AG

Andreas Greve

Andreas Greve, geboren 1953 in Hamburg, hat Kinderbücher, Gedichte, ein Reisebuch und einen Erzählband geschrieben. Seine Kinderbücher sind gereimt oder ungereimt, aber immer mit feinem Humor erzählt. Greve lebt in Dänemark..
Lena Winkel wuchs in einer kleinen Stadt im Westerwald auf. Viele Hügel. 2014 zog sie nach Hamburg (sehr flach), um Illustration zu studieren. Lena mag Schwarztee und sich mit den Haustieren anderer Leute anfreunden.

Die gute Gutenachtgeschichte von Andreas Greve

Jetzt vorbestellen

Die gute Gutenachtgeschichte
  • Die gute Gutenachtgeschichte
  • Buch (Gebundene Ausgabe)

Keiner erzählt wie Großvater: Kaum hat er angefangen, kommen die Tiere aus der Geschichte eins nach dem anderen ins Zimmer gesaust und versammeln sich ums Bett. Leider schläft der Großvater mitten im Erzählen erschöpft ein. Leise macht sich das Kind mit den Tieren auf, um die Geschichte der Jägerin zu einem guten Ende zu bringen.

Alles von Andreas Greve