Warenkorb

Hinfallen ist keine Schande, nur Liegenbleiben

Ungekürzte Ausgabe

Mit 22 Jahren ist Muriel Baumeister nicht nur junge Mutter und glücklich verliebt, sondern hält bereits die goldene Kamera in ihren Händen. Viele Jahre lang ist sie aus dem deutschen Fernsehen nicht wegzudenken, arbeitet mit Schauspielgrößen wie Jan Josef Liefers und ihrem Mentor Götz George zusammen.
Doch das Leben auf der Überholspur fordert seinen Preis. Muriel wird Alkoholikerin, und die Presse zerreißt sie dafür in der Luft. Der Alkohol war ihr ein böser Freund, dem sie schließlich mit großem Mut und einer ordentlichen Portion Humor den Kampf ansagt. Muriel rappelt sich auf, wird trocken und lernt während des Entzugs viel über sich selbst.
Muriel Baumeisters ehrliche Geschichten gehen unter die Haut. Sie steht zu ihren Fehlern und lacht dem Leben ins Gesicht. Das längst überfällige Mutmach-Buch einer außergewöhnlichen Frau.
Portrait
Muriel Baumeister (Jahrgang 1972) ist gebürtige Österreicherin und eine der bekanntesten Schauspielerinnen Deutschlands. Entdeckt wurde sie mit 15 Jahren für die Familienserie »Ein Haus in der Toskana«, danach folgten unzählige Film-und TV-Engagements wie »Einsatz Hamburg Süd« oder »George«. Demnächst ist sie in »Käthe und ich« zu sehen, dem Auftaktfilm zur neuen ARD-Freitagsabend-Reihe. Für ihr Schaffen wurde sie mit der Lilli-Palmer-Gedächtniskamera und dem Telestar ausgezeichnet. Sie lebt mit ihren drei Kindern in Berlin.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Paperback
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum 06.11.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95910-251-3
Verlag Eden Books - Ein Verlag der Edel Germany GmbH
Maße (L/B/H) 21,1/13,5/2,5 cm
Gewicht 248 g
Auflage 1. Auflage, Ungekürzte Ausgabe
Verkaufsrang 1122
Buch (Paperback)
Buch (Paperback)
17,95
17,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
5
0
0
0
0

Abendlektüre
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 09.12.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

ein sehr gut geschriebenes Buch , lesenswert und von mir weiter empfohlen. Wer die gleichen Probleme wie Frau Baumeister hat, kann nur hieraus lernen.

sehr emotionale und bewegende Geschichte
von einer Kundin/einem Kunden aus Freudenberg am 19.11.2019

Klapptext: Mit 22 Jahren ist Muriel Baumeister nicht nur junge Mutter und glücklich verliebt, sondern hält bereits die goldene Kamera in ihren Händen. Viele Jahre lang ist sie aus dem deutschen Fernsehen nicht wegzudenken, arbeitet mit Schauspielgrößen wie Jan Josef Liefers und ihrem Mentor Götz George zusammen. Doch das Leb... Klapptext: Mit 22 Jahren ist Muriel Baumeister nicht nur junge Mutter und glücklich verliebt, sondern hält bereits die goldene Kamera in ihren Händen. Viele Jahre lang ist sie aus dem deutschen Fernsehen nicht wegzudenken, arbeitet mit Schauspielgrößen wie Jan Josef Liefers und ihrem Mentor Götz George zusammen. Doch das Leben auf der Überholspur fordert seinen Preis. Muriel wird Alkoholikerin, und die Presse zerreißt sie dafür in der Luft. Der Alkohol war ihr ein böser Freund, dem sie schließlich mit großem Mut und einer ordentlichen Portion Humor den Kampf ansagt. Muriel rappelt sich auf, wird trocken und lernt während des Entzugs viel über sich selbst. Muriel Baumeisters ehrliche Geschichten gehen unter die Haut. Sie steht zu ihren Fehlern und lacht dem Leben ins Gesicht. Das längst überfällige Mutmach-Buch einer außergewöhnlichen Frau. Meine Meinung: Ich mag die Schauspielerin Muriel Baumeister und liebe Filme bei denen sie mitspielt.Deshalb hatte ich großes Interesse dieses Buch zu lesen und meine Erwartungen waren sehr groß.Und ich muss sagen das ich nicht enttäuscht wurde.Zusammen mit Constance Behrends hat Muriel Baumeister ein wunderbares Werk geschaffen.Ich bewundere Muriel Baumeister dafür das sie den Mut hat Geschichte zu erzählen. Der Schreibstil ist leicht,locker und flüssig.Die Seiten flogen nur so dahin.Einmal angefangen mit lesen konnte ich das Buch nicht mehr aus den Händen legen. Muriel Baumeister erzählt uns hier ihre eigene Lebensgeschichte mit allen Höhen und Tiefen.So habe ich viel über ihre Kindheit, den Großeltern,über ihre Männer und den 3 Kindern erfahren.Sie beschreibt alles sehr mitfühlend und auf sehr interessante Art.Schonungslos und offen berichtet sie wie die Alkoholprobleme angefangen haben und wie sie sich dabei gefühlt hat.Mich hat dies alles sehr bewegt und berührt.Die Entscheidung ihr Leben zu verändern und einen Entzug zu machen war sehr mutig.Es gehört viel Stärke und Kraft dazu.Muriel hat diesen Schritt mit Hilfe von Freunden geschafft.Sie schreibt aber auch das es sich gerade in dieser schwierigen Zeit gezeigt hat wer ein wahrer Freund ist.Mich hat dieses Buch einfach fasziniert und begeistert.Muriel Baumeister hat gezeigt das man nie aufhören sollte an sich zu glauben.Mit viel Stärke und Ausdauer kann man wieder ein wunderschönes Leben führen auch ohne Alkohol. Das Cover finde ich auch sehr ansprechend.Schon beim ersten Anblick bekommt man Lust zum lesen.Für mich rundet es das brillante Werk ab. Ich hatte viele lesenswerte Stunden mit dieser Lektüre.Natürlich vergebe ich glatte 5 Sterne.

