AK

A. Kuralie

Kuralie wurde 1991 in der Schweiz geboren und schreibt seit ihrer Kindheit. Sie sieht sich selbst als Kopfmenschen mit Herz und glaubt fest daran, dass Worte die Macht besitzen, die Welt zu verändern. Sie lebt mit einem Rudel Farbratten am Zürichsee.
Clashing Hearts: Das Licht in unseren Schatten von A. Kuralie

Zuletzt erschienen

Clashing Hearts: Das Licht in unseren Schatten

Clashing Hearts: Das Licht in unseren Schatten

Buch (Taschenbuch)

ab 4,99€


Geliebter Feind – wo Schatten ist, gibt es auch Licht. Eine düster-romantische Bad Boy-Lovestory gegen alle Vorurteile für Mädchen und junge Frauen 

»Das Zimmer war überhaupt nicht so kahl wie angenommen. Es enthielt Leben und Vergangenheit; nur eben nicht auf den ersten Blick. ›Es ist wie Alexej‹, schoss es mir durch den Kopf. Unpersönlich, doch wenn man genauer hinschaute, voller unerwarteter Details.«

Dina hat alles, was man sich wünschen kann. Sie ist eine Musterschülerin und mit dem reichen Simon zusammen, dem sie blind vertrauen würde. Ihr russischer Mitschüler Alexej ist ein Schläger, bekannt als kaltblütig und eigen, und nach einem zufällig belauschten Gespräch ist Dina sicher: Er ist ihr Feind! Doch als sie ausgerechnet mit ihm in der Schule eingesperrt wird, kommen plötzlich Fragen auf, deren Antworten sich nicht so einfach finden lassen. Dina begibt sich auf die Suche und sieht sich dabei zum ersten Mal in ihrem Leben mit Herausforderungen konfrontiert, die sie nicht nur ihr Image als ein braves Mädchen und all ihren Mut kosten könnten – sondern auch ihr Herz.

Wattpad verbindet eine Gemeinschaft von rund 90 Millionen Leser:innen und Autor:innen durch die Macht der Geschichte und ist damit weltweit die größte Social Reading-Plattform. Bei [email protected] erscheinen nun die größten Erfolge in überarbeiteter Version als Buch und als E-Book: Stoffe, die bereits hunderttausende von Leser:innen begeistert haben, durch ihren besonderen Stil beeindrucken und sich mit den Themen beschäftigen, die junge Leser:innen wirklich bewegen!

Alles von A. Kuralie