Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Jax - Warrior Lover 1

Die Warrior Lover Serie

Warrior Lover 1

(2)
Ein prickelnder Liebesroman mit Action, Tortured Heroes, Romantik und Happy End ♥ Teil 1 der berühmten Warrior Lover Serie! »Ich habe noch viel mit dir vor, da möchte ich dich unversehrt. Denn jede weitere Wunde, die deinen Körper ziert, wird von mir sein.« Jax gehört einer Eliteeinheit an, die den Pöbel von der Stadt fernhält. Wenn ein Warrior erfolgreich vom Einsatz in den Outlands zurückkehrt, darf er sich zu seinem privaten Vergnügen eine Sklavin nehmen – mit der er machen kann, was er will. Da kommt es ihm gelegen, dass er die ehemalige Ärztin unter den Sklavinnen entdeckt, die seinen Bruder getötet hat. Samantha führt ein behütetes Leben in White City, bis sie beschuldigt wird, einen Warrior – die wie Helden gefeiert werden – ermordet zu haben. Sie kann sich entscheiden: Hinrichtung oder ein Dasein als Sklavin. Sie wählt das Sklavenleben und wird prompt vom gefährlichsten aller Krieger gewählt: Jax, dem Unbesiegbaren. Sie weiß, dass er sich rächen möchte, daher versucht sie alles, ihn von ihrer Unschuld zu überzeugen. Zum besseren Verständnis wird empfohlen, die Teile der Reihe nach zu lesen: Teil 1: Jax Teil 2: Crome Teil 3: Ice Teil 4: Storm Teil 5: Nitro Teil 6: Andrew Teil 7: Steel Teil 8: Fury Teil 9: Tay Teil 10: Shadow Teil 11: Flame Teil 12: Verox Warrior Lover Snacks: Teil 1: Chaz Teil 2: Onyx Teil 3: Nuka Über die Serie Die »Warrior Lover Reihe« ist eine prickelnde Liebesromanserie mit Action, Tortured Heroes, taffen Heldinnen, Romantik und Happy Ends. Sie spielt in unserer Welt, die durch einen globalen Krieg in ihren Grundfesten erschüttert wurde und sich stark verändert hat. Doch eines ist gleich geblieben: die unendliche Macht der Liebe. Sie vermag es, auch in den finstersten Zeiten ein Licht zu entzünden, das Hoffnung auf eine bessere Zukunft spendet.
Portrait
Inka Loreen Minden, die auch unter den Pseudonymen Ariana Adaire, Bailey Minx, Lucy Palmer, Mona Hanke und Monica Davis (Jugendbuch) schreibt, ist eine bekannte deutsche Autorin. Von ihr sind bereits über 60 Bücher, 12 Hörbücher und zahlreiche E-Books erschienen, die regelmäßig unter den Online-Jahresbestsellern zu finden sind. Sie schreibt u.a. für Bastei Lübbe, Blanvalet und Rowohlt.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 270 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 16
Erscheinungsdatum 10.04.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783739415109
Verlag Via tolino media
Dateigröße 866 KB
Verkaufsrang 17.150
eBook
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Warrior Lover

  • Band 1

    117182261
    Jax - Warrior Lover 1
    von Inka Loreen Minden
    (2)
    eBook
    2,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 12

    98110367
    Verox - Warrior Lover 12
    von Inka Loreen Minden
    (4)
    eBook
    3,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Einfach toll, Achtung Suchtgefahr
von einer Kundin/einem Kunden aus Monschau am 03.06.2018

Eine einzigartige Serie von Inka Loreen Minden. Achtung - absolute Suchtgefahr! Toughe Warrior mit Herz (harte Schale und weicher Kern), starke Frauen, prickelnde Erotik gepaart mit genau der richtigen Prise Humor und das verpackt in einer wirklich tollen Handlung. Es ist wunderbar zu lesen, ein sehr flüssiger und wortgewandter Schreibstil. Ich konnte es... Eine einzigartige Serie von Inka Loreen Minden. Achtung - absolute Suchtgefahr! Toughe Warrior mit Herz (harte Schale und weicher Kern), starke Frauen, prickelnde Erotik gepaart mit genau der richtigen Prise Humor und das verpackt in einer wirklich tollen Handlung. Es ist wunderbar zu lesen, ein sehr flüssiger und wortgewandter Schreibstil. Ich konnte es nicht aus der Hand legen! Es lohnt sich!

