Warenkorb
 

Ostseerache - Pia Korittkis dreizehnter Fall - Kommissarin Pia Korittki 13 (Gekürzt)

(gekürzte Lesung)

In einem beschaulichen Dorf an der Ostsee wird eine junge Frau auf grausame Weise ermordet. Die Dorfbewohner verdächtigen Flora, die als Jugendliche eine Mitschuld am Tod eines Nachbarjungen gehabt haben soll und die nun wieder in ihr Elternhaus zurückgekehrt ist. Die Mordkommission Lübeck ermittelt. Auch Kommissarin Pia Korittki, die gerade ihre Hochzeit plant, sieht einen Zusammenhang zwischen beiden Ereignissen und rollt den früheren Todesfall wieder auf. Schon bald muss sie fürchten, dass es nicht bei diesen zwei Morden bleiben wird...
Portrait
Eva Almstädt, 1965 in Hamburg geboren und dort auch aufgewachsen, absolvierte eine Ausbildung in den Fernsehproduktionsanstalten der Studio Hamburg GmbH und studierte Innenarchitektur in Hannover. Seit 2001 ist sie freie Autorin und schreibt zurzeit an ihrem dritten Roman. Eva Almstädt lebt mit ihrem Mann und zwei Kindern in Grebin, Schleswig-Holstein.
… weiterlesen
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3
Sprecher Anne Moll
Erscheinungsdatum 29.03.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783838787787
Verlag Lübbe Audio
Spieldauer 278 Minuten
Format & Qualität MP3, 278 Minuten, 203.11 MB
Verkaufsrang 513
Hörbuch-Download (MP3)
Hörbuch-Download (MP3)
6,99
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar, 
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Carola Ludger, Thalia-Buchhandlung Lippstadt

Typisch Almstädt:bevor der Mord geschieht, schon zahlreiche Tatverdächtige.Pia Korittki löst einen extrem raffinierten, komplexen Fall; wohl ihr persönlichster.Das Ende verblüffend Typisch Almstädt:bevor der Mord geschieht, schon zahlreiche Tatverdächtige.Pia Korittki löst einen extrem raffinierten, komplexen Fall; wohl ihr persönlichster.Das Ende verblüffend

Kundenbewertungen

Durchschnitt
16 Bewertungen
Übersicht
9
7
0
0
0

Spannend bis zum Schluss
von einer Kundin/einem Kunden aus Laatzen am 31.12.2018
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Für Fans von Pia Korittki wieder ein spannender Fall mit einigen Wendungen. Bei einem Punkt frage ich mich allerdings, ob die Wendung so dramatisch hätte sein müssen. (LeserInnen werden im Laufe der Lektüre verstehen, was ich meine.) Liebe Eva Almstädt, bitte die Reihe unbedingt fortsetzen!

Mit überraschender Wende!
von einer Kundin/einem Kunden aus Bad Oldesloe am 29.12.2018
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ich mag Pia, die Hauptfigur! Sie ist nicht perfekt und genau das macht sie mir sympatisch. Das Buch habe ich in einem Stück durchgelesen. Ich fand es spannend und war über die Wendung in der persönlichen Geschichte Pias richtiggehend geschockt. Aber - genau so ist das Leben außerhalb von... Ich mag Pia, die Hauptfigur! Sie ist nicht perfekt und genau das macht sie mir sympatisch. Das Buch habe ich in einem Stück durchgelesen. Ich fand es spannend und war über die Wendung in der persönlichen Geschichte Pias richtiggehend geschockt. Aber - genau so ist das Leben außerhalb von Romanen eben auch. Ich bin gespannt, wie es mit Pia im nächsten Buch weiter geht!

Eva Almstädt
von einer Kundin/einem Kunden aus Eisenach am 29.10.2018
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Spannend und toll gemacht. Pia Korittke wirkt authentisch . Die Autorin ist unbedingt zu empfehlen.Ich freue mich auf die nächsten Fälle u d werde weiter lesen