CK

Chris Karlden

Chris Karlden, geb. 1971, studierte Rechtswissenschaften. Seine Bücher steigen regelmässig auf Spitzenpositionen in den Bestsellerlisten und begeistern hundertausende LeserInnen. Insbesondere seine Thrillerreihe um die Kommissare Adrian Speer und Robert Bogner erfreut sich einer immer grösser werdenden Anhängerschaft. Chris Karlden widmet sich beruflich mittlerweile ausschliesslich dem Schreiben von Spannungsromanen. Seine LeserInnen hält er auf Facebook und mit seinem Newsletter auf dem Laufenden.
Monströs von Chris Karlden

Zuletzt erschienen

Monströs

Monströs

Buch (Taschenbuch)

ab 12,90€

Ein psychopathischer Killer in einem einsamen Berghotel. Abgeschnitten von der Außenwelt.
Er ist auf der Jagd. Auf der Suche nach einer bestimmten Person.
Doch er ist nicht der Einzige, der dort Spaß am Morden hat.

Der ehemalige Strafverteidiger Martin Waller hat sich auf das Restaurieren antiker Möbel spezialisiert. Ein Auftrag führt ihn während der Saisonferien in ein nobles Berghotel, wo sich neben dem Hoteldirektor und der Eigentümerin nur noch wenige Angestellte aufhalten. Noch am Abend seiner Ankunft erhält Martin eine E-Mail, die ihn völlig aus der Bahn wirft. Denn Absender ist seine Frau Anna, doch die ist auf den Tag genau seit drei Jahren tot. Später am Abend ein weiterer Schock: Ein Mann liegt bewusstlos vor dem Hotel. Martin kennt ihn. Es ist Eddie Kaltenbach, ein psychopathischer Mörder und der Grund, warum Martin einst seinen Job als Anwalt aufgeben musste. Erst im Laufe der endlosen Nacht, in der die Zahl der Überlebenden unaufhörlich abnimmt, kommt Martin einem monströsen Plan auf die Spur. Nichts ist, wie es scheint. Alles hat seinen Grund. Und Martin muss sich seiner Vergangenheit stellen, will er das Rätsel lösen und die Nacht überleben.

Bestseller

Ähnliche Autor*innen

Alles von Chris Karlden

mehr