Warenkorb

Daughter of Darkness and Light. Schattenprophezeiung

**Verliere dich im Labyrinth der Schatten**
Jenna Sanders führt ein Leben, von dem andere nur träumen können. Sie ist in einem noblen Stadtpalais zuhause, besucht eine exklusive Privatschule und hat eine wundervolle Familie. Doch als ihre Eltern ermordet werden, stellt sich alles, was sie bisher zu wissen glaubte, als Lüge heraus. Denn die Sanders waren nie ihre wahre Familie. Jenna begibt sich auf die Suche nach ihren Wurzeln und ihr einziger Hinweis dabei ist eine magische Kupferscheibe, auf der ein Labyrinth abgebildet ist. Sie führt Jenna in eine Welt, in der die Finsternis herrscht. Aber die Schatten ihrer Vergangenheit beginnen sich erst zu lüften, als sie einem geheimnisvollen Fremden begegnet - Katesh, der ebenso anziehend wie gefährlich ist...
Portrait
Karin Kratt ist eine lesesüchtige Mathematikerin, die sich nach ihrem Studium in der Bankenbranche Frankfurts wiederfand. Doch so sehr sie ihre Zahlen auch zu schätzen weiß, die Macht der Buchstaben begeistert sie noch weitaus mehr. Sie nutzt jede freie Minute, um ihre Träume auf Papier zu bannen. Träume, die bei ihren Streifzügen durch die endlosen Felder des hessischen Rieds entstehen oder auch mal ganz simpel auf der Liege im heimischen Garten.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 384 (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 01.11.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783646604450
Verlag Carlsen
Dateigröße 2737 KB
Verkaufsrang 12273
eBook
eBook
3,99
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Auf in die Shadow World
von Karina Hofmann aus Fürth am 02.06.2019

Cover: Auf dem Cover sehen wir eine junge Frau und im Hintergrund ein Labyrinth. Dieses Labyrinth spielt im Buch eine große Rolle. Die Blumen an den Rändern finde ich sehr schön und diese machen das Cover zu einer runden Sache. Protagonistin: Jenna ist fast 17 und erfährt das ihre Elten nicht ihre leiblichen Eltern sind. Si... Cover: Auf dem Cover sehen wir eine junge Frau und im Hintergrund ein Labyrinth. Dieses Labyrinth spielt im Buch eine große Rolle. Die Blumen an den Rändern finde ich sehr schön und diese machen das Cover zu einer runden Sache. Protagonistin: Jenna ist fast 17 und erfährt das ihre Elten nicht ihre leiblichen Eltern sind. Sie hat keine Information über ihre Herkunft, sie wurde nicht adoptiert und eigentlich steht sie ohne Papiere und Identität da. Doch als sie eine magische Kupferscheibe von einem Antiquitätenhändler bekommt, die ihrem Vater gehört hat, beginnt sie nachzuforschen. Sie ist eine sehr liebe Person. Bereits am Anfang des Buches mochte ich sie bereits. Ihre Schwester ist für sie alles und selbst als sie erfahren das sie gar keine richtigen Schwestern sind, halten die beiden zusammen. Auch allgemein ist sie ein sehr herzlicher Mensch, den nichts so schnell aus der Bahn wirft. Ich fand ihre Reaktionen auf verschiedenste Situationen sehr plausibel. Schreibstil: Das Buch lies sich weglesen wie nichts. Man taucht sehr schnell in die Geschichte ein und da man die Protagonistin sehr schnell lieb gewinnt hat man damit auch nicht zu kämpfen. Die Geschichte ist durchweg spannend und die Autorin hat sich immer wieder neue Dinge einfallen lassen um den Leser am Ball zu halten. Ich fand besonders das magische im Buch toll. Das Ende war gut gemacht und hat mir ebenfalls gefallen. Fazit: Ein tolles Jugendbuch, das mich verzaubert hat.