• Uncaged - Das Monster
  • Uncaged - Das Monster
  • Uncaged - Das Monster
Band 2

Uncaged - Das Monster

Dark Romance

Buch (Taschenbuch)

13,98 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Uncaged - Das Monster

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 13,98 €
eBook

eBook

ab 4,49 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 17 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

17.04.2024

Verlag

Tredition

Seitenzahl

322

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 17 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

17.04.2024

Verlag

Tredition

Seitenzahl

322

Maße (L/B/H)

19,8/12,8/2,3 cm

Gewicht

385 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-384-20183-6

Weitere Bände von Uncaged

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

4 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Lasset die Monster-Spiele beginnen

Christiane am 21.04.2024

Bewertungsnummer: 2183104

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eine Dark Fantasy Romance vom Allerfeinsten. Es wird Dark, es gibt ganz viel Fantasy und natürlich auch Romance. Es geht natürlich auch wieder heiß her - ganz so, wie wir es von Mike & Kitty Stone gewohnt sind. Cecilia ist die hochwohlgeborene Tochter aus dem Herrscherhaus der Stadt Capuana. Die allgemeinen Zustände sind wie im alten Rom - es gibt Sklaven, Gladiatorenkämpfe, viele alte Bräuche und natürlich auch Magie. In der Arena sieht Caecilia ihn das erste Mal - das grüne Monster! Kampferprobt und unbändig stark. Kyra, die Sklavin von Caecilia, führt diese in die geheimen Lehren der Lust ein und immer wieder taucht in ihren Gedanken der Ork auf... Als dieser bei den Spielen zum Gründungstag gewinnt und als Lohn über Caecilia herfallen darf, scheint ihr Schicksal besiegelt. Jedoch steht sie dem Ganzen gar nicht so abgeneigt gegenüber, wie der Ork glaubt... Dieses Buch ist nichts für zarte Gemüter und eben ganz klar Fantasy! Absolut lesenswert und ein fulminanter Abschluss der 'Uncaged-Reihe'. Alle Bücher können unabhängig voneinander gelesen werden. Ich durfte das Buch als Rezensionsexemplar vorab lesen, was meine Meinung dazu jedoch nicht beeinflußt hat.
Melden

Lasset die Monster-Spiele beginnen

Christiane am 21.04.2024
Bewertungsnummer: 2183104
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eine Dark Fantasy Romance vom Allerfeinsten. Es wird Dark, es gibt ganz viel Fantasy und natürlich auch Romance. Es geht natürlich auch wieder heiß her - ganz so, wie wir es von Mike & Kitty Stone gewohnt sind. Cecilia ist die hochwohlgeborene Tochter aus dem Herrscherhaus der Stadt Capuana. Die allgemeinen Zustände sind wie im alten Rom - es gibt Sklaven, Gladiatorenkämpfe, viele alte Bräuche und natürlich auch Magie. In der Arena sieht Caecilia ihn das erste Mal - das grüne Monster! Kampferprobt und unbändig stark. Kyra, die Sklavin von Caecilia, führt diese in die geheimen Lehren der Lust ein und immer wieder taucht in ihren Gedanken der Ork auf... Als dieser bei den Spielen zum Gründungstag gewinnt und als Lohn über Caecilia herfallen darf, scheint ihr Schicksal besiegelt. Jedoch steht sie dem Ganzen gar nicht so abgeneigt gegenüber, wie der Ork glaubt... Dieses Buch ist nichts für zarte Gemüter und eben ganz klar Fantasy! Absolut lesenswert und ein fulminanter Abschluss der 'Uncaged-Reihe'. Alle Bücher können unabhängig voneinander gelesen werden. Ich durfte das Buch als Rezensionsexemplar vorab lesen, was meine Meinung dazu jedoch nicht beeinflußt hat.

Melden

UNCAGED - Das Monster

Bewertung aus Altenburg am 15.09.2023

Bewertungsnummer: 2022833

Bewertet: eBook (ePUB)