Ein einzigartiges Leseerlebnis, bei dem man sich wünscht, man könnte die Handlung vergessen und immer wieder neu entdecken
von Andraja Meda am 01.06.2018

Klappentext: Teil 1 der erfolgreichen Warrior Lover Serie. Jax gehört einer Eliteeinheit an, die den Pöbel von der Stadt fernhält. Wenn ein Warrior erfolgreich vom Einsatz in den Outlands zurückkehrt, darf er sich zu seinem privaten Vergnügen eine Sklavin nehmen ? mit der er machen kann, was er will.... Klappentext: Teil 1 der erfolgreichen Warrior Lover Serie. Jax gehört einer Eliteeinheit an, die den Pöbel von der Stadt fernhält. Wenn ein Warrior erfolgreich vom Einsatz in den Outlands zurückkehrt, darf er sich zu seinem privaten Vergnügen eine Sklavin nehmen ? mit der er machen kann, was er will. Da kommt es ihm gelegen, dass er die ehemalige Ärztin unter den Sklavinnen entdeckt, die seinen Bruder getötet hat. Samantha führt ein behütetes Leben in White City, bis sie beschuldigt wird, einen Warrior ? die wie Helden gefeiert werden ? ermordet zu haben. Sie kann sich entscheiden: Hinrichtung oder ein Dasein als Sklavin. Sie wählt das Sklavenleben und wird prompt vom gefährlichsten aller Krieger gewählt: Jax, dem Unbesiegbaren. Sie weiß, dass er sich rächen möchte, daher versucht sie alles, ihn von ihrer Unschuld zu überzeugen. (Quelle: Klapentext und Cover by Createspace Verlag) Rezension: Der dritte Weltkrieg verstrahlte die Erde. Die Überlebenden haben autarke Städte erbaut, die von genetisch veränderten Superkriegern (den Warrior) verteidigt werden. Um die Bürger bei Laune zu halten, veranstaltet das Regime eine Show - ähnlich dem Prinzip 'Brot und Spiele' des alten Roms. Bei dieser Show dürfen die Warrior mit den Serva und Servi machen, was sie wollen (Folter und Vergewaltigung inklusive). Doch als die zwei unglücklichen Seelen Jax und Sam in eine Verschwörung hineingezogen werden, beginnt das Abenteuer. Auf ihrer Flucht durch die Stadt und in den Untergrund stoßen sie auf immer neue Intrigen und Geheimnisse. Die Idee der Reihe hat mich von Anfang an angesprochen und war zu diesem Zeitpunkt wahrscheinlich einzigartig. Vor allem das Cover vom ersten Teil liebe ich! Das vom Schatten umgebene Paar ist eine schöne 'Vorlage' von Sam und Jax, dennoch hat der Leser noch genug Freiraum beim Lesen, um Samantha und Jax für sich neu zu erfinden. Der Schreibstiel Mindens ist unglaublich leicht und flüssig zu lesen, sodass die Seiten nur so dahin fliegen. Man füge nun eine Prise Detailliebe und Humor hinzu und die Mischung ist einfach perfekt. Abgerundet wird alles von der wirklich gut konzipierten Handlung. Diese ist sehr spannend und abwechslungsreich gestaltet. Ich wurde an vielen Stellen positiv durch Plotwendungen überrascht. Das zum Veröffentlichungszeitpunkt rechte einzigartige Konzept und die Genrekombination wirken sich positiv auf die Handlung aus, da sie so sehr unvorhersehbar ist und immer wieder neue Überraschungen im Gepäck hat. Die erwarteten und auch die unerwarteten Verbündeten treiben die Geschichte ganz natürlich an, bieten neue Handlungsstränge und Konflikte und geben somit auch den Nebencharakteren Tiefe und Bedeutung. An dieser Stelle könnte ich unglaublich viel über Sam und Jax schreiben; ja ... förmlich schwärmen. Doch bei diesem Roman ist Überraschung einfach das größte Geschenk. Deswegen ganz kurz: Samantha war mir durch ihre Situation und ihr Handeln gleich sympathisch. Anfangs noch als Rebellin unschuldig verurteilt, lernt sie schnell Kampfgeist zu entwickeln und für ihr Leben zu kämpfen. Jax ist ihr dabei eine große Stütze und ein Vorbild, aber auch er lernt auf ihrer Reise dazu und entwickelt sich weiter. Anfangs von Rache getrieben, wird er im Laufe der Geschichte auf harte Proben gestellt und sieht, dass nicht alles nur schwarz und weiß ist. Bewertung: Jax-Warrior Lover Band 1 ist ein grandioser Start für eine ebenso grandiose Reihe. Durch die anwechslungsreiche und spannende Handlung sowie sympathische Charaktere erhält man ein einzigartiges Leseerlebnis, bei dem man sich wünscht, man könnte die Handlung vergessen und noch einmal neu entdecken. Eindeutige Leseempfehlung! PS Danke Inka Loreen Minden für dieses gelungene Werk! 10/10 bzw. 5/5 Sterne