Das bedrohte Glück

Die Hansen-Saga Band 3

Ellin Carsta

(14)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung


Die aufregende Geschichte der Familie Hansen geht weiter: Liegt die Zukunft in Hamburg oder doch im fernen Kamerun?

Hamburg 1894: Frisch verheiratet stürzt sich Luise in die Arbeit im Familienkontor und versucht damit, ihrem Ehemann Hans Petersen so gut es geht aus dem Weg zu gehen. Die Geschäfte laufen prächtig und Luise übernimmt immer mehr Verantwortung. Mit ihrer Schwangerschaft trägt sie allerdings ein großes Geheimnis mit sich herum: Sie weiß, dass dieses Kind ihre beruflichen Ziele unmöglich machen und ihr Leben komplett verändern wird. Für den Tag der Geburt schmiedet sie deshalb einen geheimen Plan und ist davon überzeugt, dass er die einzige mögliche Lösung darstellt.

Auch ihr Onkel Karl, der das Kontor der Familie Hansen in Wien führt, hat etwas vor seiner Familie zu verbergen. Als ihm ein Kleinkrimineller auf die Spur kommt und ihn skrupellos mit seinem Wissen erpresst, spitzt sich die Lage für Karl immer weiter zu.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 280
Erscheinungsdatum 16.04.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-2-919804-82-5
Verlag Tinte & Feder
Maße (L/B/H) 2/15,3/1,8 cm
Gewicht 319 g
Verkaufsrang 21734

Weitere Bände von Die Hansen-Saga

Kundenbewertungen

Durchschnitt
14 Bewertungen
Übersicht
6
4
4
0
0

Geniale Fortsetzung
von einer Kundin/einem Kunden am 08.04.2021

Nachdem ich bereits Band 1 "Eine ferne Hoffnung" und Band 2 "Eine neue Zeit" gelesen habe, habe ich mich so sehr auf die Fortsetzung der Saga gefreut, denn das ist wirklich eine Reihe, die man einfach weiterlesen muss. Eine Reihe, bei der man das Gefühl hat, man ist Lebensbegleiter der Protagonisten. Und was soll ich sagen, au... Nachdem ich bereits Band 1 "Eine ferne Hoffnung" und Band 2 "Eine neue Zeit" gelesen habe, habe ich mich so sehr auf die Fortsetzung der Saga gefreut, denn das ist wirklich eine Reihe, die man einfach weiterlesen muss. Eine Reihe, bei der man das Gefühl hat, man ist Lebensbegleiter der Protagonisten. Und was soll ich sagen, auch diesmal war ich wirklich wieder begeistert, obwohl ich diesem Band nur 4 von 5 Bänden geben möchte. Die Lage in Kamerun ist so genial recheriert worden, dass ich an dieser Stelle einfach nur sagen muss, dass ich es genial finde, wie viel Liebe Ellin in das Buch steckt, denn das merkt man auch wirklich! Die Sprache ist ganz dem Zeitalter angemessen und die Geschichte ist so schön, dass man sich einfach in eine andere Zeit träumen lassen kann. Ich finde es toll, dass natürlich der Handlungsstrang um Luise der stärkste ist, Ellin es aber immer wieder schafft ´, alles auf eine so geniale Art miteinander zu verbinden, unter anderem das Thema Homosexualität. Ich war wirklich traurig, als ich das Buch beendet habe, weil ich dachte, oh, das hätte man aber auch in einem Band zusammenschreiben können, weil ich einfach mehr von dieser Geschichte möchte. Ich für meinen Teil habe mir jedenfalls direkt Band 4 "Der zerbrochene Traum" bestellt, weil ich einfach wissen muss, wie es mit Luise und dem Kontor weitergeht.

