Als Großmutter im Regen tanzte
Band 1
Artikelbild von Als Großmutter im Regen tanzte
Trude Teige

1. Als Großmutter im Regen tanzte

Als Großmutter im Regen tanzte

Roman | Der bewegende Bestseller aus Norwegen um ein unbekanntes Stück deutscher Geschichte

Hörbuch-Download (MP3)

Als Großmutter im Regen tanzte

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 19,99 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 22,00 €
eBook

eBook

ab 16,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

129

Gesprochen von

Yara Blümel

Spieldauer

9 Stunden und 7 Minuten

Family Sharing

Ja

Abo-Fähigkeit

Ja

Erscheinungsdatum

22.02.2023

Hörtyp

Lesung

Fassung

ungekürzt

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Verkaufsrang

129

Gesprochen von

Yara Blümel

Spieldauer

9 Stunden und 7 Minuten

Abo-Fähigkeit

Ja

Erscheinungsdatum

22.02.2023

Hörtyp

Lesung

Fassung

ungekürzt

Medium

MP3

Anzahl Dateien

137

Verlag

Argon Digital

Originaltitel

Mormor danset i regnet

Übersetzt von

Günther Frauenlob

Sprache

Deutsch

EAN

9783732407101

Weitere Bände von Generationen-Reihe

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.7

167 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Naja

Bewertung am 05.04.2024

Bewertungsnummer: 2170918

Bewertet: Hörbuch-Download

Irgendwie wurde ich einfach nicht so richtig warm mit diesem (Hör-)buch. Der Erzählstrang von Tekla ist spannend und beleuchtet weniger bekannte historische Aspekte. Die Geschichte von Juni ist aber vorhersehbar, klischeehaft und trotz des gewalttätigen Ehemanns und ihrer Schwangerschaft (ist Trude Teige nichts kreativeres eingefallen?) irgendwie flach. Auch die Sprecherin konnte mich in diesem Falle nicht überzeugen, ihre Art, vorzulesen hat mich eher irritiert und vom Inhalt abgelenkt als gefesselt. Schade, eigentlich mag ich diese Art von Romanen sonst ganz gerne!
Melden

Naja

Bewertung am 05.04.2024
Bewertungsnummer: 2170918
Bewertet: Hörbuch-Download

Irgendwie wurde ich einfach nicht so richtig warm mit diesem (Hör-)buch. Der Erzählstrang von Tekla ist spannend und beleuchtet weniger bekannte historische Aspekte. Die Geschichte von Juni ist aber vorhersehbar, klischeehaft und trotz des gewalttätigen Ehemanns und ihrer Schwangerschaft (ist Trude Teige nichts kreativeres eingefallen?) irgendwie flach. Auch die Sprecherin konnte mich in diesem Falle nicht überzeugen, ihre Art, vorzulesen hat mich eher irritiert und vom Inhalt abgelenkt als gefesselt. Schade, eigentlich mag ich diese Art von Romanen sonst ganz gerne!

