Mia - meine ganz besondere Freundin

Dagmar Eiken-Lüchau

(2)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
14,90
14,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Ich bin Lotte. Und das ist Mia. Wir gehen in denselben Kindergarten. Mia ist ein bisschen anders. Manchmal kann ich sie nicht verstehen, und manchmal versteht sie mich nicht. Daher beobachte ich sie ganz genau und lerne so, wie Mia wirklich ist.
Mia ist besonders. Und sie ist toll! – Mia ist besonders toll! Und daher ist Mia meine ganz besondere Freundin.

Diese Geschichte hilft, das Verhalten und die Gefühle von Kindern, die anders sind, besser zu verstehen – was manchmal gar nicht so leicht ist. Sie lehrt bereits die ganz Kleinen, wie schön es sein kann, andere zu entdecken und so zu akzeptieren, wie sie sind. So lernen Kinder im Kita-Alter, mit besonderen Kindern umzugehen und sie gelassen in ihre Gemeinschaft zu integrieren.

Altersgerecht und situationsorientiert, ohne zu verurteilen oder zu beängstigen, klärt dieses Buch auf.

Mias Besonderheit ist ihr frühkindlicher Autismus. Sie spricht nicht. Der Begriff „Autismus“ kommt in der Geschichte nicht vor, wird aber im Anhang verständlich erklärt.

„Als Erzieherin und Mutter von fünf Kindern schafft (die Autorin) es, ein kompliziertes Thema kindgerecht zu vermitteln. Die lebhaften Illustrationen untermalen den heiteren Ton des Bilderbuchs genauso wie die Botschaft. Sie lautet: Respektiere jeden, wie er ist – es könnte der Beginn einer tollen Freundschaft sein.“
Beatrix Fricke in der Berliner Morgenpost

„Viele Eltern und Erzieher/innen suchen lange nach Büchern, mit deren Hilfe sie mit ihren Kindern über Autismus sprechen können. Mir ging es nicht anders – und ich empfinde dieses Bilderbuch als das mit Abstand beste für Kinder ab drei Jahren. Es weckt Verständnis und stellt eine gute Gesprächsgrundlage dar.“
Friedrich Nolte, Bundesverband autismus Deutschland e. V.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 31
Altersempfehlung 3 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 01.04.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86256-079-0
Verlag Neufeld Verlag
Maße (L/B/H) 30,2/21,2/1,2 cm
Gewicht 436 g
Abbildungen Durchgehend farbig illustriert.
Auflage 2
Illustrator Tanja Husmann
Verkaufsrang 84747

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Süß gezeichnet, schön geschrieben
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 19.07.2019

Zeichnungen sind sehr süß, Geschichte schön geschrieben. Herausforderungen eher vorsichtig angesprochen. Kurze Erläuterung am Ende für Eltern hilfreich.

empfehlenswert
von einer Kundin/einem Kunden aus Wallenhorst am 03.11.2016

Ich kenne die Autorin und ich kenne auch Mia. Dieses Buch ist so treffend geschrieben. Es zeigt, wie leicht es sein kann, miteinander in Kontakt zu treten. Der Text ist kurz und für Kinder leicht zu verstehen. Dazu sind die Bilder sehr schön gemalt und immer passend zum Text. Wir haben es in unserer Kita, weil wir finden, dass ... Ich kenne die Autorin und ich kenne auch Mia. Dieses Buch ist so treffend geschrieben. Es zeigt, wie leicht es sein kann, miteinander in Kontakt zu treten. Der Text ist kurz und für Kinder leicht zu verstehen. Dazu sind die Bilder sehr schön gemalt und immer passend zum Text. Wir haben es in unserer Kita, weil wir finden, dass sich jedes Kind darin wiederfinden kann. Ein dickes Lob! Liebe Dagmar, das war eine super Idee, die Du noch besser umgesetzt hast.


  • Artikelbild-0