TT

Trude Teige

Trude Teige, Jahrgang 1960, ist eine bekannte Journalistin und gehört zu den erfolgreichsten Kriminalautorinnen Norwegens.
Im Aufbau Taschenbuch liegen bisher zwei Romane mit Kajsa Coren vOr: „Totensommer“ und „Das Mädchen, das schwieg“.  .
Gabriele Haefs übersetzt aus dem Schwedischen, Norwegischen, Dänischen, Englischen, Niederländischen und Irischen, u. a. Werke von Jostein Gaarder, Anne Holt und Camilla Grebe. Sie hat zahlreiche Auszeichnungen erhalten, darunter den Akademika-Preis der Universität Oslo und den norwegischen Ritterorden 1. Klasse. Sie lebt in Hamburg..
Andreas Brunstermann übersetzt Romane und Sachbücher aus dem Norwegischen und Englischen. Er lebt in Berlin.

Der Mann, der nicht vergessen konnte von Trude Teige

Zuletzt erschienen

Der Mann, der nicht vergessen konnte

Der Mann, der nicht vergessen konnte

Buch (Taschenbuch)

ab 7,99€


Ein tödliches Familiendrama auf Norwegisch.

Die Journalistin Kajsa möchte eigentlich etwas kürzertreten, doch auf einem stillgelegten Bauernhof bei Oslo wird ein Mann tot aufgefunden, der vor einigen Jahren ins Ausland ausgewandert war. Nun scheint er schwerkrank zurückgekehrt zu sein, um auf dem elterlichen Hof seinem Leben ein Ende zu setzen. In unmittelbarer Umgebung des Hofs finden sich jedoch rätselhafte Spuren – steckt hinter diesem Fall mehr, als es scheint? Kajsa beginnt zu recherchieren …

Beste Spannung von einer internationalen Bestsellerautorin

Ähnliche Autor*innen

Alles von Trude Teige