Melden

Als Großmutter im Regen tanzte

Bewertung am 15.03.2024

Bewertungsnummer: 2154885

Bewertet: Hörbuch-Download

Inhalt siehe Klappentext. Ich hatte bisher noch keinen Titel von Trude Teige gelesen oder gehört, aber dieses Hör-/-Buch „Als Großmutter im Regen tanzte“ war mir schon länger aufgefaleln und stand auf meiner Lese-/Hörliste. Die Sprecherin Yara Blümel gefällt mir stimmlich sehr gut, sie liest so ruhig und doch einnehmend - ich habe ihr gerne 9:11 Stunden des Hörbuchs zugehört. Die Geschichte spielt im Wechsel aus Sicht von Juni, in der Gegenwart, als diese vor ihrem Mann Jahn nach Norwegen in das Haus ihrer verstorbenen Mutter Lilla flüchtet sowie aus Sicht von Junis Großmutter Tekla, die im Zweiten Weltkrieg nach Deutschland kam und mit einem Geheimnis nach Norwegen zurückkehrte. Beide Frauen erzählen über ihr Leben und ein wenig über Lilla, die zwischen ihnen steht, aber ihre Sicht selbst erfährt man nicht. Unklarheiten zwischen Tekla und Lilla, aber auch zwischen Lilla und Juni. Juni hat nach einigen Vorfällen mit ihrer Ehe abgeschlossen, sie will nun ein neues Leben auf der norwegischen Insel beginnen und dabei ein paar Geheimnisse auflösen. Tekla hatte ein langes Leben, das keinesfalls schön und einfach war, sie hat viel durchgemacht und durchgestanden - mir war nicht bewusst, wie schlimm es zu Kriegszeiten an manchen Orten, hier z. B. Demmin, tatsächlich war. Immer wieder stelle ich mir die Frage: Warum wird so etwas nicht in der Schule vermittelt? Ich lerne mehr über die Vergangenheit, wenn ich Romane lese, wo die Thematik verarbeitet wird, als damals in der Schule in Geschichte. Traurig, aber wahr. Zum Inhalt möchte ich nicht mehr schreiben, am besten selbst anhören und nach Norwegen reisen, harte Zeiten miterleben, aber auch schöne Momente und traurige Ereignisse, die das Leben der Frauen (und Männer) prägten. Von mir bekommt „Als Großmutter im Regen tanzte“ 4,5-5 Sterne mit Hörempfehlung.
Melden

Als Großmutter im Regen tanzte

Bewertung am 15.03.2024
Bewertungsnummer: 2154885
Bewertet: Hörbuch-Download

Inhalt siehe Klappentext. Ich hatte bisher noch keinen Titel von Trude Teige gelesen oder gehört, aber dieses Hör-/-Buch „Als Großmutter im Regen tanzte“ war mir schon länger aufgefaleln und stand auf meiner Lese-/Hörliste. Die Sprecherin Yara Blümel gefällt mir stimmlich sehr gut, sie liest so ruhig und doch einnehmend - ich habe ihr gerne 9:11 Stunden des Hörbuchs zugehört. Die Geschichte spielt im Wechsel aus Sicht von Juni, in der Gegenwart, als diese vor ihrem Mann Jahn nach Norwegen in das Haus ihrer verstorbenen Mutter Lilla flüchtet sowie aus Sicht von Junis Großmutter Tekla, die im Zweiten Weltkrieg nach Deutschland kam und mit einem Geheimnis nach Norwegen zurückkehrte. Beide Frauen erzählen über ihr Leben und ein wenig über Lilla, die zwischen ihnen steht, aber ihre Sicht selbst erfährt man nicht. Unklarheiten zwischen Tekla und Lilla, aber auch zwischen Lilla und Juni. Juni hat nach einigen Vorfällen mit ihrer Ehe abgeschlossen, sie will nun ein neues Leben auf der norwegischen Insel beginnen und dabei ein paar Geheimnisse auflösen. Tekla hatte ein langes Leben, das keinesfalls schön und einfach war, sie hat viel durchgemacht und durchgestanden - mir war nicht bewusst, wie schlimm es zu Kriegszeiten an manchen Orten, hier z. B. Demmin, tatsächlich war. Immer wieder stelle ich mir die Frage: Warum wird so etwas nicht in der Schule vermittelt? Ich lerne mehr über die Vergangenheit, wenn ich Romane lese, wo die Thematik verarbeitet wird, als damals in der Schule in Geschichte. Traurig, aber wahr. Zum Inhalt möchte ich nicht mehr schreiben, am besten selbst anhören und nach Norwegen reisen, harte Zeiten miterleben, aber auch schöne Momente und traurige Ereignisse, die das Leben der Frauen (und Männer) prägten. Von mir bekommt „Als Großmutter im Regen tanzte“ 4,5-5 Sterne mit Hörempfehlung.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Als Großmutter im Regen tanzte

von Trude Teige

4.7

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Justus Bauer

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Justus Bauer

Mayersche Essen

Zum Portrait

5/5

So viel mehr, als ich erwartet habe!

