AR

Andrea Reinhardt

Andrea Reinhardt ist freiberufliche Schriftstellerin mit einer Schwäche für spannungsgeladene Literatur. Ihre Begeisterung für Horrorfilme führte sie zu ihrer neuen Berufung als Schriftstellerin. Sie verübt Verbrechen an ihrem Tatort - dem Schreibtisch. Das heißt, sie verfasst dramatische, emotionale und spannende Thriller und greift Themen auf, die wütend, fassungslos und traurig machen.
Ihr Ziel ist es, Menschen in den Bann einer Geschichte zu ziehen. Sie lesen von den tiefen Abgründen einer menschlichen Seele, indem die Autorin auch in der Täterperspektive schreibt. Sie möchte Herzen zum Höherschlagen bringen, die Nerven aufreiben und den Atem stocken lassen.
Bereits mit ihrem Debüt Teufelseltern erreichte sie eine hohe Leserschaft und erfreut sich seitdem über eine stetig wachsende.
"Es sind die Meinungen und die Faszination meiner Leser, die mich weitertreiben, die mich motivieren und meinen Beruf zu dieser Großartigkeit machen."

Zuletzt erschienen

Gläserne Hölle

Gläserne Hölle

"Wir sind seine Puppen in einem irren Theaterspiel."

Stell dir vor, du bist gefangen in einem Raum aus Glas. Du blickst durch die Wände, doch siehst nichts als Dunkelheit. Du spürst, dass da jemand ist. Und du begreifst, dass du Opfer eines Wahnsinnigen bist.

Kriminaloberkommissar Konrad Malter und seine Partnerin Susanne Liebert werden zu einem Grab im Koblenzer Stadtwald gerufen. Jemand hat die Leichen wie eine sich liebende Familie drapiert. Während der Ermittlungen wird klar, dass sie es mit einem Serienkiller zu tun haben. Sie müssen schnell sein, denn er hat bereits eine neue Familie in seiner Gewalt.
Mehr erfahren

Hörbuch-Download (MP3)

14,95 €

(5)

Weitere Formate ab 12,99 €

Alles von Andrea Reinhardt

Filtern und Sortieren

Sortierung
Kategorie
Sprachen (1)
Preis
Altersempfehlung
Reihen
Veröffentlichungsdatum
Lieferbarkeit