Splittt
Band 2

Splittt

Wird der Crawler dich kriegen?

eBook

5,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Splittt

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,00 €
eBook

eBook

ab 5,99 €

Beschreibung

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Altersempfehlung

ab 16 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

04.02.2024

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Altersempfehlung

ab 16 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

04.02.2024

Illustrator

Nina Döllerer

Verlag

Via tolino media

Seitenzahl

444 (Printausgabe)

Dateigröße

1015 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783757989606

Weitere Bände von Spherope

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(2)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Mega spannende Fortsetzung

Tina S. aus Mülheim am 19.03.2024

Bewertungsnummer: 2157881

Bewertet: eBook (ePUB)

"Splittt: Wird der Crawler dich kriegen? (Spherope-Reihe 2 )" von C.A. Raaven Meine Meinung: So spannend wie Teil 1 geendet ist, so spannend geht Teil 2 auch direkt wieder los. Mju und Arnaud machen sich auf, um Kyle zu suchen, zu retten. Doch etwas geht schief und die beiden bleiben nicht wie geplant zusammen, sondern landen an komplett unterschiedlichen Orten. Finden sie sich wieder? Findet wenigstens einer der Beiden Kyle? Und ganz wichtig, kommen, im besten Fall, alle 3 wieder zurück? Fragen über Fragen, aber die Antworten müsst ihr selber im Buch nachlesen! Auch im zweiten Band der Spherope Reihe wird wieder aus der Sicht der beiden Hauptprotagonisten erzählt. Ich persönlich mag sowas ja super gern und hier bietet es sich auch gerade zu an, denn ich wüsste nicht auf wessen Geschichte ich verzichten wollen würde. So unterschiedlich, was Mju und Arnaud erleben! Kleine Cliffhänger zum Ende der einzelnen Kapitel halten die Spannung aufrecht und sorgen dafür das ich immer schneller lese. Auch gibt es dem Autor die Gelegenheit die einzelnen Charaktere mit mehr Tiefe zu versehen! Ein gelungener zweiter Teil mit einer absoluten Daseinsberechtigung, denn er bereitet nicht nur auf den Finalen Teil vor, sondern hat seine eigenen spannenden Geschichten! Ich würde das Buch tatsächlich gerne noch einmal zum ersten Mal lesen wollen !!! Jetzt heißt es warten auf den Finalen Teil, aber ich hab gesehen, das es eine Kurzgeschichte gibt, die auch im Spherope Universum spielt, ich denke, diese kann mir die Wartezeit ein wenig verkürzen! Zum Inhalt: I want to break free Obwohl die digitale Welt vorerst sicher ist, haben Mju und Arnaud keinen Grund zum Feiern. Denn der Preis dafür war hoch: Ihr Retter schwebt nun selbst in höchster Gefahr. Beide begeben sich auf eine gefährliche Rettungsmission in die analoge Welt, werden dabei aber durch einen Systemfehler getrennt und landen an zwei extremen Schauplätzen: Arnaud auf einer von Krankheiten gezeichneten Insel und Mju auf einem ihr unbekannten Kontinent – auf der anderen Seite von Analogien. Während sie nicht nur ihren Gefährten, sondern auch sich selbst wiederfinden müssen, werden ihre Fragen immer größer. Haben ihre Probleme etwas mit dem seltsamen Verhalten ihrer KI-Freundin Honey zu tun? Hat sie womöglich die Seiten gewechselt? Und welchen Plan verfolgt diese andere KI der Analogen? Während die Oligarchen nach der Wiederherstellung ihrer Macht streben und die digitalen Anarchisten durch immer massivere Anschläge das erzwungene Patt strapazieren, wird die Grenze zwischen Freund und Feind zunehmend brüchiger.
Melden

Mega spannende Fortsetzung

Tina S. aus Mülheim am 19.03.2024
Bewertungsnummer: 2157881
Bewertet: eBook (ePUB)

