Moorkamps erster Fall - Unter Verdacht, Band 1 (ungekürzt)

Moorkamps Fälle Band 1

Erin J. Steen

(8)
Hörbuch-Download (MP3)

Weitere Formate

Taschenbuch

9,90 €

Accordion öffnen
  • Unter Verdacht

    Nova Md

    Sofort lieferbar

    9,90 €

    Nova Md

eBook (ePUB)

2,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

14,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Yoga könnte so entspannend sein, wenn da nur nicht immer diese Leichen wären

Emi Moorkamp glaubt fest an das Gute im Menschen. Nichts wünscht sie sich mehr, als mit ihrer großen Leidenschaft, dem Yoga, ihren Lebensunterhalt verdienen zu dürfen. Der Tod eines Fitnesstrainers durchkreuzt ihre Pläne und sie findet sich als Hauptverdächtige in dem Fall wieder. Als wäre das nicht schon katastrophal genug für ihren Ruf, wird dann auch noch ein Beweisstück gefunden, das es nicht geben dürfte.

Auf ihrer Suche nach dem wahren Täter erhält Emi Hilfe von ganz unerwarteter Seite. Doch der Mörder kommt ihr ebenfalls gefährlich nahe.

Produktdetails

Abo-Fähigkeit Ja
Family Sharing Ja i
Medium MP3
Sprecher Martha Kindermann
Spieldauer 466 Minuten
Erscheinungsdatum 21.06.2020
Verlag Hörbuchmanufaktur Berlin
Format & Qualität MP3, 466 Minuten, 296.28 MB
Fassung ungekürzt
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 4251703539793

Weitere Bände von Moorkamps Fälle

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
5
2
1
0
0

Ein Krimi nicht nur für Yogafans
von einer Kundin/einem Kunden aus Warstein am 11.06.2021
Bewertet: Taschenbuch

Ein Buch um eine junge Frau die sich einen Lebenstraum verwirklichen will, anstatt als Ärztin zu arbeiten, wird sie selbstständige Yogalehrerin. Doch das ist leichter gesagt als getan und es ist nicht so einfach damit genug zu verdienen, viele Fitnessstudios und ähnliche Einrichtungen wollen niemand frei beschäftigen. Ein auf... Ein Buch um eine junge Frau die sich einen Lebenstraum verwirklichen will, anstatt als Ärztin zu arbeiten, wird sie selbstständige Yogalehrerin. Doch das ist leichter gesagt als getan und es ist nicht so einfach damit genug zu verdienen, viele Fitnessstudios und ähnliche Einrichtungen wollen niemand frei beschäftigen. Ein aufdringlicher Fitnesstrainer führt zusätzlich dazu, dass sie ihre gewohnte Ruhe und Ausgeglichenheit verliert. Und dann passiert ein Mord und ausgerechnet Emi gerät in Verdacht die Täterin zu sein.Wenn es bei der Polizei nicht eine junge Ermittlerin geben würde die von Emis Unschuld überzeugt wäre, sähe es düster aus. Doch zusammen beginnen die Frauen zu ermitteln. Der Schreibstil gefällt mir gut, flüssig und gut verständlich und man erhält Einblick in die Welt von Yoga und Fitnessstudios. Es wird abwechselnd aus der Sicht von Emi und Charlotte erzählt. Die Protagonisten sind sympathisch beide Frauen müssen sich im Beruf durchbeißen, Charlotte will unbedingt beweisen wie gut sie im Job ist, es ist aber nicht so einfach besonders die Zusammenarbeit mit ihrem älteren und erfahrenen Partner. Und Emi, durch den Mord wird ihre Arbeit immer schwieriger, finanziell steht sie auf wackligen Füssen, da sind zwar die Eltern die sie unterstützen, aber eigentlich will sie selbstständig sein. So stürzt sich dieses ungewöhnliche Frauenteam in Ermittlungen, die nicht ganz ungefährlich sind. Ob sie es schaffen, den Täter zu ermitteln und Emi vom Mordverdacht zu befreien. Mein Fazit: Das Buch ist spannend und unterhaltsam, die Protagonistinnen gut beschrieben, man muss sie einfach mögen. Hier stehen die Frauen im Mittelpunkt. Dieser Krimi hat mich sehr gut unterhalten es geht zwar um Mord, ist aber nicht bluttriefend. Gut geschrieben und ich freue mich schon mehr über Emi zu lesen. Volle Leseempfehlung nicht nur für Yogafans.

