Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Himmelblau und rosarot

Eine zweite Chance für die Liebe

(1)
Eine heitere Geschichte aus dem bayerischen Voralpenland

Nach Jahren in den aufregendsten Metropolen der Welt kehrt die Karrierefrau Bettina Rehrl ungewollt in ihr oberbayerisches Heimatdorf zurück, das sie vor Jahren fluchtartig verlassen hat. Nun soll sie ihr Elternhaus erben. Für sie steht fest, dass sie es umgehend verkaufen will, da sie nichts mehr mit dem Ort und mit ihrer Vergangenheit zu tun haben will.
Doch wenn die Rückkehr in ihre alten Heimat nicht genug wäre, um alte Wunden wieder aufzureißen, trifft sie auch noch ihre Jugendliebe Felix wieder.
Werden die Eisberge in ihrem Herzen schmelzen?
Eine bewegende und zugleich heitere Geschichte über Zugehörigkeit und innige Liebe.

Der Roman war kurze Zeit unter dem Titel "Bei Dir" erhältlich!!!
Portrait
Annabelle Benn ist das Pseudonym einer im Berchtesgadener Land lebenden Autorin, die ihre Heimat ebenso wie Reisen liebt.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 149 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 23.03.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783739381619
Verlag Via tolino media
Dateigröße 748 KB
Verkaufsrang 4.220
eBook
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Himmelblau und rosarot

Himmelblau und rosarot

von Annabelle Benn
(1)
eBook
2,99
+
=
Irische Liebe

Irische Liebe

von Annabelle Benn
(2)
eBook
3,99
+
=

für

6,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Zum Verlieben und Wohlfühlen
von einer Kundin/einem Kunden am 01.04.2017

Ich habe das Buch schon unter dem Titel "Bei Dir" gelesen und bin entzückt. Es ist nichts großartig Neues, was die Autorin beschreibt, aber es ist mir so viel Liebe und so viel Lokalkolorit erzählt, dass ich den kurzen Roman sehr genossen habe.