Ein Buch von einer starken sympathischen Frau....beeindruckend und mutig!
von einer Kundin/einem Kunden aus Leinach am 10.11.2019

Klappentext: "Mit 22 Jahren ist Muriel Baumeister nicht nur junge Mutter und glücklich verliebt, sondern hält bereits die goldene Kamera in ihren Händen. Viele Jahre lang ist sie aus dem deutschen Fernsehen nicht wegzudenken, arbeitet mit Schauspielgrößen wie Jan Josef Liefers und ihrem Mentor Götz George zusammen. Doch das Leb... Klappentext: "Mit 22 Jahren ist Muriel Baumeister nicht nur junge Mutter und glücklich verliebt, sondern hält bereits die goldene Kamera in ihren Händen. Viele Jahre lang ist sie aus dem deutschen Fernsehen nicht wegzudenken, arbeitet mit Schauspielgrößen wie Jan Josef Liefers und ihrem Mentor Götz George zusammen. Doch das Leben auf der Überholspur fordert seinen Preis. Muriel wird Alkoholikerin, und die Presse zerreißt sie dafür in der Luft. Der Alkohol war ihr ein böser Freund, dem sie schließlich mit großem Mut und einer ordentlichen Portion Humor den Kampf ansagt. Muriel rappelt sich auf, wird trocken und lernt während des Entzugs viel über sich selbst. Muriel Baumeisters ehrliche Geschichten gehen unter die Haut. Sie steht zu ihren Fehlern und lacht dem Leben ins Gesicht. Das längst überfällige Mutmach-Buch einer außergewöhnlichen Frau." Mich hat Muriel schon immer fasziniert! In ihrer ersten Rolle "Ein Haus in der Toskana" fand ich sie in meiner Jugendzeit einfach genial, aber auch in anderen Rollen konnte sie mich stets begeistern und überzeugen. Jetzt brachte Muriel zusammen mit Constanze Behrends das Buch "Hinfallen ist keine Schande, nur Liegenbleiben" auf den Markt und diese Lektüre ist wirklich lesenswert. Es bringt einen Muriel näher, denn in den Medien ist über Muriel Baumeister nicht wirklich viel zu lesen. Dabei hat Muriel uns wirklich viel zu erzählen, denn sie erzählt hier sehr offen und mutig von ihren Problemen mit dem Alkohol und wie sie sich wieder aufrappelt, aber auch über ihre Familie, Kinder, Großmütter und ihre Schwierigkeiten als Schauspielerin, gerade jetzt im reiferen Alter.  Dabei erzählt sie wie wenn man mit einer guten Freundin zusammen zum Plaudern an einem Tisch zum Kaffeetrinken sitzt und ihre humorvolle Art ist einfach sehr charmant und liebenswert.  Fazit: Dieses Buch von und über Muriel konnte mich komplett begeistern, sie erzählt hier mutig von sich und ihren Problemen mit dem Alkohol und wie sie sich wieder aufrappelte. Muriel ist eine ganz besondere und starke Frau und zeigt uns hiermit, dass sie auch nur ein Mensch ist. Ich bin restlos begeistert von dieser Lektüre und hätte gerne noch wesentlich mehr von ihr gelesen.