Die Schwestern von Sherwood
Artikelbild von Die Schwestern von Sherwood
Claire Winter

1. Die Schwestern von Sherwood

Die Schwestern von Sherwood

Hörbuch-Download (MP3)

Die Schwestern von Sherwood

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 29,95 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 9,99 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

1370

Gesprochen von

Sabine Kaack

Spieldauer

17 Stunden und 5 Minuten

Family Sharing

Ja

Abo-Fähigkeit

Ja

Erscheinungsdatum

12.02.2024

Hörtyp

Lesung

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Verkaufsrang

1370

Gesprochen von

Sabine Kaack

Spieldauer

17 Stunden und 5 Minuten

Abo-Fähigkeit

Ja

Erscheinungsdatum

12.02.2024

Hörtyp

Lesung

Fassung

ungekürzt

Medium

MP3

Anzahl Dateien

264

Verlag

Der Audio Verlag

Sprache

Deutsch

EAN

9783742431813

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

8 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Die Schwestern von Sherwood

Bewertung am 10.01.2024

Bewertungsnummer: 2106342

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich kann wirklich alle bisher alle von Claire Winter herausgebrachten Bücher empfehlen. Jedes Buch beschreibt eine bestimmte Zeitepoche. Verbunden mit der dazugehörigen Geschichte und ihren Figuren, kann man sich sehr in das Erlebte hineinversetzen und der passende gut verständliche Schreibstil, wie auch bei "Die Schwestern von Sherwood", lassen einen das Buch in kürzester Zeit mit viel Spannung lesen. Es gibt absolut 5 Sterne.
Melden

Die Schwestern von Sherwood

Bewertung am 10.01.2024
Bewertungsnummer: 2106342
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich kann wirklich alle bisher alle von Claire Winter herausgebrachten Bücher empfehlen. Jedes Buch beschreibt eine bestimmte Zeitepoche. Verbunden mit der dazugehörigen Geschichte und ihren Figuren, kann man sich sehr in das Erlebte hineinversetzen und der passende gut verständliche Schreibstil, wie auch bei "Die Schwestern von Sherwood", lassen einen das Buch in kürzester Zeit mit viel Spannung lesen. Es gibt absolut 5 Sterne.

Melden

Freiheit

eskimo81 (Mitglied der Book Circle Community) am 29.10.2023

Bewertungsnummer: 2056170

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Melinda, eine angehende Journalistin, kämpft im Nachkriegsberlin ums tägliche Überleben. Als sie ein Paket erhält, ist sie verwundert. Kein Absender, kein Brief. Bilder einer mystischen Moorlandschaft, eine ungewöhnliche Schachfigur und Liebesbriefe ohne Anrede beziehungsweise Namen. Das Glück ist ihr hold und sie darf zu einer Weiterbildung nach London. Während der freien Zeit beginnt sie zu recherchieren und deckt eine Geschichte auf, bei der sie noch nicht weiss, wie viel mehr es auch mit ihr und ihrer Vergangenheit zu tun hat… Ein wundervoller, sehr gut geschriebener Historischer Schmöker Er beinhaltet alles, was das Herz begehrt. Geschichte und Handlungsort in England, Liebe und Romantik, Tragödie und Leid, Macht und “blaues Blut”, Intrigen und Heimlichkeiten und ein Thema, dass zu der Zeit der Geschichte sicherlich ein Tabu war. Taubheit eines Mädchens. Man wird zwangsläufig, aber ganz durch die Blume, auf eigene Verhaltensmuster aufmerksam gemacht und auch wenn die heute Akzeptanz sicherlich wesentlich besser ist, kann und muss man noch vieles verändern. Die Geschichte wird aus unterschiedlichen Sichten der Protagonisten geschildert. So bekommt man jede persönliche Ansicht zu spüren und kann noch tiefer eintauchen. Je weiter man in die Geschichte eintaucht, umso fassungsloser wird man. Wie man in dieser Zeit mit “unschönen” Situationen umging, ich bin Sprachlos! Gefühlskalt und skrupellos. Ein Buch, das bewegt, berührt und mich wirklich sprachlos zurücklässt. Einfach ein MUSS - es muss gelesen werden. Fazit: Ein englischer historischer Schmöker der mich unglaublich gefesselt und fasziniert hat. Der Fingerzeig, von Claire Winter, nehme ich gerne an um zukünftig noch mehr Akzeptanz und Respekt auszustrahlen.
Melden

Freiheit

eskimo81 (Mitglied der Book Circle Community) am 29.10.2023
Bewertungsnummer: 2056170
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Melinda, eine angehende Journalistin, kämpft im Nachkriegsberlin ums tägliche Überleben. Als sie ein Paket erhält, ist sie verwundert. Kein Absender, kein Brief. Bilder einer mystischen Moorlandschaft, eine ungewöhnliche Schachfigur und Liebesbriefe ohne Anrede beziehungsweise Namen. Das Glück ist ihr hold und sie darf zu einer Weiterbildung nach London. Während der freien Zeit beginnt sie zu recherchieren und deckt eine Geschichte auf, bei der sie noch nicht weiss, wie viel mehr es auch mit ihr und ihrer Vergangenheit zu tun hat… Ein wundervoller, sehr gut geschriebener Historischer Schmöker Er beinhaltet alles, was das Herz begehrt. Geschichte und Handlungsort in England, Liebe und Romantik, Tragödie und Leid, Macht und “blaues Blut”, Intrigen und Heimlichkeiten und ein Thema, dass zu der Zeit der Geschichte sicherlich ein Tabu war. Taubheit eines Mädchens. Man wird zwangsläufig, aber ganz durch die Blume, auf eigene Verhaltensmuster aufmerksam gemacht und auch wenn die heute Akzeptanz sicherlich wesentlich besser ist, kann und muss man noch vieles verändern. Die Geschichte wird aus unterschiedlichen Sichten der Protagonisten geschildert. So bekommt man jede persönliche Ansicht zu spüren und kann noch tiefer eintauchen. Je weiter man in die Geschichte eintaucht, umso fassungsloser wird man. Wie man in dieser Zeit mit “unschönen” Situationen umging, ich bin Sprachlos! Gefühlskalt und skrupellos. Ein Buch, das bewegt, berührt und mich wirklich sprachlos zurücklässt. Einfach ein MUSS - es muss gelesen werden. Fazit: Ein englischer historischer Schmöker der mich unglaublich gefesselt und fasziniert hat. Der Fingerzeig, von Claire Winter, nehme ich gerne an um zukünftig noch mehr Akzeptanz und Respekt auszustrahlen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Die Schwestern von Sherwood

von Claire Winter

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Die Schwestern von Sherwood