CF

Christoph Fromm

Christoph Fromm, 1958 in Stuttgart geboren, wurde als Drehbuchautor durch seine Kinofilme „Treffer“, „Spieler“, „Die Katze“ bekannt. Ausserdem durch den mit dem Emmy Award und dem Grimme-Preis ausgezeichneten Dreiteiler „Die Wölfe“.
2006 gründete er den Primero Verlag in München. Dort erschienen seine Romane „Die Macht des Geldes“, „Stalingrad – die Einsamkeit vor dem Sterben“, „Amoklauf im Paradies“ und „Das Albtraumschiff ̶ Odyssee eines Drehbuchautors“.
THOR und der Gott des Feuers von Christoph Fromm

Jetzt vorbestellen

THOR und der Gott des Feuers

THOR und der Gott des Feuers

Buch (Gebundene Ausgabe)

ab 9,99€


Deutschland nach der atomaren Apokalypse

Keiner kennt die Wurzeln von Cee – er scheint ein Findelkind zu sein. Von klein auf ist er ausgesprochen mutig und freiheitsliebend, was ihn zum geborenen Anführer macht. Deshalb ist er es auch, der die Mitglieder der Bikergang Thor zum ersten Mal seit Jahrzehnten aus dem Bunker führt. Doch in einer Zeit, in der zahllose rivalisierende Banden mit Strahlung, Nahrungsknappheit und zerschlagenen Hierarchien kämpfen, hat jeder Anführer eine Herkulesaufgabe vor sich. 

Der scheinbar unverwundbare Gladiatoreskrieger Zeno fühlt sich all dem aber mehr als gewachsen. Er versteht sich als Sohn eines neuen Gottes und versucht mit seinem Feuerkult die zerstreuten, elendszermürbten aber dennoch kampflustigen Banden zu einen. Dazu sucht er rätselhafterweise immer wieder die Nähe zu seinem größten Gegner: Cee. 

Um Thor auf seine Seite zu ziehen, braucht Zeno jedoch eines mehr als alles andere: Cees Jugendliebe Eve. Die rebellische Ärztin weiß sich zwischen Krieg und Gewalt jedoch sehr gut selbst zu behaupten – besser als so manch Anderer, dem diese futuristische Welt, die langsam aber stetig ins Mittelalter abdriftet, zu schaffen macht. 

Ein nordischer Mythos in einer postapokalyptischen Zukunft.

Diese Science-Fiction Dystopie könnte aktueller nicht sein!

Alles von Christoph Fromm

mehr