CW

Christine Westermann

Christine Westermann, 1948 in Erfurt geboren, ist bekannt als Radio- und Fernsehjournalistin. Nach langjährigen Stationen bei der »Drehscheibe« und der »Aktuellen Stunde« moderierte sie 20 Jahre lang zusammen mit Götz Alsmann die Sendung »Zimmer frei«, die mit dem Adolf-Grimme-Preis und dem Comedy-Preis ausgezeichnet wurde. Seit 2015 ist Christine Westermann Mitglied der ZDF-Sendung »Das literarische Quartett«. Dort, wie auch in anderen Radio- und Fernsehsendungen (»Bücher« WDR 5, »Frau TV« WDR-Fernsehen, »Buchtipp« WDR 2) stellt sie Neuerscheinungen vor. 2010 erhielt sie den Ersten Deutschen Radiopreis in der Kategorie »Bestes Interview«. Außerdem hat Christine Westermann mehrere Bücher veröffentlicht: die Bestseller »Baby, wann heiratest du mich?« und »Ich glaube, er hat Schluss gemacht« und, gemeinsam mit Jörg Thadeusz, »Aufforderung zum Tanz«. »Da geht noch was« stand wochenlang an der Spitze der SPIEGEL-Bestsellerliste.

Ich glaube, er hat Schluß gemacht (Ungekürzt) von Christine Westermann

Zuletzt erschienen

Ich glaube, er hat Schluß gemacht (Ungekürzt)
  • Ich glaube, er hat Schluß gemacht (Ungekürzt)
  • Hörbuch-Download (MP3)

In ihren Geschichten erzählt die Fernsehjournalistin und Bestsellerautorin Christine Westermann von großen und kleinen Katastrophen des Lebens. Es tauchen auf: Butterkekse, die einen von der Arbeit abhalten, Sterndeuter und Herzensbrecher, eine Nilpferdsammlung und der innere Schweinehund. Unter anderem natürlich. Auch Familie, Freunde und der Job kommen in den Erzählungen keineswegs zu kurz.
Mit demselben entwaffnenden Charme und Humor, der ihre "Sonntagsgeschichten" im Radio auszeichnet, nimmt Christine Westermann den Hörer mit auf eine Reise durch die Wellentäler des ganz normalen Alltags. Nach der Lektüre werden Sie die Welt mit anderen Augen betrachten - und wenn nicht die Welt, dann zumindest den nächsten Pförtner, dem Sie begegenen.
Warum ? Hören Sie selbst.

Alles von Christine Westermann