BH

Bernhard Hennen

Bernhard Hennen, 1966 in Krefeld geboren, ist Germanist, Archäologe und Historiker. Er arbeitete als Journalist für verschiedene Zeitungen und Radiosender und bereiste Zentralamerika, den Orient und Asien. Seit Erscheinen des Romans »Die Elfen« erreichen seine Bücher regelmäßig Spitzenplätze auf deutschen und internationalen Bestsellerlisten.
Minen der Macht von Bernhard Hennen

Jetzt vorbestellen

Minen der Macht

Minen der Macht

Buch (Taschenbuch)

ab 18,00€


Ein cleverer Hauptmann untersucht mysteriöse Morde in einer Minenstadt. Epischer Fantasy-Thriller von fünf Bestsellerautoren

Bildgewaltiger Roman von Sam Feuerbach, Bernhard Hennen, Mira Valentin, Greg Walters und Torsten Weitze.

Wie ein gigantischer Trichter bohrt sich die Minenstadt in die Tiefe, in der Glücksritter nach geheimnisvollen Artefakten suchen. Der Fund einer grausig entstellten Leiche, der Pflanzen aus Mund und Augen wachsen, ruft Gunter auf den Plan, den Hauptmann der Schlammringwache. Die Spur führt zum Gastwirt Woulf, dem Aschling Rami und der jungen Diebin namens Kröte. Gemeinsam mit der Todesmagierin Nasiima beginnt Gunter zu ermitteln. Als noch mehr Leichen auftauchen, wird ihm klar, dass ausgerechnet seine Hauptverdächtigen ihm helfen können, das Geheimnis der Toten aufzudecken. Doch kann er ihnen trauen, oder ziehen sie ihn nur noch tiefer hinunter in den Schlamm der Grube?

Bestseller

Ähnliche Autor*innen

Alles von Bernhard Hennen

mehr