Meine Filiale

Das E-Dilemma

und die Freude am Fahren

Martin Guss

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,99
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tagen Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Es ist schwierig, universell und global umweltfreundlich zu handeln. Häufig wird man mit dem einen oder anderen Dilemma konfrontiert und die Elektromobilität ist mit ihren Merkwürdigkeiten, Widersprüchen und ihrer fallweise unfreiwilligen Komik keine Ausnahme.
Über Elektroautos wird derzeit viel diskutiert – zum Glück, denn das ist der beste Weg in Richtung besserer Mobilitätslösungen. Die nächsten 100 Jahre der Mobilität müssen jedenfalls anders aussehen als das zurückliegende Jahrhundert, zumindest das ist unbestritten. Man muss nicht für die Umwelt elektrisch fahren. Man kann es auch ganz für sich selbst tun, weil es unheimlich viel Spaß macht.
Worum geht es in diesem Buch? Um das Abwägen der Pro- und Contra-Argumente bezüglich Elektroautos, den weiten Weg zu einer weniger umweltschädlichen Mobilität, der viel weiter ist als die Reichweite von so manchem Elektroauto, und wie man ihn dennoch gehen könnte.

Martin Guss wurde 1967 in Wien/Österreich geboren. Er schloss das Studium zum Diplomingenieur der Elektrotechnik ab, erwarb den MBA und ist zertifizierter ScrumMaster. Er ist bei einem globalen Hersteller für Eisenbahntechnik in einer Leitungsfunktion tätig und lebt mit seiner Familie derzeit in Wolfsburg. Das Interesse an elektrischen Antrieben begann bereits währen der Studienzeit. Seit 2015 ist er ständiger und zunehmend intensiver Nutzer von Elektrofahrzeugen, wobei er ein Faible für elektrische Langstreckenfahrten entwickelt hat.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 260
Altersempfehlung 1 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 27.11.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7502-5668-2
Verlag Epubli
Maße (L/B/H) 19/12,5/1,4 cm
Gewicht 309 g
Auflage 2. Auflage
Illustrator Oliver Winkel

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0