Rezension zu "Uncaged - Das Monster: Dark..." Cover: sehr passend zum Buch Eine Geschichte, die einen sofort gefangen nimmt. Neid, Intrigen und Verrat. Höhere Töchter unterschiedlicher Häuser. Und sie selbst sind grundverschieden. Zu erfahren, was tatsächlich vorgeht, erschüttert Cilia und Traditionen hat sie bisher hochgehalten. Hier sind nicht nur Männer unberechenbar. Ein Orc, der besonders ist, was dieser sehr gut zu verbergen weiß. Strafen und Folter. Eine kreischende Furie, die gern Schmerzen austeilt. Dem gegenüber Cilia, die auf besondere Weise auf Orcus reagiert. Auch alte Mythen helfen da nicht. Besondere Erwartungen und eine Pflicht. Die Vorbereitung ist nicht ausreichend. Eine vertraute, "ihre" Sklavin Kyra und deren Sorgen. Die Entwicklung der Protas verblüfft und fasziniert zugleich. Ein alles entscheidender Kampf und Hinterhältigkeit. Ist nun alles verloren? Doch die Spannung steigert sich. Das Ritual, gewollt. Nur weil sie muss. Eine Überraschung und sprachlos. Überlebt. Was dann passiert ist intensiv und beschert Kopfkino und so viel mehr. Bei diesen Worten werden Bilder gezaubert. Die Erde wird aufgerissen und der Vulkan führt einen besonders starken Machttanz auf. Befreiung von Sklaven und auch Gladiatoren. Die versteckten Gespräche lösen Schmunzeln aus. Begegnung, doch keine Zeit für Rache. Ausgelöscht und fertig. Eine Ansprache von Cilia, klug, laut genug und verständlich. Kämpfe und eine kreischende Furie. Schlecht gezielt und doch getroffen. Ein Ende der Reise oder wie Vereinbarungen getroffen werden. Ein neuer Ort für das Haus Orcus und ihren Begleitern. Beschützt und geliebt. Die berühmten drei Worte. Und auch die Gefährten können noch überraschen. Ein riesiger Nachbar über den man gern mehr erfahren würde. Meine Empfehlung: Unbedingt lesen! Fazit: Eine Story, die nicht gekünstelt ist, eher faszinierend. Menschen und was sie tun. Hierarchien, die sich zeigen. Hohe Töchter, die bei Gladiatorenkämpfen anwesend sind. Machtgefälle. Intrigen und Verrat. Strafen, und eine zeigt ihr wahres Gesicht. Geschockt und abgewandt. Doch kein Erbarmen. Traditionen und Erwartungen. Wahrheit und verborgene Fähigkeiten. Eine Veränderung und Verbindung. Alles was danach kommt, ist nicht mehr aufzuhalten. Lest selbst und erlebt, wie sich alles verändert. Selbst die Natur "Götter" toben. Feuerwalzen und Zerstörung. Gerettet und auf Flucht vor den Naturgewalten. Und nicht nur vor diesen. Ein sehr passendes Ende und doch würde man gerne mehr über Randfiguren erfahren. Bekommt von mir 5 Sterne von 5 möglichen! Prädikat außergewöhnlich!
Melden

UNCAGED - Das Monster

Bewertung aus Altenburg am 15.09.2023
Bewertungsnummer: 2022833
Bewertet: eBook (ePUB)

Rezension zu "Uncaged - Das Monster: Dark..." Cover: sehr passend zum Buch Eine Geschichte, die einen sofort gefangen nimmt. Neid, Intrigen und Verrat. Höhere Töchter unterschiedlicher Häuser. Und sie selbst sind grundverschieden. Zu erfahren, was tatsächlich vorgeht, erschüttert Cilia und Traditionen hat sie bisher hochgehalten. Hier sind nicht nur Männer unberechenbar. Ein Orc, der besonders ist, was dieser sehr gut zu verbergen weiß. Strafen und Folter. Eine kreischende Furie, die gern Schmerzen austeilt. Dem gegenüber Cilia, die auf besondere Weise auf Orcus reagiert. Auch alte Mythen helfen da nicht. Besondere Erwartungen und eine Pflicht. Die Vorbereitung ist nicht ausreichend. Eine vertraute, "ihre" Sklavin Kyra und deren Sorgen. Die Entwicklung der Protas verblüfft und fasziniert zugleich. Ein alles entscheidender Kampf und Hinterhältigkeit. Ist nun alles verloren? Doch die Spannung steigert sich. Das Ritual, gewollt. Nur weil sie muss. Eine Überraschung und sprachlos. Überlebt. Was dann passiert ist intensiv und beschert Kopfkino und so viel mehr. Bei diesen Worten werden Bilder gezaubert. Die Erde wird aufgerissen und der Vulkan führt einen besonders starken Machttanz auf. Befreiung von Sklaven und auch Gladiatoren. Die versteckten Gespräche lösen Schmunzeln aus. Begegnung, doch keine Zeit für Rache. Ausgelöscht und fertig. Eine Ansprache von Cilia, klug, laut genug und verständlich. Kämpfe und eine kreischende Furie. Schlecht gezielt und doch getroffen. Ein Ende der Reise oder wie Vereinbarungen getroffen werden. Ein neuer Ort für das Haus Orcus und ihren Begleitern. Beschützt und geliebt. Die berühmten drei Worte. Und auch die Gefährten können noch überraschen. Ein riesiger Nachbar über den man gern mehr erfahren würde. Meine Empfehlung: Unbedingt lesen! Fazit: Eine Story, die nicht gekünstelt ist, eher faszinierend. Menschen und was sie tun. Hierarchien, die sich zeigen. Hohe Töchter, die bei Gladiatorenkämpfen anwesend sind. Machtgefälle. Intrigen und Verrat. Strafen, und eine zeigt ihr wahres Gesicht. Geschockt und abgewandt. Doch kein Erbarmen. Traditionen und Erwartungen. Wahrheit und verborgene Fähigkeiten. Eine Veränderung und Verbindung. Alles was danach kommt, ist nicht mehr aufzuhalten. Lest selbst und erlebt, wie sich alles verändert. Selbst die Natur "Götter" toben. Feuerwalzen und Zerstörung. Gerettet und auf Flucht vor den Naturgewalten. Und nicht nur vor diesen. Ein sehr passendes Ende und doch würde man gerne mehr über Randfiguren erfahren. Bekommt von mir 5 Sterne von 5 möglichen! Prädikat außergewöhnlich!

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Uncaged - Das Monster

von Kitty Stone, Mike Stone

5.0

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Uncaged - Das Monster
  • Uncaged - Das Monster
  • Uncaged - Das Monster