Merkzettel leider zu voll

Um weitere Artikel auf den Merkzettel zu legen und alle Vorteile zu nutzen:

Jetzt Konto anlegen

Sie sind bereits Kunde?

jetzt anmelden
  • Sei einfach du! - Zum Jungsein bist du nie zu alt

Sei einfach du! - Zum Jungsein bist du nie zu alt

16,00 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort lieferbar

Versandkostenfrei

(3)

Weitere Formate

Taschenbuch

16,00 €

eBook (ePUB)

9,99 €

Hörbuch-Download

13,99 €

Inhalt und Details

»Je älter ich werde, desto mehr traue ich mich, jung zu sein.«

Mit siebzig über Nacht berühmt: Günther Anton Krabbenhöft steht gewohnt elegant auf einem Berliner U-Bahnhof, als ein Tourist ein Foto von ihm macht und es später ins Netz stellt.

Was Günther Krabbenhöft nicht ahnt: Innerhalb kürzester Zeit wird das Bild millionenfach geteilt und er als vermeintlich 104-jähriger »Hipster-Opa« weltweit zur Sensation.

Wie fühlt es sich an, ein Leben lang anders zu sein?
Wie lernt man Stil? Wie geht gute Laune?
Und wie schafft man es, so cool und lebenshungrig zu bleiben?

»Sei einfach du!« erzählt von der Lust und dem Mut, die eigene Einzigartigkeit zu entdecken und zu zelebrieren.

»Tanzen richtet mich auf, wenn sich die Liebe verabschiedet und der Weltschmerz überhandnimmt.
Tanzen tut mir gut, wenn mein Kopf zu platzen droht, weil er angefüllt ist mit Nachrichten, die mich erschüttern. Tanzen hilft mir, wieder den Moment zu lieben und Hoffnung zu schöpfen. Dann spüre ich die Hitze der Leidenschaft, dann gebe ich mich meiner Begeisterung für das Hier und Jetzt hin.
Was tust du, um glücklich zu sein? Wo sind deine Kraftquellen? Lass es uns gemeinsam herausfinden. Ich nehme dich mit auf die spannendste Reise überhaupt, die Reise zu dir selbst. Ein großes Abenteuer erwartet dich: das Leben in all seinen Facetten, voller Überraschungen, voller Glücksimpulse.
Entdecke, wer du wirklich bist und was dein Herz zum Tanzen bringt. Was hält dich davon ab?«

»Kurzweilig, aber auch ein Erfahrungsschatz, der zum Nachdenken anregt.«
ekz.bibliotheksservice, 45/2020

»Es kann uns, den Leserinnen und Lesern im Winter 2020, Mut und Zuversicht zusprechen.«
taz, 28.11.2020

»Drittens und vor allem anderen aber ist Krabbenhöfts Buch ein Brevier des positiven Denkens. Und damit endgültig das Weihnachtsgeschenk des Jahres.«
taz, 28.11.2020 Günther Anton Krabbenhöft, Jahrgang 1945, wuchs in einem kleinen Dorf in der Nähe von Hannover auf. Mit achtzehn Jahren schloss er eine Kochlehre ab, zog danach einige Jahre quer durch Deutschland und lebt seit 1968 in Berlin. Er war verheiratet, hat eine Tochter und gehörte Anfang der 1980er-Jahre zu den ersten Vereinsmitgliedern der »Schwulen Väter«.
1994 trat er gemeinsam mit Ex-Frau und Tochter in der Talkshow von Alfred Biolek auf, in der er sich öffentlich outete. Den Mut zu haben, zu sich selbst zu stehen, bleibt bis heute sein Thema. Günther Anton Krabbenhöft lebt in einer Kreuzberger Hausgemeinschaft. Er hat zwei erwachsene Enkelkinder und entdeckte mit Anfang siebzig seine Liebe zum Rave. Seine Fangemeinde wächst rasant.
Auf Instagram hat er inzwischen fast 80.000 Follower.
  • Einband

    Taschenbuch

  • Seitenzahl

    176

  • Erscheinungsdatum

    22.09.2020

  • Sprache

    Deutsch

  • ISBN

    978-3-7499-0016-9

Beschreibung & Medien

»Je älter ich werde, desto mehr traue ich mich, jung zu sein.«

Mit siebzig über Nacht berühmt: Günther Anton Krabbenhöft steht gewohnt elegant auf einem Berliner U-Bahnhof, als ein Tourist ein Foto von ihm macht und es später ins Netz stellt.

