Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Natürlich entsäuern

Die Säure-Basen-Balance wiederherstellen und gesund werden

Schon kleinste Störungen der Säure-Basen-Balance können erhebliche Folgen haben: Erschöpfung, Schmerzen, Konzentrations- und Schlafstörungen, Probleme mit Haut, Haaren und Immunsystem sowie Hormonstörungen sind nur einige der möglichen Auswirkungen von zu viel Säure im Körper. Thomas Frankenbach erklärt Ihnen, wie Sie die Signale Ihres Körpers bei einer Übersäuerung erkennen und für einen natürlichen Ausgleich sorgen können. Praktische Selbsttests, ein entsäuerndes Fitness- und Atemtraining, fundiertes Wissen rund ums Essen und Trinken, Rezepte, eine Waren- und Präparatekunde sowie essenzielle Erkenntnisse für den achtsamen Umgang mit Stressbelastungen helfen Ihnen dabei, wirksam und ganzheitlich zu entsäuern und so die natürliche Balance der Organsysteme wiederherzustellen.
Portrait
Thomas Frankenbach, Jahrgang 1973, leitet seit mehr als zehn Jahren den Fachbereich Ernährung und Embodiment in einer Klinik für Reha-Medizin und ist wissenschaftlicher Leiter der Akademie für Somatische Intelligenz in Fulda. Er hat Ernährungswissenschaften sowie Psychosoziale, Integrative und Komplementäre Gesundheitswissenschaften in Fulda und Graz studiert. Es folgten Ausbildungen in Psychotherapie und Körperpsychotherapie, Ernährungsberatung sowie Entspannung und Stressbewältigung.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum 20.02.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7423-0915-0
Verlag Riva Verlag
Maße (L/B/H) 23,8/17,2/2 cm
Gewicht 477 g
Verkaufsrang 58584
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
19,99
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Mein Eindruck
von HSL am 04.04.2019

Natürlich entsäuern ist ein Gesundheitsratgeber, der absolut überzeugt. Wer sich gern mit den Funktionen und den Prozessen des menschlichen Körpers beschäftigt, spürt sofort ob etwas im Argen liegt. Doch die meisten Menschen haben diese Fahigkeit verlernt und können die Signale des Körpers gar nicht mehr hören und deuten. Zu vie... Natürlich entsäuern ist ein Gesundheitsratgeber, der absolut überzeugt. Wer sich gern mit den Funktionen und den Prozessen des menschlichen Körpers beschäftigt, spürt sofort ob etwas im Argen liegt. Doch die meisten Menschen haben diese Fahigkeit verlernt und können die Signale des Körpers gar nicht mehr hören und deuten. Zu viel strömt von Außen ein und will geregelt werden. Da kommt es schon vor, dass Balance und Harmonie ins Ungleichgewicht geraten. Erst durch die ständige Verfügbarkeit und den zu niedrigen Preisen des Fleisches usw., wurden sie zum Hauptnahrungsmittel. Dieser Lebenswandel und die unnatürlichen Essgewohnheiten machen krank, indem wir sprichwörtlich versauern. Täglich stopfen wir Dinge in uns hinein, die wir vielleicht lieben, dem Körper aber gar nicht gut tun. Der Autor konnte aus gesundheitlichen Gründen seinen Berufswunsch nicht realisieren. Statt dessen gelang er über sein Fitness- und Karatetraining zu Erkenntnissen, die seine Essgewohnheiten veränderten. Die ihn auch zum Ernährungs- und Gesundheitswissenschaftstudium veranlassten. Es folgten Ausbildungen in Psycho- und Körperpsychotherapie, Ernährungsberatung sowie Entspannung und Stressbewältigung. Sein Ziel ist es, den Menschen zu helfen ihr natürliches Ernährungsverhalten wieder zu finden und betreut Patienten und internationale Spitzensportler in Europa und in den USA. Trotz Wissenschaft und Forschung wird der Mensch wohl ein faszinierendes Rätsel bleiben. Jedoch in punkto Säurelast behandelten Naturheilkundler schon immer anders und erzielten bessere Ergebnisse, als die westliche medizinische Fachwelt. Falls wir des öfteren Kopfschmerzen, Schlafstörungen, Allergien, Stress, chronische Entzündungen, Konzentrationsschwierigkeiten usw. haben, dann ist dieses ausführliche, umfangreiche Werk genau richtig. Will man sich nun einen recht schnellen Überblick verschaffen sind bestimmte Seiten angegeben, die bereits vorweg konkrete Antworten geben. Die Basische Ernährung basiert auf einer interessanten Grundlage. Alles was damit zusammenhängt, wird in diesem Buch sehr gut erklärt. Dass jedoch eine Erstverschlimmerung passieren kann, lernt man ebenso zu verstehen und das Antibiotika Auslöser für viele Beschwerden sind, da sie spezielle Arten von Bakterien im Darm abtöten. Aufschlussreiche Tabellen zum Selbsttest für den pH-Wert, Effekte des Säure-Basen-Haushaltes auf Organe und Körperfunktionen, Wege zum natürlichen entsäuern, Signale beim Wassermangel, Übersicht säurebildender Nahrungsmittel, Signale des Körpers, Magenverweildauer verschiedener Nahrungsmittel, Basisches Kurzfasten mit Frischobst und Wirkung von Sport. Zum Schluss folgen leckere Rezepte für alle Tageszeiten sowie eine Mineralstofftabelle im Überblick. Dieses Buch ist Gold wert, um wieder in Balance zu kommen. Klare Weiterempfehlung für Interessierte, es ist der Schlüssel zu mehr Wohlbefinden.