Ich wünschte, du wärst hier
Vorbesteller Neu

Ich wünschte, du wärst hier

Roman. Ein bewegender Roman über die Macht der Gefühle – von der Nr. 1 Bestsellerautorin aus den USA

Buch (Taschenbuch)

12,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Ich wünschte, du wärst hier

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 22,99 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 22,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,00 €
eBook

eBook

ab 10,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

12.06.2024

Verlag

Penguin

Seitenzahl

416

Maße (L/B/H)

18,7/11,8/3,1 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

12.06.2024

Verlag

Penguin

Seitenzahl

416

Maße (L/B/H)

18,7/11,8/3,1 cm

Gewicht

337 g

Originaltitel

Wish You Were Here

Übersetzt von

Elfriede Peschel

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-328-11060-6

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

3.9

9 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

„Wir wissen nicht, was Realität ist. […] Wir geben nur vor, es zu wissen, weil es uns das Gefühl gibt, die Kontrolle zu haben.“ S. 352

MrsDarcyReveals am 15.05.2024

Bewertungsnummer: 2201319

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Die 29-jährige Diana reist aufgrund einer Welt im Ausnahmezustand ohne ihren Partner auf die Galapagosinseln. Und erlebt dort einen Urlaub, wie er so nicht geplant war. Sie entdeckt nicht nur schmerzlich schöne Natur und eine scheinbar menschenleere Insel, sondern freundet sich nach und nach auch mit den Einheimischen an. Wird selbst heimisch und findet nicht zuletzt zu sich selbst. Jodi Picoult ist bekannt dafür, ihre Leserinnen und Leser in Welten zu entführen, die zum Schluss ganz anders aufgebaut sind, als der geneigte Leser es beim Lesen dachte. Die überraschende und nicht zu erwartende Wendung findet im vorliegenden Werk bereits in der Hälfte des Buches statt. Und so idyllisch, verträumt und sehnsuchtsvoll dieser erste Teil des Buches war, so schwer zu ertragen ist die zweite Hälfte. Natürlich geht es um Covid – die ersten Infektionen mit schweren Verläufen, Lockdowns, ein geradezu kollabierendes Gesundheitssystem. Ohne zu viel zu spoilern geht es außerdem um NTE, Demenz, Kunst, Trauer und Selbstfindung. Abermals hat Picoult mit „Ich wünschte, du wärst hier“ ein herausragendes Werk vorgelegt, das trotz dem Extrem zwischen Leichtigkeit und Schwere absolut lesenswert ist.
Melden

„Wir wissen nicht, was Realität ist. […] Wir geben nur vor, es zu wissen, weil es uns das Gefühl gibt, die Kontrolle zu haben.“ S. 352

MrsDarcyReveals am 15.05.2024
Bewertungsnummer: 2201319
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Die 29-jährige Diana reist aufgrund einer Welt im Ausnahmezustand ohne ihren Partner auf die Galapagosinseln. Und erlebt dort einen Urlaub, wie er so nicht geplant war. Sie entdeckt nicht nur schmerzlich schöne Natur und eine scheinbar menschenleere Insel, sondern freundet sich nach und nach auch mit den Einheimischen an. Wird selbst heimisch und findet nicht zuletzt zu sich selbst. Jodi Picoult ist bekannt dafür, ihre Leserinnen und Leser in Welten zu entführen, die zum Schluss ganz anders aufgebaut sind, als der geneigte Leser es beim Lesen dachte. Die überraschende und nicht zu erwartende Wendung findet im vorliegenden Werk bereits in der Hälfte des Buches statt. Und so idyllisch, verträumt und sehnsuchtsvoll dieser erste Teil des Buches war, so schwer zu ertragen ist die zweite Hälfte. Natürlich geht es um Covid – die ersten Infektionen mit schweren Verläufen, Lockdowns, ein geradezu kollabierendes Gesundheitssystem. Ohne zu viel zu spoilern geht es außerdem um NTE, Demenz, Kunst, Trauer und Selbstfindung. Abermals hat Picoult mit „Ich wünschte, du wärst hier“ ein herausragendes Werk vorgelegt, das trotz dem Extrem zwischen Leichtigkeit und Schwere absolut lesenswert ist.

Melden

Eine Geschichte die anders ist

mrs.julias.bookshelves aus München am 05.09.2023

Bewertungsnummer: 2015262

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

'Ich wünschte, du wärst hier' von Jodi Picoult war mein erstes Buch der Autorin. Die Geschichte wird aus der Sicht von Diana O'Toole erzählt. Diana schweift bei ihrer Erzählung immer wieder etwas ab, sodass man auch noch viele zusätzliche Informationen über sie und ihr Leben erhält. Die Geschichte war so anders als ich es anfangs erwartet habe und das Ende hat mich vollkommen überrascht. Dieses Buch ließ mich auch einige meiner Entscheidungen überdenken und regte mich zum Nachdenken an. Kurzzeitig hatte ich bedenken, dass diese Buch eine öde Erzählung über die Corona Zeit werden könnte doch ich wurde eines besseren belehrt. Ein tolles Buch das zum Nachdenken anregt.
Melden

Eine Geschichte die anders ist

mrs.julias.bookshelves aus München am 05.09.2023
Bewertungsnummer: 2015262
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

'Ich wünschte, du wärst hier' von Jodi Picoult war mein erstes Buch der Autorin. Die Geschichte wird aus der Sicht von Diana O'Toole erzählt. Diana schweift bei ihrer Erzählung immer wieder etwas ab, sodass man auch noch viele zusätzliche Informationen über sie und ihr Leben erhält. Die Geschichte war so anders als ich es anfangs erwartet habe und das Ende hat mich vollkommen überrascht. Dieses Buch ließ mich auch einige meiner Entscheidungen überdenken und regte mich zum Nachdenken an. Kurzzeitig hatte ich bedenken, dass diese Buch eine öde Erzählung über die Corona Zeit werden könnte doch ich wurde eines besseren belehrt. Ein tolles Buch das zum Nachdenken anregt.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Ich wünschte, du wärst hier

von Jodi Picoult

3.9

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Natalie Sommer

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Natalie Sommer

Thalia Osnabrück

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Eine Geschichte, die mich total gefesselt hat und bei der ich das ein ums andere Mal doch kurz pausieren musste. Mir fehlte ein kleines bisschen die Tiefe an der ein oder anderen Stelle, ein paar mehr Seiten hätten an manchen Stellen das I-Tüpfelchen gebracht.
4/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Eine Geschichte, die mich total gefesselt hat und bei der ich das ein ums andere Mal doch kurz pausieren musste. Mir fehlte ein kleines bisschen die Tiefe an der ein oder anderen Stelle, ein paar mehr Seiten hätten an manchen Stellen das I-Tüpfelchen gebracht.

Natalie Sommer
  • Natalie Sommer
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von R. Braun

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

R. Braun

Thalia Ludwigshafen – Rhein-Galerie

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Emotional, berührend, realitätsnah - ein weiteres Highlight aus der Feder der wunderbaren Jodi Picoult.
4/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Emotional, berührend, realitätsnah - ein weiteres Highlight aus der Feder der wunderbaren Jodi Picoult.

R. Braun
  • R. Braun
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Ich wünschte, du wärst hier

von Jodi Picoult

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Ich wünschte, du wärst hier