Warenkorb

Ein Freund wie kein anderer

Ein Freund wie kein anderer Band 1


Außergewöhnliche Freundschaftsgeschichte zwischen einem Erdhörnchen und einem Wolf. Für Jungen und Mädchen ab 6.

Erdhörnchen Habbi ist mit einem Wolf zusammengeprallt, dem größten Feind der Erdhörnchen! Doch statt sich auf ihn zu stürzen, blinzelt der Wolf ihn nur kraftlos an. Er scheint schwer verletzt zu sein. Wie könnte Habbi ihn da einfach allein lassen? Täglich versorgt er ihn mit Futter und nach und nach freunden die beiden sich an. Bis ihre Freundschaft auf eine harte Probe gestellt wird ...

Portrait
Oliver Scherz, geboren 1974 in Essen, ist Kinderbuchautor und ausgebildeter Schauspieler. Er hat das Schreiben für Kinder erst mit der Geburt seiner Tochter für sich entdeckt und lässt sich seitdem immer wieder aufs Neue vom eigenwilligen, fantasievollen Blick von Kindern auf die Welt überraschen und beflügeln. Wenn er etwas von ihrer Lebensfreude und Unverstelltheit in seinen Büchern wiederfindet, hat er das Gefühl, dem Wesentlichen ein Stück näher gekommen zu sein. Oliver Scherz lebt mit seiner Familie in Freiburg.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 128
Altersempfehlung 6 - 8
Erscheinungsdatum 13.02.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-522-18457-1
Verlag Thienemann in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 24,6/17,5/1,7 cm
Gewicht 555 g
Abbildungen mit Illustrationen
Auflage 14. Auflage
Illustrator Barbara Scholz
Verkaufsrang 953
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
14,00
14,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Ein Freund wie kein anderer

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Ein rührendes Buch über die Freundschaft zwischen einem Wolf und einem Erdhörnchen

Stefanie Leps, Thalia-Buchhandlung Gotha

Eigentlich könnten sie unterschiedlicher nicht sein und doch finden sie zueinander: Habbi, das Erdhörnchen, und Yaruk, der Wolf. Als Habbi zu weit vom Weg abkommt, findet er Yaruk, der mit seiner Pfote unter einem Steinhaufen feststeckt. Erst fürchtet er sich vor ihm. Dann befreit er seine Pfote von den Steinen und bringt ihm Leckereien aus der Vorratskammer seiner Eltern, damit Yaruk wieder zu Kräften kommt. Er tut sogar so, als hätte er sich auch verletzt, damit er lernt, welche Kräuter seine Mutter verwendet, damit die Verletzung wieder heilt. Selbiges wendet er dann bei Yaruk an. Eigentlich will Yaruk nicht mehr leben, weil er kein kräftiger Wolf mehr ist aber Habbi schafft es, mit seiner lustigen und süßen Art, dem Wolf neuen Lebensmut zu geben. Yaruk dagegen zeigt Habbi, wie man seine Ängste überwinden kann. Zwischen den beiden entwickelt sich eine liebevolle und tiefe Freundschaft, entgegen aller Hindernisse und Schwierigkeiten, die ihnen begegnen. Herzallerliebst geschrieben und niedlich illustriert. Zum Vorlesen und Selberlesen für Kinder und Erwachsene.

Wahre Freunde halten immer zusammen...

Sibylle Galiger, Thalia-Buchhandlung Erlangen

Habbi, das Erdhörnchen entdeckt einen verletzten Wolf und hilft ihm sich zu befreien. Aber er kann mit nur drei gesunden Beinen nicht mehr jagen gehen. Deshalb versorgt Habbi ihn täglich mit Waldbeeren aus der Vorratskammer seiner Familie, die eigentlich für den Winter gebraucht wird. Aber nach einiger Zeit fällt die geheime Freundschaft auf und ein riesiger Streit entsteht. Wieso dürfen Habbi und Yaruk nicht befreundet sein? Nur weil andere Wölfe gefährlich sind und schwächere Tiere jagen? Yaruk ist aber alles andere als Gefährlich. Er ist Habbis Freund und deshalb wird er ihm und seiner ganzen Familie nie etwas antun. Eine wunderbare Geschichte zum Vorlesen über eine Freundschaft die stärker ist als Gerüchte.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
26 Bewertungen
Übersicht
25
1
0
0
0

Oliver Scherz' Bücher Vorzulesen ist für ZuhörerInnen und LeserInnen gleichermaßen ein Vergnügen!
von einer Kundin/einem Kunden am 25.03.2020

Oliver Scherz' origineller und liebevoller Erzählstil überzeugt immer wieder! Diese spannende und herzliche Geschichte zeigt, dass auch aus den unwahrscheinlichsten Konstellationen Freundschaften entstehen können, und dass gerade in schwierigen Zeiten auf wahre Freunde Verlass ist. Ideal zum Vorlesen oder Selberlesen ab der 3... Oliver Scherz' origineller und liebevoller Erzählstil überzeugt immer wieder! Diese spannende und herzliche Geschichte zeigt, dass auch aus den unwahrscheinlichsten Konstellationen Freundschaften entstehen können, und dass gerade in schwierigen Zeiten auf wahre Freunde Verlass ist. Ideal zum Vorlesen oder Selberlesen ab der 3. Klasse.

Sehr schön!
von einer Kundin/einem Kunden aus Remscheid am 18.03.2020

Einfach nur sehr schön zum Vorlesen!! Eine tolle Freundschaft, toll erzählte Geschichte und tolle Bilder. Spannend! Vor allem das Ende.

Ein Buch über Freundschaft
von Timo Funken am 09.06.2019

Schöne Geschichte mit einer tieferen Botschaft über Freundschaft und die Normalität des Anders-Seins. Meine Kinder lieben es. 5 Sterne. Viele Grüße, Timo Funken