Meine Filiale

Der Meisterträumer

Phantastischer Roman

Michael Maschka

eBook
eBook
6,99
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Beschreibung

Kann die Kunst das Innerste, das Schönste des Menschen zeigen und so das Böse bekämpfen? Ein Künstlerroman der besonderen Art: Nach einer Nacht voller Albträume bietet sich dem Künstler David in seinem Atelier ein schockierender Anblick: Das Gemälde, an dem er schon so lange arbeitet, hat sich über Nacht in etwas gänzlich anderes verwandelt. Es ist zu genau dem geworden, was er immer wollte. David muss es im Schlaf gemalt haben. Am selben Tag erhält der Künstler überraschenden Besuch von dem Kunsthändler Albright, der ihm anbietet, alle seine Werke zu kaufen, und ihm ein monatliches Einkommen garantiert. Einzige Bedingung: David muss exklusiv mit ihm arbeiten und künftig zeitgemäßer malen. Was als verlockendes Angebot beginnt, entpuppt sich schon bald als Albtraum für David, denn sein Mäzen stellt sich gegen ihn. Als das Böse unmittelbar in das Leben des Künstlers eindringt, muss er auf seine Träume vertrauen, um das Wahre und Gute zu verteidigen.

Michael Maschka, geboren 1962 in Augsburg, entdeckte bereits früh seine Leidenschaft für das Zeichnen und Malen. Nach dem Studium der Sozialpädagogik übte er diesen Beruf bis 1993 aus, seitdem ist er als freischaffender Künstler tätig. Ein Jahr später traf der Anhänger des Surrealismus und der Phantastischen Kunst auf sein großes Vorbild, den österreichischen Maler Ernst Fuchs, der zu seinem Förderer wurde. Von da an ist Michael Maschka an Ausstellungsprojekten in ganz Europa beteiligt. Er war lange Zeit Mitglied der 2003 gegründeten Gruppe »Dalis Erben« und ist Mitbegründer der Labyrinthe-Gesellschaft. Michael Maschka lebt heute in Nördlingen. »Der Meisterträumer« ist sein erster Roman.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 400 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 30.04.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783957510778
Verlag Hockebooks
Dateigröße 1610 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0