Erin J. Steen – Unter Verdacht (Emi Moorkamp 01)
von Dante am 11.08.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Nach dem Medizinstudium entschließt sich Emi den Arztkittel an den Nagel zu hängen und stattdessen ihre große Leidenschaft zu ihrem Beruf zu machen. So arbeitet sie als freiberufliche Yoga Lehrerin und gibt ihre Stunden vor allem in Fitness-Studios. Doch im Crome-Fitness gerät sie mit Thomas, einem der dort arbeitenden Trainer u... Nach dem Medizinstudium entschließt sich Emi den Arztkittel an den Nagel zu hängen und stattdessen ihre große Leidenschaft zu ihrem Beruf zu machen. So arbeitet sie als freiberufliche Yoga Lehrerin und gibt ihre Stunden vor allem in Fitness-Studios. Doch im Crome-Fitness gerät sie mit Thomas, einem der dort arbeitenden Trainer und absoluten Widerling in einen bösen Streit der viel Aufmerksamkeit erregt. Zu ihrem Unglück wird dieser am nächsten Tag Tod aufgefunden und schnell gerät Emi ins Visier der Ermittler.... Bei dem Roman „Unter Verdacht“ handelt es sich um den ersten Band der Reihe um die sympathische Protagonistin Emi Moorkamp. Die angenehme, locker leichte Erzählweise lässt den Leser schnell ins Buch finden wobei die Charaktere und die Beschreibung der Gegebenheiten sehr authentisch wirken. Es macht viel Spaß gemeinsam mit Emi auf die Suche nach dem wahren Mörder zu gehen. Eine schöne Feierabendlektüre! Ich freue mich schon au weitere Fälle mir Emi.

Angenehmer Cosy-Krimi
von einer Kundin/einem Kunden aus Schleswig am 06.08.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Wer will nicht an das Gute im Menschen glauben? Emi Moorkamp tut dies! Und obendrein wünscht sie sich nichts mehr als mit Yoga ihren Unterhalt zu bestreiten. Das ist ihre Leidenschaft, ihr Leben! Dann verhindert der Tod eines Fitnesstrainers diesen Plan und sei wird schnell zu einer Hauptverdächtigen bei diesem Mord. Verheerend ... Wer will nicht an das Gute im Menschen glauben? Emi Moorkamp tut dies! Und obendrein wünscht sie sich nichts mehr als mit Yoga ihren Unterhalt zu bestreiten. Das ist ihre Leidenschaft, ihr Leben! Dann verhindert der Tod eines Fitnesstrainers diesen Plan und sei wird schnell zu einer Hauptverdächtigen bei diesem Mord. Verheerend für ihren Ruf als Yogi wird auch noch etwas gefunden, das sie eindeutig mit dem Fall in Verbindung bringt. Das könnte eigentlich nicht sein, aber Emi bekommt unerwartete Hilfe. Und dann kommt ihe der tatsächliche Mörder sehr nahe. Erin J. Stehen hat mit "Unter Verdacht" einen entsprechend spannenden Cosy-Krimi geschrieben. Sympathische Protagonisten versuchen einen Mörder zu identifizieren. Dieser Fall ist locker und flüssig zu lesen und eine gute und frische Lektüre. Die Handlung ist nachvollziehbar und als interessante Unterhaltung empfehlenswert. Dieser Krimi hat mir als entspannender Lesestoff sehr gefallen.


  • Artikelbild-0
  • Moorkamps erster Fall - Unter Verdacht, Band 1 (ungekürzt)

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward