Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Der zerbrechliche Traum

Die Hansen-Saga Band 4


Neues Glück und neue Herausforderungen für die Hansens: die Fortsetzung der facettenreichen Familiensaga von Bestsellerautorin Ellin Carsta.

Luise umsorgt ihre Tochter Viktoria liebevoll und ist so glücklich wie nie zuvor in ihrem Leben. Nach den ersten Wochen als Mutter zieht es sie allerdings schon wieder ins Kontor. Das Aufeinandertreffen mit ihrem Cousin Richard, der interimsweise die Firma leitet, läuft alles andere als harmonisch … Waren Luises Anstrengungen vergebens und ein Mann wird am Ende ihren Platz einnehmen?

Hamza kehrt in seine Heimat Kamerun zurück und merkt sehr bald, dass ihn der Aufenthalt in Deutschland verändert hat. Er sieht plötzlich klar und deutlich, dass er als Vermittler zwischen den Welten für mehr Gerechtigkeit und ein besseres Leben seiner Landsleute kämpfen muss. Als ihn diese Erkenntnis ereilt, findet er sich bereits in einem blutigen Aufstand wieder.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 319
Erscheinungsdatum 29.10.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-2-919809-29-5
Verlag Tinte & Feder
Maße (L/B/H) 18,6/12,7/2,1 cm
Gewicht 351 g
Verkaufsrang 10095
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tage Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tage
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Die Hansen-Saga

  • Band 1

    96080058
    Die ferne Hoffnung
    von Ellin Carsta
    (8)
    Buch
    9,99
  • Band 2

    127299481
    Eine neue Zeit
    von Ellin Carsta
    (9)
    Buch
    9,99
  • Band 3

    141021695
    Das bedrohte Glück
    von Ellin Carsta
    (9)
    Buch
    9,99
  • Band 4

    145271057
    Der zerbrechliche Traum
    von Ellin Carsta
    (10)
    Buch
    9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 5

    145854055
    Der mutige Weg
    von Ellin Carsta
    Buch
    9,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
5
5
0
0
0

vierter Band der Hansen-Saga
von Claudia R. aus Berlin am 25.01.2020

Klappentext: Neues Glück und neue Herausforderungen für die Hansens: die Fortsetzung der facettenreichen Familiensaga von Bestsellerautorin Ellin Carsta. Luise umsorgt ihre Tochter Viktoria liebevoll und ist so glücklich wie nie zuvor in ihrem Leben. Nach den ersten Wochen als Mutter zieht es sie allerdings schon wieder ins ... Klappentext: Neues Glück und neue Herausforderungen für die Hansens: die Fortsetzung der facettenreichen Familiensaga von Bestsellerautorin Ellin Carsta. Luise umsorgt ihre Tochter Viktoria liebevoll und ist so glücklich wie nie zuvor in ihrem Leben. Nach den ersten Wochen als Mutter zieht es sie allerdings schon wieder ins Kontor. Das Aufeinandertreffen mit ihrem Cousin Richard, der interimsweise die Firma leitet, läuft alles andere als harmonisch … Waren Luises Anstrengungen vergebens und ein Mann wird am Ende ihren Platz einnehmen? Hamza kehrt in seine Heimat Kamerun zurück und merkt sehr bald, dass ihn der Aufenthalt in Deutschland verändert hat. Er sieht plötzlich klar und deutlich, dass er als Vermittler zwischen den Welten für mehr Gerechtigkeit und ein besseres Leben seiner Landsleute kämpfen muss. Als ihn diese Erkenntnis ereilt, findet er sich bereits in einem blutigen Aufstand wieder. Cover: Das Cover passt sehr gut zum Titel und ist an die Zeit der Geschichte angepasst. Auch die Farbgebung wurde sehr gut gewählt. Es wirkt alles etwas gediegen und hat diesen historischen Charme. man sieht eine junge Dame auf einer Brücke gen Fluss schauen. Gekleidet ist diese in einem sehr schönen blauen Kleid, welches farblich gut mit der Schrift des Titels abgestimmt ist. Weiterhin schwimmt im Hintergrund die umrisse einer Karte. Meinung: Dies ist bereits der 4. Band der Hansen - Saga. Auch ohne die vorherigen Bände zu kennen, kommt man in die Geschichte ganz gut hinein, jedoch denke ich, dass hier durchaus die Kenntnisse der vorherigen Bände von Vorteil sind. Da ich zwar ganz gut in diesen 4. Band hineingefunden habe, aber zu Beginn doch ein wenig Schwierigkeiten mit der Zuordnung der Personen hatte und nicht ganz leicht in die Geschichte hineinkam, sondern mir dies erst nach und nach gelang. Der Schreibstil ist sehr angenehm und flüssig. Die Kapitel haben eine angenehme Länge und durch die Datums- und Ortsangaben bekommt man auch eine sehr gute örtliche und zeitliche Zuordnung bzw. Orientierung. Es wird alles sehr gut und detailliert beschrieben, so dass man sich gut in die Handlungen und Geschehnisse hineinfinden kann. Es gelingt einem in die Welt von Luise, ihrem Cousin Richard und Hamza einzutauchen. Die Charaktere haben mir auch sehr gut gefallen und der Autorin ist es gelungen eine emotionale, bewegende und spannende Geschichte zu schaffen, die mich sehr gut unterhalten konnte. Die Charaktere schaffen es Emotionen und Gefühle zu transportieren, so dass man nach einer Weile, dass Buch gar nicht mehr aus der Hand legen möchte. Auch bleiben am Ende einige Stränge offen, so dass man darauf hoffen darf, dass die Reihe noch nicht beendet ist und freut sich bereits auf den nächsten Band der Hansen-Saga. Fazit: Hierbei handelt es sich um eine wundervolle, emotionale und spannende Geschichte und den bereits vierten Band der Hansen-Saga.