Was Günther Krabbenhöft nicht ahnt: Innerhalb kürzester Zeit wird das Bild millionenfach geteilt und er als vermeintlich 104-jähriger »Hipster-Opa« weltweit zur Sensation.

Wie fühlt es sich an, ein Leben lang anders zu sein?
Wie lernt man Stil? Wie geht gute Laune?
Und wie schafft man es, so cool und lebenshungrig zu bleiben?

»Sei einfach du!« erzählt von der Lust und dem Mut, die eigene Einzigartigkeit zu entdecken und zu zelebrieren.

»Tanzen richtet mich auf, wenn sich die Liebe verabschiedet und der Weltschmerz überhandnimmt.
Tanzen tut mir gut, wenn mein Kopf zu platzen droht, weil er angefüllt ist mit Nachrichten, die mich erschüttern. Tanzen hilft mir, wieder den Moment zu lieben und Hoffnung zu schöpfen. Dann spüre ich die Hitze der Leidenschaft, dann gebe ich mich meiner Begeisterung für das Hier und Jetzt hin.
Was tust du, um glücklich zu sein? Wo sind deine Kraftquellen? Lass es uns gemeinsam herausfinden. Ich nehme dich mit auf die spannendste Reise überhaupt, die Reise zu dir selbst. Ein großes Abenteuer erwartet dich: das Leben in all seinen Facetten, voller Überraschungen, voller Glücksimpulse.
Entdecke, wer du wirklich bist und was dein Herz zum Tanzen bringt. Was hält dich davon ab?«

»Kurzweilig, aber auch ein Erfahrungsschatz, der zum Nachdenken anregt.«
ekz.bibliotheksservice, 45/2020

»Es kann uns, den Leserinnen und Lesern im Winter 2020, Mut und Zuversicht zusprechen.«
taz, 28.11.2020

»Drittens und vor allem anderen aber ist Krabbenhöfts Buch ein Brevier des positiven Denkens. Und damit endgültig das Weihnachtsgeschenk des Jahres.«
taz, 28.11.2020 Günther Anton Krabbenhöft, Jahrgang 1945, wuchs in einem kleinen Dorf in der Nähe von Hannover auf. Mit achtzehn Jahren schloss er eine Kochlehre ab, zog danach einige Jahre quer durch Deutschland und lebt seit 1968 in Berlin. Er war verheiratet, hat eine Tochter und gehörte Anfang der 1980er-Jahre zu den ersten Vereinsmitgliedern der »Schwulen Väter«.
1994 trat er gemeinsam mit Ex-Frau und Tochter in der Talkshow von Alfred Biolek auf, in der er sich öffentlich outete. Den Mut zu haben, zu sich selbst zu stehen, bleibt bis heute sein Thema. Günther Anton Krabbenhöft lebt in einer Kreuzberger Hausgemeinschaft. Er hat zwei erwachsene Enkelkinder und entdeckte mit Anfang siebzig seine Liebe zum Rave. Seine Fangemeinde wächst rasant.
Auf Instagram hat er inzwischen fast 80.000 Follower.

Artikeldetails

  • Einband

    Taschenbuch

  • Seitenzahl

    176

  • Erscheinungsdatum

    22.09.2020

  • Sprache

    Deutsch

  • ISBN

    978-3-7499-0016-9

  • Verlag HarperCollins
  • Maße (L/B/H)

    21,3/13,7/2 cm

  • Gewicht

    234 g

  • Originaltitel Aus der Reihe tanzen
  • Auflage

    1

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
1
0

Ganz okay
von Daniela Heinen aus Sankt Augustin am 28.03.2021

Dieses Buch ist eines derjenigen, die uns Lesern als Sachbuch verkauft werden, obwohl es eigentlich nichts anderes ist als eine autobiographische Erzählung. Ja, der Autor ist ein sehr rüstiger "Senior", der sich nicht wie viele andere alte Menschen verhält. Er ist gesund, geistig fit und unkonventionell. Er feiert viel und g... Dieses Buch ist eines derjenigen, die uns Lesern als Sachbuch verkauft werden, obwohl es eigentlich nichts anderes ist als eine autobiographische Erzählung. Ja, der Autor ist ein sehr rüstiger "Senior", der sich nicht wie viele andere alte Menschen verhält. Er ist gesund, geistig fit und unkonventionell. Er feiert viel und gerne, geht auf Partys usw. Man liest dieses Buch definitiv mit einem Schmunzeln auf den Lippen, denn man freut sich tatsächlich beim Lesen darüber, wie sehr der Autor sein Leben auch im Alter noch feiern kann. Aber seine Tipps und Ratschläge, wie jeder es erreichen kann, im Alter so fit zu sein, finde ich etwas zu schwammig. In meinen Augen hat er einfach Glück, im Alter noch so fit zu sein und ich denke nicht, dass man sein Buch als Rezept für die Allgemeinheit verstehen kann. "Sei einfach du" ist jetzt auch nicht wirklich eine bahnbrechend neue Erkenntnis. Wie gesagt ich kann mich mit dem Autor freuen, würde aber nicht viel von dem, was er tut (z.B. auf Raves gehen) übertun wollen.

