen. So kommt es, dass Simi zu ihrer Großmutter, die sie noch nie gesehen hat und im tiefsten Dschungel lebt, geschickt wird. Bei ihrer Oma angekommen, stellt sie fest, dass das Dorf alles andere als gewöhnlich ist. Die Leute glauben an komische Götter und führen Rituale aus, die ihr fremd erscheinen. Als dann auch noch ein goldener Vogel nach ihr ruft und sie in eine Treibsandfalle lockt, ist das Chaos komplett. Ob sie das Rätsel zusammen mit ihrem neuen Freund auflösen kann und das Dorf so rettet? Von der ersten Seite an war ich komplett in der Geschichte versunken. Der große spirituelle und zugleich mystische Charakter, der Story hat mich einfach überzeugt! So ist das Buch ein klares lese-Muss!
5/5

Afrika

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Simi lebt in einer Großstadt in Afrika. Doch ihre Eltern haben sich gerade frisch getrennt und ihre Mutter muss für eine Fortbildung nach London reisen. So kommt es, dass Simi zu ihrer Großmutter, die sie noch nie gesehen hat und im tiefsten Dschungel lebt, geschickt wird. Bei ihrer Oma angekommen, stellt sie fest, dass das Dorf alles andere als gewöhnlich ist. Die Leute glauben an komische Götter und führen Rituale aus, die ihr fremd erscheinen. Als dann auch noch ein goldener Vogel nach ihr ruft und sie in eine Treibsandfalle lockt, ist das Chaos komplett. Ob sie das Rätsel zusammen mit ihrem neuen Freund auflösen kann und das Dorf so rettet? Von der ersten Seite an war ich komplett in der Geschichte versunken. Der große spirituelle und zugleich mystische Charakter, der Story hat mich einfach überzeugt! So ist das Buch ein klares lese-Muss!

Flynn Dresely
  • Flynn Dresely
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Kinder des Treibsands

von Efua Traoré

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Kinder des Treibsands
  • Kinder des Treibsands
  • Kinder des Treibsands
  • Kinder des Treibsands