EK

Erich Kästner

Erich Kästner, 1899 in Dresden geboren, begründete gleich mit zwei seiner ersten Bücher seinen Weltruhm: Herz auf Taille (1928) und Emil und die Detektive (1929). Nach der Machtübernahme der Nationalsozialisten wurden seine Bücher verbrannt, sein Werk erschien nunmehr in der Schweiz im Atrium Verlag. Erich Kästner erhielt zahlreiche literarische Auszeichnungen, u.a. den Georg-Büchner-Preis. Er starb 1974 in München.

Zuletzt erschienen

Leben ist immer lebensgefährlich
Neu

Leben ist immer lebensgefährlich


Erich Kästner auf den Punkt gebracht!

Dieser Klassiker im neuen Gewand ist ein Schatz für alle, die auf der Suche nach pointierten, praktischen Lebensweisheiten sind. Er versammelt Kästners schönste und klügste Aphorismen, von denen viele längst zu geflügelten Worten geworden sind. Dennoch werden einige verblüfft sein, wie viele bekannte Zitate sich hier auf engstem Raum tummeln - eine gute Gelegenheit, Kästner kennenzulernen oder ihn in seiner vollendeten Prägnanz wiederzuentdecken.

Mehr erfahren

Buch (Taschenbuch)

13,00 €

Weitere Formate ab 8,99 €

Bestseller

Ähnliche Autor*innen

Alles von Erich Kästner

Filtern und Sortieren

Sortierung
Kategorie
Preis
Altersempfehlung
Veröffentlichungsdatum
Lieferbarkeit