Ein wunderbarer Mensch
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 13.03.2021
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ich habe dieses Buch mit viel Begeisterung für Günther Krabbenhöft gelesen. Was er aus seinem Leben gemacht hat, was sicher nicht immer einfach war, ist bewundernswert. Ihn in Talkshows zu erleben ist einfach genial. Der Kleidungsstil extravagant und ein absoluter Hingucker. Wie schön, dass es Menschen gibt, die es schaffen, so ... Ich habe dieses Buch mit viel Begeisterung für Günther Krabbenhöft gelesen. Was er aus seinem Leben gemacht hat, was sicher nicht immer einfach war, ist bewundernswert. Ihn in Talkshows zu erleben ist einfach genial. Der Kleidungsstil extravagant und ein absoluter Hingucker. Wie schön, dass es Menschen gibt, die es schaffen, so ihren Weg zu gehen. Kompliment an Herrn Krabbenhöft.

Was für ein großartiges Buch!
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 20.10.2020

Günther Anton Krabbenhöft – Sei einfach DU ! – Genauso ist ES ! FAZIT: Was für ein großartiges Buch! – Für ALLE, wirklich für ALLE, die gern Tanzen, verrückt sind und Inspiration suchen, um ein glückliches Leben zu führen. Meine Meinung: Dieses Buch ist mir sofort aufgefallen. Die Pinke Schrift und die Aussage: »Sei ein... Günther Anton Krabbenhöft – Sei einfach DU ! – Genauso ist ES ! FAZIT: Was für ein großartiges Buch! – Für ALLE, wirklich für ALLE, die gern Tanzen, verrückt sind und Inspiration suchen, um ein glückliches Leben zu führen. Meine Meinung: Dieses Buch ist mir sofort aufgefallen. Die Pinke Schrift und die Aussage: »Sei einfach du!«, hat mich nicht lange überlegen lassen. Ich musste es haben, denn es hat mich einfach so neugierig gemacht. Ein riesengroßer Dank geht an den Harper Collins Verlag, der mich auf dieses Schmuckstück aufmerksam gemacht und es mir auch noch zur Verfügung gestellt hat. Die Geschichte entführt einen in die Welt des Günther Anton Krabbenhöft, ein Mann, der mit 75 Jahren so viel jünger geblieben ist, wie ich es noch nicht erlebt habe und von denen es leider viel zu wenige gibt. Er erzählt aus seinem Leben, berichtet über schwierige Zeiten, und über den Mut einfach mal anders zu sein. »Wie fühlt es sich an, ein Leben lang anders zu sein? Wie lernt man Stil? Wie geht gute Laune? Und wie schafft man es, so cool und lebenshungrig zu bleiben?« Fragen, die auch ich mir jeden Tag aufs Neue stelle. Passe ich in diese Welt? Was sagen die anderen nur über mich, wenn ich auf dem Spielplatz einfach mal so schaukeln gehe? Wenn ich durch den Regen tanze und wenn ich mit pinken Schuhen (wohlbemerkt mit über 40 Jahren) über den Markt schlendere. In diesem Buch findet man Antworten, Inspirationen und noch so viel mehr! »Sei einfach du!«, erzählt von der Lust und dem Mut, die eigene Einzigartigkeit zu entdecken und zu zelebrieren, wie wir es ALLE tun sollten. Wir sollten TANZEN, LIEBEN, SCHAUKELN, SINGEN (ich könnte ewig so weiter machen!), und verdammt noch einmal endlich LEBEN, ohne darauf zu achten, was die Nachbarn, was Freunde, ja sogar was die Familie von einem halten. Genau DAS findest DU in diesem Buch ... Die Inspiration zum GLÜCKLICH SEIN! Für mich zweifelsohne ein Highlight und ganz sicher werde ich es ein zweites, drittes, wenn nicht sogar ein viertes Mal lesen. DANKE an Herrn Krabbenhöft für diese unglaublich motivierende und endlich mal zustimmende Meinung, dass ANDERS SEIN nicht anders ist! Von mir: 5++++++


  • Artikelbild-0