AG

Arno Geiger

Arno Geiger, 1968 in Bregenz geboren, veröffentlichte unter anderem ›Es geht uns gut‹ (2005), ›Alles über Sally‹ (2010), ›Der alte König in seinem Exil‹ (2011), ›Selbstporträt mit Flusspferd‹ (2015), ›Unter der Drachenwand‹ (2018) und ›Das glückliche Geheimnis‹ (2023). Für sein Werk erhielt er zahlreiche Preise, darunter den Deutschen Buchpreis, den Friedrich-Hölderlin-Preis, den Literaturpreis der Konrad-Adenauer-Stiftung, den Joseph-Breitbach-Preis, den Bremer Literaturpreis, den Europese Literatuurprijs und den Rheingau Literatur Preis. Er lebt in Wien. 

Zuletzt erschienen

Arno Geiger, ein Zwergflusspferd und die Liebe
Neu

Arno Geiger, ein Zwergflusspferd und die Liebe

Julian ist 22, mit der Trennung von Judith kommt er nicht klar, obwohl er sie gewollt hat. So übernimmt er in Professor Behams Garten die Pflege eines Zwergflusspferds, das - komisch und rätselhaft - bald den Rhythmus dieses Sommers bestimmt: Es isst, gähnt, taucht und stinkt. Arno Geiger ("Der alte König in seinem Exil") erzählt in "Selbstporträt mit Flusspferd" die Geschichte einer Trennung und eines Tieres, das von der Liebe nichts versteht. Mod.: Hubert Winkels. Ein Gespräch mit Lesung im Rahmen der lit.COLOGNE 2015.
Mehr erfahren

Hörbuch-Download (MP3)

9,95 €

Bestseller

Ähnliche Autor*innen

Alles von Arno Geiger

Filtern und Sortieren

Sortierung
Kategorie
Sprachen
Preis
Altersempfehlung
Reihen
Veröffentlichungsdatum
Lieferbarkeit