WH

Werner Holzwarth

Werner Holzwarth wurde in Winnenden bei Stuttgart geboren, studierte Kommunikation an der HdK in Berlin und arbeitete anschliessend viele Jahre als Texter und freier Journalist. Ausserdem war er von 1995 – 2012 Professor für Visuelle Kommunikation an der Bauhaus-Universität in Weimar. Sein erster grosser Bilderbucherfolg "Vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat", erschien 1989. Inzwischen widmet sich Werner Holzwarth ganz der Kinder- und Jugendliteratur und geht auf Lesereisen..
Catharina Westphal wurde 1971 in Weert, Niederlande geboren. In Münster studierte sie Grafikdesign und arbeitet seit 2003 als freie Illustratorin für verschiedene Verlage. Sie lebt mit ihrer Familie in Münster.

Der Winter des Eichhörnchens von Werner Holzwarth

Zuletzt erschienen

Der Winter des Eichhörnchens

Der Winter des Eichhörnchens

Buch (Gebundene Ausgabe)

ab 19,00€

Das Eichhörnchen ist jung und das Leben ist schön! Nüsse sammeln, vergraben und einen guten Winter haben – gar kein Problem.
Das Eichhörnchen wird alt. Nüsse sammeln und vergraben ist anstrengend. Und Nüsse wiederfinden ein echtes Problem. Manchmal weiß es gar nicht mehr, wonach es sucht. Das macht müde, manchmal traurig oder sogar zornig.
Doch dann ergibt plötzlich alles wieder Sinn.

Mehrdad Zaeri entführt uns mit seinen magischen Bildern in das Seelenleben des Eichhörnchens. Eine versöhnliche Parabel über das Leben – in eine Bilderbuchgeschichte gefasst von Werner Holzwarth.

Bestseller

Ähnliche Autor*innen

Alles von Werner Holzwarth