AF

Antje Flade

Antje Flade war wissenschaftliche Assistentin an der Universität Frankfurt, bevor sie dann als Umweltpsychologin zum interdisziplinären Institut Wohnen und Umwelt in Darmstadt wechselte. Dort war sie mit Forschungsprojekten und Publikationen zu den Themen Wohnen, nutzerorientierte Architektur und Stadtplanung, räumliche  Mobilität und Mensch-Natur-Verhältnis befasst. Heute verfasst sie umweltpsychologische Fachbeiträge und Sachbücher. 

Kompendium der Architekturpsychologie von Antje Flade

Zuletzt erschienen

Kompendium der Architekturpsychologie
  • Kompendium der Architekturpsychologie
  • Buch (Taschenbuch)

Dieses essential liefert planungsrelevante Informationen über architekturpsychologische Konzepte und empirische Ergebnisse zu den Wirkungsweisen gebauter Umwelten auf den Menschen und liefert Hinweise, wie die Beziehungen zwischen Mensch und gebauter Umwelt optimiert werden können.

Alles von Antje Flade