Die Hansen- Saga
von einer Kundin/einem Kunden aus Fredersdorf-Vogelsdorf am 19.01.2020

Der zerbrechliche Traum von Ellin Carsta Luise umsorgt ihre Tochter Viktoria liebevoll und ist so glücklich wie nie zuvor in ihrem Leben. Nach den ersten Wochen als Mutter zieht es sie allerdings schon wieder ins Kontor. Das Aufeinandertreffen mit ihrem Cousin Richard, der interimsweise die Firma leitet, läuft alles andere als ... Der zerbrechliche Traum von Ellin Carsta Luise umsorgt ihre Tochter Viktoria liebevoll und ist so glücklich wie nie zuvor in ihrem Leben. Nach den ersten Wochen als Mutter zieht es sie allerdings schon wieder ins Kontor. Das Aufeinandertreffen mit ihrem Cousin Richard, der interimsweise die Firma leitet, läuft alles andere als harmonisch … Waren Luises Anstrengungen vergebens und ein Mann wird am Ende ihren Platz einnehmen? Hamza kehrt in seine Heimat Kamerun zurück und merkt sehr bald, dass ihn der Aufenthalt in Deutschland verändert hat. Er sieht plötzlich klar und deutlich, dass er als Vermittler zwischen den Welten für mehr Gerechtigkeit und ein besseres Leben seiner Landsleute kämpfen muss. Als ihn diese Erkenntnis ereilt, findet er sich bereits in einem blutigen Aufstand wieder. Mein Fazit: Den Leser erwartet ein faszinierender, emotionsvoller und einfühlsamer Roman. Der Schreibstil ist leicht, locker und flüssig. Schnell taucht der Leser in die Welt von Luise, ihrem Cousin Richard und Hamza ein. Den Mittelpunkt des Romans bildet Luise und ihr Glück. Detailliert und emotionsvoll wird von ihrem Aufeinandertreffen mit ihrem Cousin berichtet. Die Geschichte der Hansens entwickelt sich spannend und das Ende kam mir sehr apprupt vor.

Unterhaltsame , entspannte Fortsetzung der Hansen Saga
von einer Kundin/einem Kunden aus Winsen am 15.12.2019

Ich wurde bei einer Bücherverlosung auf das Buch aufmerksam. Da es in einer Zeit spielt, welche mich sehr interessiert und auch zum großen Teil in Hamburg spielt wurde ich sehr neugierig. Nun ist es nicht oft, dass ich neu mitten in eine Reihe einsteige, aber die Neugier war eben doch größer. Auch weil mir die Autorin bisher ... Ich wurde bei einer Bücherverlosung auf das Buch aufmerksam. Da es in einer Zeit spielt, welche mich sehr interessiert und auch zum großen Teil in Hamburg spielt wurde ich sehr neugierig. Nun ist es nicht oft, dass ich neu mitten in eine Reihe einsteige, aber die Neugier war eben doch größer. Auch weil mir die Autorin bisher nicht bekannt war. Um es gleich vorweg zu nehmen…dieser Einstieg störte meinen Lesefluss überhaupt nicht! Aus dem Inhalt: Das Buch beginnt im November 1894 und endet im März 1895. Die Schauplätze wechseln zwischen Hamburg nach Kamerun und Wien. Es wird’s die Geschichte der Familie Hansen aufgegriffen, welche in Hamburg ein Kontor besitzt und um ihr Geschäft aufrecht zu erhalten auf die Ausbeute und Lieferungen der Plantagen angewiesen ist. Doch leider läuft es in Kamerun nicht so ganz nach Plan. Ein blutiger Kampf droht alles zu zerstören. Auch in Hamburg steht die Familie Hansen vor Problemen. Nach der Geburt ihrer Tochter welche sie erfüllt, lässt Louise die Arbeit im Kontor nicht in Ruhe. Gern möchte sie dorthin wieder zurück. Doch ist die Zusammenarbeit mit Cousin Richard in dieser Situation eine gute Lösung? Allgemeines: In diesem Roman werden Themen der Kolonialzeit wie: die hanseatische Kultur, der Streit, Familienprobleme, Einblicke in die Plantagenverwaltung und die Zerrissenheit, wenn man zwischen zwei Welten steht, beleuchtet. Das Buch liest sich sehr flüssig, ist interessant und unterhaltsam auch wenn das Erzähltempo gemäßigt ist. Etwas mehr Spannung würde dem Buch etwas mehr Würze geben. Man ist sofort in der Handlung und hat eine gute Vorstellung von den Charakteren, welche immer in einer Form berühren. Die Szenenwechsel sind gut gekennzeichnet und lockern die Handlung auf. Manche Situationen waren etwas ausgeholt gezeichnet aber das ist Geschmackssache. Man merkt dem Buch die Recherche der Autorin an, welche durch ein Quellenverzeichnis sinnvoll ergänzt wird! Auch bleibt am Schluss noch etwas der Handlung offen, so dass man vermuten und rätseln kann. Ebenso nährt es natürlich die Hoffnung auf einen weiteren Teil, den ich mit Sicherheit lesen werde! Die Wartezeit verkürze ich mir damit, mir die Vorgängerbände zu lesen- auch um einen Vergleich zu haben! Fazit: Ich fühlte mich gut unterhalten und bin schon auf den Folgeband gespannt! Und vergebe gern 4 Lesesterne