Meine Filiale

Zwei Brüder, plus ich, gleich Chaos

Miranda J. Fox

(7)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Als die neunzehnjährige Allie mit ihrer Mutter nach Houston zieht, lernt sie noch am selben Tag die Jackson-Brüder kennen. Zwei Jungs, die unterschiedlicher nicht sein könnten und sie jeder auf seine Weise faszinieren. Da wäre Oliver, der charmante Sonnyboy, der im selben Jahrgang wie Allie studiert, und auf der anderen Seite Ethan, ein anmaßender, ungenießbarer Einzelgänger, der sich jeden Freitagabend aus dem Haus stiehlt und am nächsten Tag von blauen Flecken übersät ist. Als Allie zwischen die Fronten der rivalisierenden Brüder gerät, ist schnell klar, dass sie Ethan besser aus dem Weg gehen sollte. Leider lässt seine Nähe sie nicht so kalt, wie sie es gern hätte ...

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 372
Erscheinungsdatum 31.05.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7322-3891-0
Verlag BoD – Books on Demand
Maße (L/B/H) 22,3/14,9/3,5 cm
Gewicht 644 g
Auflage 1
Verkaufsrang 134984

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
4
2
0
0
1

Schönes Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Norden am 12.01.2021

Das war mein erstes Buch von Miranda J. Fox und es hat mir vom Schreibstil sehr gut gefallen. Die Geschichte war einfach zu lesen und man hatte immer wieder etwas zum schmunzeln oder zum nachdenken.

Rezension
von Rezensionen Isabel am 15.07.2020

Rezension – Zwei Brüder, plus ich, gleich Chaos von Miranda J. Fox  ISBN: 9783732238910 Umfang: 372 Seiten Verlag: BoD – Books on Demand Erscheinungsdatum: 31.05.2019 Das Buch bekommt von mir 5 von 5. Erster Satz: „Aufwachen Schatz“, weckte die sanfte, melodische Stimme meiner Mutter mich. Meine Meinung: Und ic... Rezension – Zwei Brüder, plus ich, gleich Chaos von Miranda J. Fox  ISBN: 9783732238910 Umfang: 372 Seiten Verlag: BoD – Books on Demand Erscheinungsdatum: 31.05.2019 Das Buch bekommt von mir 5 von 5. Erster Satz: „Aufwachen Schatz“, weckte die sanfte, melodische Stimme meiner Mutter mich. Meine Meinung: Und ich die ganze Zeit *schmacht*  Ich liebe das Buch, es passt wunderbar zu meiner Situation mit dem Studienbeginn. Dadurch dass Allie auch mit dem Studium beginnt genau wie ich, kann ich ihre Gefühle dadurch auch besser verstehen.  Ich liebe Allie, ich glaube im echten Leben wären wir gute Freunde geworden, das hoffe ich zumindest. Denn der Charakter von Allie bzw. alle Charakter von allen Personen sind sehr gut beschreiben und man kann sich nur mit ihnen anfreunden.  Ich habe schon mehrere Bücher von Miranda J. Fox gelesen und kann deshalb sagen dass mir ihr Schreibstil auch sehr gefällt und das auch auf alle Bücher bezogen. Sie schreibt locker, leicht und man kann sich die Geschichte einfach super als Film im Kopf vorstellen. Alles passiert sehr lebendig und man fühlt sich als wäre man live dabei.  Das Cover ist auch wunderschön und gefällt mir so gut dass ich das Hardcover jetzt auch bei mir im Regal stehen habe.  Auch der Titel des Buches „Zwei Brüder, plus ich, gleich Chaos“ passt wie die Faust aufs Auge und beschreibt wirklich die ganze Geschichte innerhalb eines Satzes.  Es ist jetzt kein super spannendes Buch und man muss es jetzt nicht unbedingt gelesen haben, aber man sollte schon mal einen Blick darauf werfen und reinschnuppern. Denn das Buch wird euch gefallen wenn ihr auf eine schöne Liebesgeschichte steht. Ich gebe dem Buch trotzdem 5 Büchersterne, da ich beim Lesen Spaß hatte und auch gut unterhalten würde und was will man bitte mehr von einem Buch?  Also ich kann auf jeden Fall sagen dass ich mir nach der Prüfungsphase auf jeden Fall all die anderen Bücher von Miranda J. Fox anschauen werde und mal schauen ob noch was neues für mich dabei ist.  Ganz viel Spaß euch beim Lesen   Klappentext: Als die neunzehnjährige Allie mit ihrer Mutter nach Houston zieht, lernt sie noch am selben Tag die Jackson-Brüder kennen. Zwei Jungs, die unterschiedlicher nicht sein könnten und sie jeder auf seine Weise faszinieren. Da wäre Oliver, der charmante Sonnyboy, der im selben Jahrgang wie Allie studiert, und auf der anderen Seite Ethan, ein anmaßender, ungenießbarer Einzelgänger, der sich jeden Freitagabend aus dem Haus stiehlt und am nächsten Tag von blauen Flecken übersät ist. Als Allie zwischen die Fronten der rivalisierenden Brüder gerät, ist schnell klar, dass sie Ethan besser aus dem Weg gehen sollte. Leider lässt seine Nähe sie nicht so kalt, wie sie es gern hätte …

