Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Liebe trotz allem

(3)
Schuld, Vergebung, Liebe

Seit ihrer Jugend sind Fiona und Aidan ein scheinbar glückliches Paar, das alles zu haben scheint. Alles, bis auf Kinder.
Kurz vor dem lang ersehnten Segeltörn an der schottischen Westküste erhält Aidan eine niederschmetternde Diagnose: Er ist unfruchtbar. Während Fiona beim Segeln auf dem offenen Meer aufblüht, zieht er sich immer weiter zurück und schweigt, um ihre Freude nicht zu zerstören. Zunächst unmerklich, doch bald unaufhaltsam driften sie immer weiter auseinander.
Während Fiona ihr Glück in den Armen eines rauen Schotten sucht, beginnt für Aidan eine Suche der anderen Art: die nach seinen Wurzeln und seinem Glauben.
Kann er das Schicksal wenden?

Monika B: „Eine Hommage an die Liebe und das Leben.“
Portrait
Anja C. Richter wurde 1976 geboren. Nach dem Studium in München zog es sie zunächst nach Irland, schließlich nach Berlin und nach weiteren ausgedehnten Auslandsaufenthalten lebt sie als freie Autorin wieder in ihrer Heimat, dem schönen Berchtesgadener Land.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 289 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 03.11.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783739401386
Verlag Via tolino media
Dateigröße 507 KB
Verkaufsrang 19.736
eBook
5,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Liebe trotz allem
von einer Kundin/einem Kunden aus Höhn am 16.12.2017

ch habe dieses anspruchsvolle Buch in einem Zug "verschlungen". Aidan und Fiona, verheiratet seit langen Jahren, haben sich mit Studienfreunden zu einem Segeltrip verabredet. Obwohl sich alle auf den gemeinsamen Urlaub gefreut haben, kommen doch schnell Spannungen zwischen den einzelnen Teilnehmern auf. Aidan und Fiona in harmonischer Ehe und... ch habe dieses anspruchsvolle Buch in einem Zug "verschlungen". Aidan und Fiona, verheiratet seit langen Jahren, haben sich mit Studienfreunden zu einem Segeltrip verabredet. Obwohl sich alle auf den gemeinsamen Urlaub gefreut haben, kommen doch schnell Spannungen zwischen den einzelnen Teilnehmern auf. Aidan und Fiona in harmonischer Ehe und mit kleiner Doppelhaushälfte lebend, die Sicherheit einer festen Arbeitsstelle und einer festen Beziehung schätzend - die Freunde dagegen leben in wilder Ehe, führen ein scheinbar aufregendes Leben. Fiona beginnt, ihr bisheriges Leben in Frage zu stellen. Der Segeltörn und der attraktive Skipper werden zur Metapher zur Freiheit und dem aufkeimenden Wunsch nach eben dieser Freiheit und Unabhängigkeit. Wird Fiona ihr Leben mit ihrem zuverlässigen, aber langweiligen Mann aufgeben - gegen ein Abenteuer? ....Ein Buch, das aufwühlt und sowohl in Inhalt als auch in Sprache besticht und für das ich eine klare Leseempfehlung aussprechen kann.

Ergreifend und tiefgründrig
von einer Kundin/einem Kunden am 25.03.2017
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Die Geschichte einer Ehe - einer typischen Ehe, möchte ich fast sagen, in der ein Paar (jung) zusammenkommt und sich glücklich wähnt. Sehr überzeugend und fesselnd sind die Entfremdung und Wieder-Annäherung beschrieben. Wie sich die Sprache dabei der jeweiligen inneren Verfasstheit anpasst, so etwas habe ich bislang selten gelesen.... Die Geschichte einer Ehe - einer typischen Ehe, möchte ich fast sagen, in der ein Paar (jung) zusammenkommt und sich glücklich wähnt. Sehr überzeugend und fesselnd sind die Entfremdung und Wieder-Annäherung beschrieben. Wie sich die Sprache dabei der jeweiligen inneren Verfasstheit anpasst, so etwas habe ich bislang selten gelesen. Besonders gut hat mir gefallen, dass Gott zum Ende hin eine große Rolle spielt.