Es geht daramatisch weiter
von einer Kundin/einem Kunden aus Otterfing am 02.04.2021

Auch dieser Band hat mich sehr gefesselt, es war spannend zu lesen wie sich die Geschichte um Luise entwickelt. In diesem Band wird sehr deutlich, dass fast jedes Familienmitglied sein ganz eigenes Familiengeheimnis mit sich trägt. "Schuld" ist ein ganz großes Thema. Rache, Verzweiflung, Skrupellosigkeit, Gier, Mord und Totschl... Auch dieser Band hat mich sehr gefesselt, es war spannend zu lesen wie sich die Geschichte um Luise entwickelt. In diesem Band wird sehr deutlich, dass fast jedes Familienmitglied sein ganz eigenes Familiengeheimnis mit sich trägt. "Schuld" ist ein ganz großes Thema. Rache, Verzweiflung, Skrupellosigkeit, Gier, Mord und Totschlag, so wurden Neigungen damals gelöst, die heute zu unserem Alltag gehören. Ich hätte mir allerdings tatsächlich ein wenig mehr Geschichte von Luises Onkel gewünscht, der mir unendlich leid tat und sehr ans Herz gewachsen war. Die Wendung in Luises Leben hat mich ein wenig verblüfft aber irgendwie habe ich es geahnt und bin hier nach wie vor sehr neugierig wie es weitergeht. Auch hier gebe ich eine klare Leseempfehlung, hätte mir aber Karl betreffend doch ein wenig mehr Tiefe gewünscht. Mit Spannung erwarte ich den 4. Teil.

Sehr spannend und emotional
von einer Kundin/einem Kunden aus Küstriner Vorland am 20.07.2020

INHALT: Hamburg 1894: Für Luise beginnt der Alltag als Ehefrau. Doch mehr denn je stürzt sie sich in die Arbeit im Kontor und versucht ihrem Mann aus dem Weg zu gehen. Die Geschäfte entwickeln sich prächtig, doch seit Luise weiss, dass sie ein Kind erwartet, erkennt sie auch, daß dieses Kind ihre beruflichen Pläne verändern w... INHALT: Hamburg 1894: Für Luise beginnt der Alltag als Ehefrau. Doch mehr denn je stürzt sie sich in die Arbeit im Kontor und versucht ihrem Mann aus dem Weg zu gehen. Die Geschäfte entwickeln sich prächtig, doch seit Luise weiss, dass sie ein Kind erwartet, erkennt sie auch, daß dieses Kind ihre beruflichen Pläne verändern wird. Auch trägt sie mit der Schwangerschaft ein großes Geheimnis mit sich, deshalb schmiedet die für den Tag der Geburt einen schicksalshaften Plan. Auch bei ihrem Onkel Karl in Wien wendet dich das Schicksal. Seine prekäre Lage spitzt sich immer mehr zu, seitdem ihm ein Kleinkrimineller sein Geheimnis kennt und ihn erpresst. MEINE MEINUNG: Dieser dritte Teil der Hansen Saga schliesst sich nahtlos an den zweiten Teil an. Die beiden Vorgängerteile sollte man gelesen haben, nicht nur, weil man dann dem Verlauf besser folgen kann sondern auch, weil die Reihe einfach so unglaublich gut ist und man etwas sehr Schönes, sehr Bewegendes und etwas sehr Großes verpasst. Schon mit dem ersten Satz hatte mich auch dieser Teil wieder erreichen können und ich war wieder voll und ganz in der Geschichte angekommen. Bei diesem Buch passt einfach wirder alles, ein wunderbarer und flüssig zu lesender Schreibstil, symphatische und sehr gut ausgearbeitete Charaktere und eine emotionale und hochdramatische Storie. Ich finde es auch immer sehr faszinierend, wie sich die Charaktere hier weiterentwickeln. Wieder wechseln wir wir hier zwischen Hamburg und Wien und an beiden Handlungsorten spitzt sich die Lage immer mehr zu. Es wird spannender, turbulenter und schicksalshafter und steuert direkt auf auf ein Drama zu. Bis zum, für mich, unerwarteten Ende habe ich das Buch nicht aus der Hand legen können. Die Geschichte hat mich gefangen genommen, mich mitgerissen und mich begeistert. FAZIT: Ich bin mehr als begeistert von dieser Reihe und kann sie euch nur empfehlen. Lest sie.

  • Artikelbild-0