PL

Peter Lindbergh

Peter Lindbergh (1944-2019) war ein Meister seines Fachs, dessen Name sich für immer in die Fotografie-Geschichte eingeschrieben hat: durch sein Shooting fürs erste amerikanische Vogue-Cover unter Leitung von Chefredakteurin Anna Wintour – das Foto einer Gruppe junger Frauen, die kurz darauf zu den Supermodels der 90er-Jahre werden sollten – sowie zahlreiche Ausstellungen in berühmten Institutionen wie dem Victoria & Albert Museum in London und dem Centre Pompidou in Paris. Einzelausstellungen widmetem ihm unter anderem der Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart, Berlin, das Bunkamura-Museum in Tokio und das Moskauer Puschkin-Museum für Bildende Künste.
Images of Women II von Peter Lindbergh

Jetzt vorbestellen

Images of Women II

Images of Women II

Buch (Gebundene Ausgabe)

ab 49,80€

Peter Lindberghs Erfolgsgeheimnis war nicht nur die meisterhaft beherrschte Schwarzweiß-Technik, sondern vor allem seine Sensibilität im Umgang mit den Modellen. Weit mehr nämlich als Perfektion und Glamour haben ihn immer die Ausstrahlung, Individualität und Persönlichkeit der Frauen vor seiner Kamera interessiert – Qualitäten, die man eher mit der Portrait- als der Modephotographie verbindet. Und so ist auch sein zweites Buch, Images of Women II, das die Jahre 2005–2014 umfasst, eher ein Portraitband geworden – mit klingenden Namen wie Monica Bellucci, Juliette Binoche, Charlotte Rampling, Chiara Mastroianni, Tilda Swinton, seinen Lieblingsmodels und vielen anderen mehr. Jetzt ebenfalls in verkleinertem Format lieferbar.

Alles von Peter Lindbergh

mehr