Bewertet: eBook (ePUB)

Manchmal sind Spontankäufe die besten. So auch in diesem Fall. Vor kurzem erst hat mich dieses Buch, über das ich schon so viel gutes gehört habe, im Laden angelächelt, sodass ich es prompt kaufen musste. Im aktuellen Urlaub hatte ich es dann dabei und wurde von mir direkt verschlungen! Die Geschichte und besonders deren Protagonisten bewegen. Die Großmutter, Namensgeberin für das Buch, ist natürlich die Protagonistin. Wir erleben mit ihr schöne, wie auch furchtbare Zeiten. Bestreiten gemeinsam die Nachkriegszeit und erfahren viel darüber was Menschen alles aushalten können, wenn der Wille nur stark genug ist. Mal in Deutschland, mal in Norwegen nimmt uns Trude Teige auf eine abenteuerliche Reise, die gar nicht mal so fern von der Realität ist. Für jeden ist was dabei: Historie, Liebe, Drama und ein gesundes Maß an Humor. Ein wahres Leseerlebnis! Ich freue mich auf Band 2
5/5

So viel mehr, als ich erwartet habe!

Bewertet: eBook (ePUB)

Manchmal sind Spontankäufe die besten. So auch in diesem Fall. Vor kurzem erst hat mich dieses Buch, über das ich schon so viel gutes gehört habe, im Laden angelächelt, sodass ich es prompt kaufen musste. Im aktuellen Urlaub hatte ich es dann dabei und wurde von mir direkt verschlungen! Die Geschichte und besonders deren Protagonisten bewegen. Die Großmutter, Namensgeberin für das Buch, ist natürlich die Protagonistin. Wir erleben mit ihr schöne, wie auch furchtbare Zeiten. Bestreiten gemeinsam die Nachkriegszeit und erfahren viel darüber was Menschen alles aushalten können, wenn der Wille nur stark genug ist. Mal in Deutschland, mal in Norwegen nimmt uns Trude Teige auf eine abenteuerliche Reise, die gar nicht mal so fern von der Realität ist. Für jeden ist was dabei: Historie, Liebe, Drama und ein gesundes Maß an Humor. Ein wahres Leseerlebnis! Ich freue mich auf Band 2

Justus Bauer
  • Justus Bauer
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Christine Schneider

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Christine Schneider

Thalia Leonberg – Leo-Center

Zum Portrait

4/5

Unbedingt beide Bücher lesen

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Der viel gelobte Roman nimmt uns mit in ein persönliches Schicksal vor dem Hintergrund deutsch/norwegischer Geschichte. Die Autorin webt ihre Geschichten anhand und entlang gut recherchierter historischer Aufzeichnungen und verbindet diese Wahrheiten mit Erlebnissen ihrer Romanfiguren so fesselnd und berührend, dass man während des Lesens mit ihnen lebt, leidet und liebt und dabei fast vergisst, dass sie fiktiv sind. Ebenso berührend ist der zweite Roman der Autorin "Und Großvater atmete mit den Wellen".
4/5

Unbedingt beide Bücher lesen

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Der viel gelobte Roman nimmt uns mit in ein persönliches Schicksal vor dem Hintergrund deutsch/norwegischer Geschichte. Die Autorin webt ihre Geschichten anhand und entlang gut recherchierter historischer Aufzeichnungen und verbindet diese Wahrheiten mit Erlebnissen ihrer Romanfiguren so fesselnd und berührend, dass man während des Lesens mit ihnen lebt, leidet und liebt und dabei fast vergisst, dass sie fiktiv sind. Ebenso berührend ist der zweite Roman der Autorin "Und Großvater atmete mit den Wellen".

Christine Schneider
  • Christine Schneider
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Als Großmutter im Regen tanzte

von Trude Teige

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Als Großmutter im Regen tanzte