CL

Clara Louise

Clara Louise wurde am 25.09.1992 in Lahnstein, Deutschland geboren und ist dort aufgewachsen. Im Alter von 16 Jahren beendet sie das Gymnasium in ihrer Heimatstadt und zieht der Liebe wegen ins österreichische Salzburg. Dort arbeitet sie einige Jahre nebenberuflich als Werbetexterin und Kreative. Außerdem ist sie bereits als Singer-Songwriterin tätig und veröffentlicht 2015 ihr erstes deutschsprachiges Debütalbum. Gedichte schreibt die Künstlerin bereits seitdem sie 13 Jahre alt ist, doch es soll noch einige Jahre dauern, bis sie ihr erstes Buch veröffentlicht. Im Jahr 2018 erscheint ihr erster Gedichtband „Von verlassenen Träumen & einem leichteren Morgen“ und so wird Clara Louise schnell zu einer der bekanntesten deutschsprachigen Lyrikerinnen der Neuzeit. Vor allem im Netz verbreiten sich die Aphorismen und Gedichte der Künstlerin sehr schnell, wodurch ihre Leserschaft seither stetig wächst. Ihre beiden weiteren Gedichtbände „Zurück zum alten Kirschbaum“ (2019) und „Stimme der Leisen“ (2020) sind wie auch der erste Band ein Bestseller. Im Jahr 2019 geht Clara Louise gemeinsam mit ihrer Band das erste Mal auf Solotour durch Deutschland und Österreich und präsentiert ihre Poesie & Musik. Im Herbst 2020 erscheint ihr viertes Album „Verbunden“, auf welchem neben den Liedern im Singer/Songwriter-Stil auch vertonte Gedichte zu hören sind.
Schon immer genug von Clara Louise

Zuletzt erschienen

Schon immer genug

Schon immer genug

Buch (Gebundene Ausgabe)

ab 20,00€

Neue Gedichte und Aphorismen von Dichterin und Singer-Songwriterin Clara Louise, die das eigene Selbstwertgefühl beflügeln.

In diesem Buch befinden sich Gedichte und Aphorismen, die das eigene Selbstwertgefühl fördern und stärken. Herzerwärmende Zeilen, die auf die Dringlichkeit der kostbaren Lebenszeit hinweisen und deutlich machen, wie wichtig es ist, dass wir unser Leben selbst in die Hand nehmen, um es ganz frei so zu gestalten, wie wir es uns von Herzen wünschen.
Clara Louise gehört zu den bekanntesten deutschsprachigen Lyrikerinnern der Neuzeit und veröffentlicht in ihren Büchern Werke, die sich mit den Themen Selbstliebe, Achtsamkeit, Liebe, Trauer und Depressionen auseinandersetzen. Ihre klare und liebevolle Sprache berührt hunderttausende Leserinnen.

„Von verlassenen Träumen und einem leichteren Morgen“ – mit ihrem ersten Gedichtband wird die deutsche Poetin Clara Louise schnell zu einer der bekanntesten Lyrikerinnen im digitalen Jetzt. Ihre Worte verbreiten sich besonders in den Sozialen Medien mit rasanter Geschwindigkeit. Clara Louise vereint Poesie mit Musik und ist neben ihrer Bücherkunst auch als Singer-Songwriterin tätig. - Harpers Bazaar

Bestseller

Ähnliche Autor*innen

Alles von Clara Louise

mehr