Strahlendes Eis

Strahlendes Eis

Thriller

eBook

12,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Strahlendes Eis

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 22,99 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 18,00 €
eBook

eBook

ab 12,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

1307

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

25.01.2024

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

1307

Erscheinungsdatum

25.01.2024

Verlag

C.H. Beck

Seitenzahl

345 (Printausgabe)

Dateigröße

884 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783406813863

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

3 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Gefahr unter dem Eis

leseratte1310 am 23.02.2024

Bewertungsnummer: 2138073

Bewertet: eBook (ePUB)

Ein Hubschrauber stürzt über Island nicht weit von Reykjavik entfernt ab. Eine Zeugin überlebt. Da es sich um Sabotage handelt, kommen Sophie Schelling und ihre norwegische Geheimdiensteinheit E 39 ins Spiel. Ihre Ermittlungen führen sie auch nach Grönland, wo es gefährlich für sie wird. Denn in der Arktis gibt es nicht nur wertvolle Rohstoffe, hinter denen die Großmächte her sind, sondern auch die Altlasten der Vergangenheit. Der Klimawandel sorgt dafür, dass die Zeit drängt. Obwohl der Autor Michael Lüders bereits eine Reihe von Büchern geschrieben hat und dies der dritte Band der Sophie-Schelling-Reihe ist, hatte ich bisher noch kein Buch des Autors gelesen. Doch dieser Thriller hat mir so gut gefallen, dass es bestimmt nicht das letzte Buch von Michael Lüders ist. Der Schreibstil ist wirklich packend und gut zu lesen. Diese fiktive Geschichte basiert auf einer wahren historischen Begebenheit. Im Jahr 1968 stürzte ein amerikanischer Bomber mit vier Wasserstoffbomben über Grönland ab. Doch wo die Bomben geblieben sind, ließ sich nicht feststellen. Die Charaktere sind authentisch und individuell dargestellt. Sophie Schelling mochte ich ganz besonders. Sie und ihr Team wollen aufklären, was geschehen ist und ahnen nicht, welche Gefahr ihnen droht. Die Mächtigen wollen verhindern, dass die alte Sache noch an die Öffentlichkeit gebracht wird. Daher arbeitet eine dubiose Firma bereits an einem streng geheimen Auftrag. Der Gegner, mit dem Schelling und ihre Kollegen es tun haben, ist skrupellos. Da viele nach der Vorherrschaft in der Arktis streben, ist das Thema aktuell und brisant. Mich hat dieser spannende und fesselnde Thriller sehr gut unterhalten. Empfehlung!
Melden

Gefahr unter dem Eis

leseratte1310 am 23.02.2024
Bewertungsnummer: 2138073
Bewertet: eBook (ePUB)

Ein Hubschrauber stürzt über Island nicht weit von Reykjavik entfernt ab. Eine Zeugin überlebt. Da es sich um Sabotage handelt, kommen Sophie Schelling und ihre norwegische Geheimdiensteinheit E 39 ins Spiel. Ihre Ermittlungen führen sie auch nach Grönland, wo es gefährlich für sie wird. Denn in der Arktis gibt es nicht nur wertvolle Rohstoffe, hinter denen die Großmächte her sind, sondern auch die Altlasten der Vergangenheit. Der Klimawandel sorgt dafür, dass die Zeit drängt. Obwohl der Autor Michael Lüders bereits eine Reihe von Büchern geschrieben hat und dies der dritte Band der Sophie-Schelling-Reihe ist, hatte ich bisher noch kein Buch des Autors gelesen. Doch dieser Thriller hat mir so gut gefallen, dass es bestimmt nicht das letzte Buch von Michael Lüders ist. Der Schreibstil ist wirklich packend und gut zu lesen. Diese fiktive Geschichte basiert auf einer wahren historischen Begebenheit. Im Jahr 1968 stürzte ein amerikanischer Bomber mit vier Wasserstoffbomben über Grönland ab. Doch wo die Bomben geblieben sind, ließ sich nicht feststellen. Die Charaktere sind authentisch und individuell dargestellt. Sophie Schelling mochte ich ganz besonders. Sie und ihr Team wollen aufklären, was geschehen ist und ahnen nicht, welche Gefahr ihnen droht. Die Mächtigen wollen verhindern, dass die alte Sache noch an die Öffentlichkeit gebracht wird. Daher arbeitet eine dubiose Firma bereits an einem streng geheimen Auftrag. Der Gegner, mit dem Schelling und ihre Kollegen es tun haben, ist skrupellos. Da viele nach der Vorherrschaft in der Arktis streben, ist das Thema aktuell und brisant. Mich hat dieser spannende und fesselnde Thriller sehr gut unterhalten. Empfehlung!

Melden

Packender Politthriller

Bewertung am 16.02.2024

Bewertungsnummer: 2132382

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Diese Geschichte behandelt die in Grönland bei einem Absturz eines B-52 Bombers, verlorenen vier Wasserstoffbomben. Fast 50 Jahr später möchten Arbeiter reinen Tisch machen, bevor sie an Krebs sterben. Am Rande einer Arktis-Konferenz in Reykjavik möchten sie erzählen was damals wirklich geschah. Das möchten einige Konzerne aber verhindern. Als diese Opfer eines Anschlags werden, wird Sophie Schelling und ihr Team eingeschaltet. Unter dem Eis liegen Sünden der Vergangenheit und die Schätze der Zukunft sehr nahe beieinander. Zudem wird das Thema von Klimawandel, Erdölsuche sowie Bohrungen nach seltener Erde miteinbezogen. Auch die Russen, Sexgeschichten und Umweltschützer und nicht zu vergessen Proft profitsüchtige Konzerne sind in der Geschichte enthalten. Mitten in alledem ist der norwegische Geheimdienst denen alles gelingt. Beim Lesen musste ich an vielen Stellen. Andere Leser reagieren vielleicht anders als ich beim Lesen. Empfehlenswert.
Melden

Packender Politthriller

Bewertung am 16.02.2024
Bewertungsnummer: 2132382
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Diese Geschichte behandelt die in Grönland bei einem Absturz eines B-52 Bombers, verlorenen vier Wasserstoffbomben. Fast 50 Jahr später möchten Arbeiter reinen Tisch machen, bevor sie an Krebs sterben. Am Rande einer Arktis-Konferenz in Reykjavik möchten sie erzählen was damals wirklich geschah. Das möchten einige Konzerne aber verhindern. Als diese Opfer eines Anschlags werden, wird Sophie Schelling und ihr Team eingeschaltet. Unter dem Eis liegen Sünden der Vergangenheit und die Schätze der Zukunft sehr nahe beieinander. Zudem wird das Thema von Klimawandel, Erdölsuche sowie Bohrungen nach seltener Erde miteinbezogen. Auch die Russen, Sexgeschichten und Umweltschützer und nicht zu vergessen Proft profitsüchtige Konzerne sind in der Geschichte enthalten. Mitten in alledem ist der norwegische Geheimdienst denen alles gelingt. Beim Lesen musste ich an vielen Stellen. Andere Leser reagieren vielleicht anders als ich beim Lesen. Empfehlenswert.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Strahlendes Eis

von Michael Lüders

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Strahlendes Eis