Kurz und Gut

Kurz und Gut

3 Autoren 9 Themen 27 Kurzgeschichten und ein bisschen mehr

Buch (Taschenbuch)

16,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Kurz und Gut

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 16,00 €
eBook

eBook

ab 6,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 12 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

28.11.2023

Verlag

Twentysix Crime

Seitenzahl

188

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 12 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

28.11.2023

Verlag

Twentysix Crime

Seitenzahl

188

Maße (L/B/H)

19/12/1,2 cm

Gewicht

206 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7407-3468-8

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.5

4 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Spannend, schön und vielseitig

Bewertung am 28.02.2024

Bewertungsnummer: 2141765

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Drei Autoren wählen je drei Themen. Somit enstehen aus den insgesamt neun Themen 27 Kurzgeschichten, aber gefühlt hunderte Aussagen. Das Buch ist spannend, aufregend, romantisch, lustig, gruselig und lehrreich. Es ist vor allem auch super für zwischendurch. In jede Geschichte fühlte ich mich schnell verwickelt und konnte mir alles bildlich total gut vorstellen, was bei Kurzgeschichten nicht immer so ist. Doch die drei Autoren zeigen uns, wie vielseitig Sie über gleiche Themen schreiben können. Auserdem wird deutlich, dass uns Lesern mit den Geschichten was gesagt werden will. Was - das ist individuell. Alles kann so aufgefasst werden, wie man mag. Doch am Ende wird über das Geschehen nachgedacht. Erkenne ich mich manchmal nicht sogar selber wieder? Es wird über vieles gesprochen, wie über die Liebe, die Hoffnung, der Kreislauf im Gehirn, den Klimawandel, die Erinnerungen, die Arbeitswelt,... . Dadurch wird noch mehr Spannung geschaffen, da nie zu erraten ist, was einen erwarten wird. Vor allem ist auch das Ende eigentlich nie hervorsehbar. Wer Zeit hat, könnte sicherlich das Buch in einem durchlesen. Was mir aber auch gefällt ist, dass einem nicht jede Geschichte zusagen muss (was sicherlich selten der Fall ist), da es ja noch viele weitere Kapitel gibt. Und wer denkt, dass er nur die Geschichten eines Autors lesen möchte, dem rate ich trotzdem Alles zu genießen. Denn wenn man nicht ließt vom wem die Geschichte geschrieben ist, so denkt man, dass mehr Autoren am Werk waren und jede ist sehr interessant. Ich liebe das Buch und erhoffe mir, dass es noch zu weiteren Teilen kommt. Gerne auch mit den selben Autoren, denn meiner Meinung nach können Sie die Kunst der Kurzgeschichten.
Melden

Spannend, schön und vielseitig

Bewertung am 28.02.2024
Bewertungsnummer: 2141765
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Drei Autoren wählen je drei Themen. Somit enstehen aus den insgesamt neun Themen 27 Kurzgeschichten, aber gefühlt hunderte Aussagen. Das Buch ist spannend, aufregend, romantisch, lustig, gruselig und lehrreich. Es ist vor allem auch super für zwischendurch. In jede Geschichte fühlte ich mich schnell verwickelt und konnte mir alles bildlich total gut vorstellen, was bei Kurzgeschichten nicht immer so ist. Doch die drei Autoren zeigen uns, wie vielseitig Sie über gleiche Themen schreiben können. Auserdem wird deutlich, dass uns Lesern mit den Geschichten was gesagt werden will. Was - das ist individuell. Alles kann so aufgefasst werden, wie man mag. Doch am Ende wird über das Geschehen nachgedacht. Erkenne ich mich manchmal nicht sogar selber wieder? Es wird über vieles gesprochen, wie über die Liebe, die Hoffnung, der Kreislauf im Gehirn, den Klimawandel, die Erinnerungen, die Arbeitswelt,... . Dadurch wird noch mehr Spannung geschaffen, da nie zu erraten ist, was einen erwarten wird. Vor allem ist auch das Ende eigentlich nie hervorsehbar. Wer Zeit hat, könnte sicherlich das Buch in einem durchlesen. Was mir aber auch gefällt ist, dass einem nicht jede Geschichte zusagen muss (was sicherlich selten der Fall ist), da es ja noch viele weitere Kapitel gibt. Und wer denkt, dass er nur die Geschichten eines Autors lesen möchte, dem rate ich trotzdem Alles zu genießen. Denn wenn man nicht ließt vom wem die Geschichte geschrieben ist, so denkt man, dass mehr Autoren am Werk waren und jede ist sehr interessant. Ich liebe das Buch und erhoffe mir, dass es noch zu weiteren Teilen kommt. Gerne auch mit den selben Autoren, denn meiner Meinung nach können Sie die Kunst der Kurzgeschichten.

Melden

Kurz und bunt

liesmal aus Wilhelmshaven am 24.02.2024

Bewertungsnummer: 2138894

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch umfasst nicht mal 200 Seiten und hat dennoch viel zu bieten, und zwar in Form von Kurzgeschichten. Drei Autoren haben zu insgesamt zehn Themen jeweils eine Geschichte geschrieben. Daraus ist eine Sammlung von 30 Geschichten entstanden. Für mich war es sehr spannend zu sehen, welche unterschiedlichen Gedanken verschiedene Autoren zu einem bestimmten Thema haben. Es gibt fröhliche, traurige, poetische, spannende Geschichten, Fabeln und Gedichte. Viele sind darunter, die ich nicht nur selbst lesen, sondern auch in einer Gruppe vorlesen möchte. Und einige regen auch zum Nachdenken und zum Darüber-Reden ein. Mir gefällt’s und ich empfehle das Buch gern weiter.
Melden

Kurz und bunt

liesmal aus Wilhelmshaven am 24.02.2024
Bewertungsnummer: 2138894
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch umfasst nicht mal 200 Seiten und hat dennoch viel zu bieten, und zwar in Form von Kurzgeschichten. Drei Autoren haben zu insgesamt zehn Themen jeweils eine Geschichte geschrieben. Daraus ist eine Sammlung von 30 Geschichten entstanden. Für mich war es sehr spannend zu sehen, welche unterschiedlichen Gedanken verschiedene Autoren zu einem bestimmten Thema haben. Es gibt fröhliche, traurige, poetische, spannende Geschichten, Fabeln und Gedichte. Viele sind darunter, die ich nicht nur selbst lesen, sondern auch in einer Gruppe vorlesen möchte. Und einige regen auch zum Nachdenken und zum Darüber-Reden ein. Mir gefällt’s und ich empfehle das Buch gern weiter.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Kurz und Gut

von Wolfgang Heithoff, Markus Fischnaller, Thomas Manderley

4.5

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Kurz und Gut