Warenkorb

Der Börse einen Schritt voraus - Neuauflage

Wie auch Sie mit Aktien verdienen können!

Time Magazine bezeichnet Peter Lynch als „Nummer 1 unter den Investmentmanagern in Amerika“. Fortune schreibt: „Der Erfolgreichste seiner Branche in den 80er-Jahren ... ein Superstar unter den Investoren.“ In seinem ersten Buch enthüllt dieser legendäre Manager des 14 Milliarden Dollar Anlagevermögen umfassenden Fidelity Magellan Fund nun die Philosophie, die hinter seinem spektakulären Erfolg steht. (Eine Investition von 10.000 Dollar in den Magellan Fund im Jahr 1977, als Peter Lynch Manager wurde, wäre 1990 nahezu 235.000 Dollar wert gewesen!) Peter Lynch glaubt fest daran, dass der durchschnittliche Kapitalanleger gegenüber dem Börsenexperten durchaus Vorteile hat. Mehr noch, er sagt, dass ihm gerade die Fähigkeit, „wie ein Amateur zu denken“, maßgeblich dabei geholfen hat, den Fidelity Magellan Fund zum erfolgreichsten Aktienfonds seiner Art werden zu lassen. Lynch erläutert, dass sich die günstigsten Investmentgelegenheiten oftmals in unserer unmittelbaren Umgebung finden lassen, zum Beispiel in Verbindung mit unseren Einkäufen oder innerhalb der Branchen und Industriezweige, in denen wir arbeiten. Er behauptet, dass wir alle eine Chance haben, etwas über Erfolg versprechende Unternehmen zu erfahren, lange bevor die Analysten sie entdecken. Und dieser Vorsprung vor den Experten ist es, der die „Tenbagger“ hervorbringt, diejenigen Aktienwerte, die sich verzehnfachen und damit ein Durchschnittsdepot in eine Superinvestition verwandeln. „Der Börse einen Schritt voraus“ zeigt, wie man diese Tenbagger aufspürt und wie man Aktien generell prüft und auswählt. Peter Lynch gibt einfach nachvollziehbare Anweisungen, mit denen sich die Gewinner von den Verlierern unterscheiden lassen und die nur wenige Minuten Studium der Unternehmensberichte erfordern. Das Wissen um die wichtigen und unwichtigen Faktoren vereinfacht den Entscheidungsprozess beim Aktienkauf maßgeblich. Darüber hinaus erklärt Lynch, warum Informationen über ein Unternehmen von grundlegender Bedeutung sind, und bietet Regeln für Investments in die verschiedensten Aktientypen an. Ob Sie nun ein altgedienter Investor sind oder eben erst an der Börse anfangen – lassen Sie sich von Amerikas erfolgreichstem Investmentmanager einige Tipps geben und seien Sie damit der Börse einen Schritt voraus!
Portrait
Peter Lynch war Direktor der Abteilung Research bei Fidelity Management and Research und managte von 1977 bis 1990 den legendären Fidelity Magellan Fund. In seiner Zeit als Fondsmanager erreichte der Fonds die atemberaubende Rendite von 29,6 Prozent pro Jahr. Sein Ziel war es, auch Privatanleger für die Börse zu begeistern.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0

  • Vorwort Des Verlegers . 7

    Vorwort des Autors . 9

    Prolog Erinnerungen an Irland . 11

    Einführung Die Vorteile des Laien . 17

    Teil 1 Die Vorbereitung

    Kapitel 1 Der Weg zum Aktienprofi . 37

    Kapitel 2 Die doppelzüngigen Börsenprofis . 49

    Kapitel 3 Sind Aktien etwa ein Glücksspiel? . 67

    Kapitel 4 Haben Sie das Zeug zum Börsianer? . 81

    Kapitel 5 Ist der Markt gerade günstig?

    Fragen Sie das bitte nie . 91

    Teil 2 Auswahl der Gewinner

    Kapitel 6 Auf der Pirsch nach dem Tenbagger . 105

    Kapitel 7 Ich hab’s, ich hab’s, was ist es? . 119

    Kapitel 8 Die ideale Aktie – was für ein Geschäft! . 153

    Kapitel 9 Aktien, die ich meiden würde . 181

    Kapitel 10 Gewinne, Gewinne und noch mal Gewinne . 199

    Kapitel 11 Die 2-Minuten-Übung . 217

    Kapitel 12 Wie Sie an die Fakten kommen . 229

    Kapitel 13 Die wichtigsten Kennzahlen . 251

    Kapitel 14 Bleiben Sie am Ball . 285

    Kapitel 15 Zum Schluss eine Checkliste . 291

    Teil 3 Auf lange Sicht

    Kapitel 16 Das Gestalten eines Depots . 303

    Kapitel 17 Der beste Zeitpunkt für Kauf und Verkauf . 315

    Kapitel 18 Die zwölf dümmsten Dinge,

    die Leute über Aktienkurse sagen . 333

    Kapitel 19 Optionen, Terminkontrakte

    und Leerverkäufe . 351

    Kapitel 20 Auch 50.000 Franzosen können sich irren . 359

    Epilog Alles im Griff . 375

    Danksagungen . 379

In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Paperback
Seitenzahl 384
Erscheinungsdatum 20.11.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86470-565-6
Verlag Börsenbuchverlag
Maße (L/B/H) 21,6/13,7/3,8 cm
Gewicht 520 g
Originaltitel One up on Wall Street (Peter Lynch)
Auflage 4. Auflage
Verkaufsrang 4593
Buch (Paperback)
Buch (Paperback)
17,00
17,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Eine Offenbarung
von einer Kundin/einem Kunden aus Singen am 29.04.2020

Lynchs Sprache ist selbst für den Laien gut verständlich. Dennoch erkennt man im Detail, dass er sein Handwerk ernst nimmt und keineswegs hinter anderen Größen hintenanstehen muss. Ein zeitloser Klassiker.