MK

Marcus Krause

Marcus Krause arbeitet als Literaturwissenschaftler an der Universität
zu Köln. Neben Texten über Autoren wie Gottfried Benn, E. T. A.
Hoffmann, Sigmund Freud, Robert Musil oder Thomas Pynchon hat er u. a.
Bücher zur Fernsehserie 'The Wire', über das Verhältnis von Medien und
Verschwörungstheorien, zur Kulturgeschichte des Menschenversuchs und
über Normalisierungsprozeduren veröffentlicht.

The Wire von Marcus Krause

Zuletzt erschienen

The Wire

The Wire

Buch (Taschenbuch)

ab 24,27€

Am Beispiel von The Wire wird ermittelt, über welche Kompetenzen zur Analyse komplexer gesellschaftlicher und kultureller Zusammenhänge Populärkultur verfügt. Ästhetik, Fiktion, Dokumentation, Dramaturgie und Kritik werden in The Wire zu einem Bild urbaner, neoliberaler bis postdemokratischer Realität einer krisenhaften Gegenwart verwoben. Der Band fragt nach dem diagnostischen Potential (zeitgenössischer) Populärkultur allgemein und spezifisch nach den Kompetenzen einer Serie wie The Wire an der Schnittstelle zwischen kulturellem Mainstream und Nobilitierungssegment.

Alles von Marcus Krause