Für wen würdest Du dich entscheiden?
von Zwischen Büchern und Realität aus Niedersachsen am 07.07.2020

Wie schon oben im Klapptext beschrieben geht es in diesem Buch um Allie und die beiden Jackson Brüder, Oliver und Ethan. Allies Eltern haben sich scheiden lassen und sie zieht mit ihrer Mutter in einen Vorort von Houston, wo sie an der Universität Kunst und Design studiert. Bei ihrem Einzug lernt sie ihre Nachbarn Oliver und Eth... Wie schon oben im Klapptext beschrieben geht es in diesem Buch um Allie und die beiden Jackson Brüder, Oliver und Ethan. Allies Eltern haben sich scheiden lassen und sie zieht mit ihrer Mutter in einen Vorort von Houston, wo sie an der Universität Kunst und Design studiert. Bei ihrem Einzug lernt sie ihre Nachbarn Oliver und Ethan kennen. Die beiden sind gutaussehend, aber vom Charakter sehr unterschiedlich. Allie ist von beiden Jungs fasziniert und fühlt sich zu beiden hingezogen, aber für wen wird sie sich entscheiden? Die Story von Allie und den Jackson Brüdern hat mich sofort gefesselt. Es gab keinen Moment, wo ich gelangweilt war. Ich habe an den Seiten geklebt bis ich es zu Ende gelesen habe. Es ist eine wundervolle Geschichte von Anfang bis zum Ende. Die Protagonisten haben alle sehr starke Persönlichkeiten und wurden so detailliert beschrieben, dass man sie sich bildlich vorstellen konnte. Allie ist ein sehr starkes Mädchen. Sie hat mich immer wieder mit ihrer mutigen und offenen Art beeindruckt. Ich habe im Laufe der Geschichte mit ihr gelacht, gelitten und mich mit ihr gefreut. Für mich ist sie zu einer guten Freundin geworden, die ich in bestimmten Situationen gerne beraten hätte. Oliver ist ein schüchterner, gutaussehender und intelligenter Junge. Ich habe mich direkt in seine Art verliebt und hoffe, dass es wirklich solche Jungs in der Realität gibt. Auch er ist für mich zu einem guten Freund geworden, dem ich alles anvertrauen würde, da ich wüsste, dass er immer zu mir stehen würde. Ab und zu hätte ich ihn gerne aus seinem Schneckenhaus gelockt oder ihn in den Allerwertesten getreten. Ethan ist ein gutaussehender, kämpferischer und geheimnisvoller Junge. Für die Menschen die ihm wichtig sind, würde er alles tun. Von den Charakteren hat er mir am besten gefallen, da er trotz seiner Vergangenheit zu so einer spannenden Persönlichkeit geworden ist. Natürlich konnte ich nicht alle seine Entscheidungen nachvollziehen, trotzdem hat er mein Herz mit jedem Lächeln und jedem Blick berührt. Den Schreibstil von Miranda J. Fox finde ich einzigartig, es gibt nicht viele Autoren die einen so flüssig in die Geschichte entführen. Auch die Umsetzung der Geschichte finde ich mehr als gelungen. In meinen Augen hat der Geschichte nichts gefehlt. Mir hat es sehr viel Spaß gemacht, den Liebesroman zu lesen. Ich könnte ihn mir immer wieder aus meinem Regal nehmen und lesen, ich wäre immer wieder aufs Neue so begeistert. Die Covergestaltung ist ein echter Hingucker, ich hätte mir auch keine bessere vorstellen können. Der Liebesroman „Zwei Brüder, plus Ich, gleich Chaos“ von Miranda J. Fox ist ein Must Read. Auch wie in ihren anderen Büchern, hat Miranda wieder eine wunderbare Geschichte geschaffen, die einem das Hier und Jetzt vergessen lässt. Es beinhaltet alles was man für eine wunderschöne Liebesgeschichte benötigt: Zwei heiße Typen, große Gefühle und eine gute Portion Humor. Wer schon Bücher von Miranda J. Fox gelesen hat wird auch dieses lieben. Ich hoffe, dass wir noch weitere Bücher von ihr zu lesen bekommen.

  • Artikelbild-0