"Splittt: Wird der Crawler dich kriegen? (Spherope-Reihe 2 )" von C.A. Raaven Meine Meinung: So spannend wie Teil 1 geendet ist, so spannend geht Teil 2 auch direkt wieder los. Mju und Arnaud machen sich auf, um Kyle zu suchen, zu retten. Doch etwas geht schief und die beiden bleiben nicht wie geplant zusammen, sondern landen an komplett unterschiedlichen Orten. Finden sie sich wieder? Findet wenigstens einer der Beiden Kyle? Und ganz wichtig, kommen, im besten Fall, alle 3 wieder zurück? Fragen über Fragen, aber die Antworten müsst ihr selber im Buch nachlesen! Auch im zweiten Band der Spherope Reihe wird wieder aus der Sicht der beiden Hauptprotagonisten erzählt. Ich persönlich mag sowas ja super gern und hier bietet es sich auch gerade zu an, denn ich wüsste nicht auf wessen Geschichte ich verzichten wollen würde. So unterschiedlich, was Mju und Arnaud erleben! Kleine Cliffhänger zum Ende der einzelnen Kapitel halten die Spannung aufrecht und sorgen dafür das ich immer schneller lese. Auch gibt es dem Autor die Gelegenheit die einzelnen Charaktere mit mehr Tiefe zu versehen! Ein gelungener zweiter Teil mit einer absoluten Daseinsberechtigung, denn er bereitet nicht nur auf den Finalen Teil vor, sondern hat seine eigenen spannenden Geschichten! Ich würde das Buch tatsächlich gerne noch einmal zum ersten Mal lesen wollen !!! Jetzt heißt es warten auf den Finalen Teil, aber ich hab gesehen, das es eine Kurzgeschichte gibt, die auch im Spherope Universum spielt, ich denke, diese kann mir die Wartezeit ein wenig verkürzen! Zum Inhalt: I want to break free Obwohl die digitale Welt vorerst sicher ist, haben Mju und Arnaud keinen Grund zum Feiern. Denn der Preis dafür war hoch: Ihr Retter schwebt nun selbst in höchster Gefahr. Beide begeben sich auf eine gefährliche Rettungsmission in die analoge Welt, werden dabei aber durch einen Systemfehler getrennt und landen an zwei extremen Schauplätzen: Arnaud auf einer von Krankheiten gezeichneten Insel und Mju auf einem ihr unbekannten Kontinent – auf der anderen Seite von Analogien. Während sie nicht nur ihren Gefährten, sondern auch sich selbst wiederfinden müssen, werden ihre Fragen immer größer. Haben ihre Probleme etwas mit dem seltsamen Verhalten ihrer KI-Freundin Honey zu tun? Hat sie womöglich die Seiten gewechselt? Und welchen Plan verfolgt diese andere KI der Analogen? Während die Oligarchen nach der Wiederherstellung ihrer Macht streben und die digitalen Anarchisten durch immer massivere Anschläge das erzwungene Patt strapazieren, wird die Grenze zwischen Freund und Feind zunehmend brüchiger.

Melden

Erwartungen übertroffen!

Bewertung am 11.03.2024

Bewertungsnummer: 2151600

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der zweite Band geht direkt da weiter wo der erste aufgehört hat. Deswegen würde ich es definitiv empfehlen, denn davor zu lesen. Schön fand ich die kurze Zusammenfassung am Anfang, vor allem wenn es länger her ist, wenn man den ersten Teil gelesen hat. Den ersten Band fand ich schon wirklich super, aber der zweite Band hat es einfach getoppt. Diesmal wurde die Geschichte aus der Sicht von Mju und Arnaud und sie haben sich gemeinsam und doch getrennt auf die Suche nach Kyle. Neben Kyle finden sie doch noch so viel mehr. Diesmal bleiben Alma und Honey eher ein bisschen außen vor und unterstützen die beiden. Ein bisschen schade fand ich das man so wenig von Honey gehört hat, weil sie mir über die Zeit doch sehr ans Herz gewachsen ist. Allerdings war die Handlung so spannend, dass es eher in den Hintergrund gerutscht ist. Die Handlung war super spannend und es hat einen ans Buch gefesselt. Man wollte es gar nicht weglegen weil man so mit den beiden mit gefiebert hat. Die Spannung war bis zum Ende da und ich freue mich einfach nur so sehr auf den nächsten Band! Auch wenn die Geschichte abgeschlossen ist, bleibt das Gefühl, als würde da noch was großes kommen.
Melden

Erwartungen übertroffen!

Bewertung am 11.03.2024
Bewertungsnummer: 2151600
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der zweite Band geht direkt da weiter wo der erste aufgehört hat. Deswegen würde ich es definitiv empfehlen, denn davor zu lesen. Schön fand ich die kurze Zusammenfassung am Anfang, vor allem wenn es länger her ist, wenn man den ersten Teil gelesen hat. Den ersten Band fand ich schon wirklich super, aber der zweite Band hat es einfach getoppt. Diesmal wurde die Geschichte aus der Sicht von Mju und Arnaud und sie haben sich gemeinsam und doch getrennt auf die Suche nach Kyle. Neben Kyle finden sie doch noch so viel mehr. Diesmal bleiben Alma und Honey eher ein bisschen außen vor und unterstützen die beiden. Ein bisschen schade fand ich das man so wenig von Honey gehört hat, weil sie mir über die Zeit doch sehr ans Herz gewachsen ist. Allerdings war die Handlung so spannend, dass es eher in den Hintergrund gerutscht ist. Die Handlung war super spannend und es hat einen ans Buch gefesselt. Man wollte es gar nicht weglegen weil man so mit den beiden mit gefiebert hat. Die Spannung war bis zum Ende da und ich freue mich einfach nur so sehr auf den nächsten Band! Auch wenn die Geschichte abgeschlossen ist, bleibt das Gefühl, als würde da noch was großes kommen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Splittt

von C. A. Raaven

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Splittt