MH

Monika Helfer

Monika Helfer, geboren 1947 in Au/Bregenzerwald, lebt als Schriftstellerin mit ihrer Familie in Vorarlberg. Sie hat Romane, Erzählungen und Kinderbücher veröffentlicht und wurde u.a. mit dem Robert-Musil-Stipendium und dem Österreichischen Würdigungspreis für Literatur ausgezeichnet. Mit ihrem Roman ›Schau mich an, wenn ich mit dir rede‹ war sie 2017 für den Deutschen Buchpreis nominiert, zuletzt erschien der Roman ›Vati‹.

Rosie in Havanna von Monika Helfer

Jetzt vorbestellen

Rosie in Havanna
  • Rosie in Havanna
  • Buch (Gebundene Ausgabe)

»Zaubern im Kopf«
Rosie ist zwar erst elf, aber sie weiß jetzt schon, dass sie Schriftstellerin werden will. Deshalb beobachtet sie die Menschen ganz genau und schreibt alles in ihr Buch, das sie immer bei sich hat. Ihre Freundin Ruta lebt in Litauen, ihr Freund Loisl in New York. Sie sprechen alle Sprachen der Welt und waren schon auf Streifzügen in Wien und New York. Ruta sagt, sie kann zaubern im Kopf. Sie hat sich schon mal in ein einstöckiges Haus verwandelt, um sich vor einem bösen Mann zu schützen. Loisl glaubt nur an das, was er sieht und angreifen kann. Also fahren sie dieses Mal nach Havanna. Es heißt, dort können alle zaubern, aber stimmt das wirklich? Und wo ist eigentlich Ruta? Eine magische Reise voller Abenteuer und Rätsel, skurriler Figuren und unerwarteter Ereignisse, die Lust macht, mit dem eigenen Kopf ein Stück Welt zu erfinden.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Monika Helfer