Fünf, Vier ... gleich sterben wir
Band 1

Fünf, Vier ... gleich sterben wir

Thriller

Buch (Kunststoff-Einband)

12,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Fünf, Vier ... gleich sterben wir

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,99 €
eBook

eBook

ab 4,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Kunststoff-Einband

Erscheinungsdatum

22.11.2022

Verlag

Zeilenfluss

Seitenzahl

284

Beschreibung

Details

Einband

Kunststoff-Einband

Erscheinungsdatum

22.11.2022

Verlag

Zeilenfluss

Seitenzahl

284

Maße (L/B/H)

20,3/12,7/2 cm

Gewicht

330 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-96714-257-0

Weitere Bände von Tick, Tock ... tot.

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.6

19 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Geheimnisvoller Krimi, spannend

Bewertung am 09.03.2024

Bewertungsnummer: 2149508

Bewertet: Buch (Kunststoff-Einband)

Der siebzehnjährige Jonas wacht nach einer Party in einem Bau auf der einem Gefängnis gleicht. Weitere Jugendliche kommen dazu. Julia, ein Mädchen mit Narben im Gesicht, Jenny, ein Emo-Girl, die selbstbewusste Nadine und Leon, der erst zehn Jahre alt ist. Unterschiedlich könnten sie nicht sein, doch in der Zelle sind sie alle gleich, Opfer. Der unbekannte Entführer verfolgt einen perfiden Plan und spielt mit den Jugendlichen. Es ist ein grausames Psychospiel das nur Gewinner überleben. Kriminalkommissars Mathias Kron und sein Team arbeite mit Hochdruck daran die Jugendlichen zu finden. Als im Internet ein Film auftaucht steigt die Sorge um die Teenager. Dieser neue Thriller ist ein Highlight von der ersten bis zur letzten Seite spannend. In dieser Geschichte wird zudem aufgezeigt wie manipulierbar Menschen sind. Die Protagonisten sind sehr gut beschrieben. Als Leser habe ich mit ihnen gelitten und mitgefiebert. Beeindruckt hat mich das Ermittlerteam wie sie gehandelt haben. Dieses Buch kann ich nur empfehlen.
Melden

Geheimnisvoller Krimi, spannend

Bewertung am 09.03.2024
Bewertungsnummer: 2149508
Bewertet: Buch (Kunststoff-Einband)

Der siebzehnjährige Jonas wacht nach einer Party in einem Bau auf der einem Gefängnis gleicht. Weitere Jugendliche kommen dazu. Julia, ein Mädchen mit Narben im Gesicht, Jenny, ein Emo-Girl, die selbstbewusste Nadine und Leon, der erst zehn Jahre alt ist. Unterschiedlich könnten sie nicht sein, doch in der Zelle sind sie alle gleich, Opfer. Der unbekannte Entführer verfolgt einen perfiden Plan und spielt mit den Jugendlichen. Es ist ein grausames Psychospiel das nur Gewinner überleben. Kriminalkommissars Mathias Kron und sein Team arbeite mit Hochdruck daran die Jugendlichen zu finden. Als im Internet ein Film auftaucht steigt die Sorge um die Teenager. Dieser neue Thriller ist ein Highlight von der ersten bis zur letzten Seite spannend. In dieser Geschichte wird zudem aufgezeigt wie manipulierbar Menschen sind. Die Protagonisten sind sehr gut beschrieben. Als Leser habe ich mit ihnen gelitten und mitgefiebert. Beeindruckt hat mich das Ermittlerteam wie sie gehandelt haben. Dieses Buch kann ich nur empfehlen.

Melden

Fünf Vier gleich Sterben Wir

Bewertung am 06.03.2023

Bewertungsnummer: 1894478

Bewertet: Buch (Kunststoff-Einband)

Dieser Thriller von Andrea Reinhardt war wieder einmal der pure wahnsinn und hat mich total begeistert und fasziniert Was bitte war das denn? Es war einfach nur ein Traum hab ich ich gedacht aber was da abgeht war schon ziemlich krass aber das bin ich von Andrea ja gewohnt 5 Jugendliche werden der Reihe nach entführt und zu einem perfiden Spiel gezwungen Aber was bezweckt der Täter damit? Das erfährt man erst ziemlich am Ende aber was er in der Zwischenzeit macht war nicht gerade nett Immer wenn es interessant wird kam wieder was anderes und das hat mich zum Verzweiflen gebracht aber ich hatte eine Vermutung wer es sein könnte Trotzdem wurde der Thriller keineswegs langweilig im Gegenteil ich war mir immer wieder nicht sicher ob ich richtig liege Dieser Thriller hat nicht 5 Sterne verdient sondern viel mehr und eine klare Leseempfehlung dazu
Melden

Fünf Vier gleich Sterben Wir

Bewertung am 06.03.2023
Bewertungsnummer: 1894478
Bewertet: Buch (Kunststoff-Einband)

Dieser Thriller von Andrea Reinhardt war wieder einmal der pure wahnsinn und hat mich total begeistert und fasziniert Was bitte war das denn? Es war einfach nur ein Traum hab ich ich gedacht aber was da abgeht war schon ziemlich krass aber das bin ich von Andrea ja gewohnt 5 Jugendliche werden der Reihe nach entführt und zu einem perfiden Spiel gezwungen Aber was bezweckt der Täter damit? Das erfährt man erst ziemlich am Ende aber was er in der Zwischenzeit macht war nicht gerade nett Immer wenn es interessant wird kam wieder was anderes und das hat mich zum Verzweiflen gebracht aber ich hatte eine Vermutung wer es sein könnte Trotzdem wurde der Thriller keineswegs langweilig im Gegenteil ich war mir immer wieder nicht sicher ob ich richtig liege Dieser Thriller hat nicht 5 Sterne verdient sondern viel mehr und eine klare Leseempfehlung dazu

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Fünf, Vier ... gleich sterben wir

von Andrea Reinhardt

4.6

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Fünf, Vier ... gleich sterben wir