AR

Anke Rohde

Prof. Dr. med. Anke Rohde, Psychiaterin und Psychotherapeutin, ist Leiterin des Bereichs "Gynäkologische Psychosomatik" am Zentrum für Geburtshilfe und Frauenheilkunde des Universitätsklinikums Bonn.

PMDS als Herausforderung von Anke Rohde

Jetzt vorbestellen

PMDS als Herausforderung
  • PMDS als Herausforderung
  • Buch (Taschenbuch)

Die Prämenstruelle Dysphorische Störung (PMDS) stellt die schwerste Form zyklusabhängiger PMS-Symptome dar und erzeugt bei betroffenen Frauen erheblichen Leidensdruck. Schon die Einordnung der typischen Symptome wie Reizbarkeit, Anspannung, Wut, Angst oder Depressivität fällt schwer und eine angemessene und wirksame Behandlung zu finden, erweist sich oftmals als Hürdenlauf. Das Buch informiert über diagnostische Kriterien und Behandlungsmöglichkeiten aus Gynäkologie, Psychiatrie und Psychotherapie, veranschaulicht durch Erfahrungsberichte, und gibt Selbsthilfestrategien an die Hand. Frauen werden damit zu Expertinnen ihrer eigenen Problematik.

Alles von Anke Rohde