Buchhändler*innen im Portrait

Meine Lieblingsbuchhändler*innen

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Sinan Thyret Sinan Thyret Buchhandlung: Thalia Pforzheim
0 Rezensionen 16 Follower
Meine letzte Rezension Die Liebe an miesen Tagen von Ewald Arenz
Für die erste große Liebe ist es nie zu spät! Wie gewöhnlich ein hervorragend geschriebener Roman von Ewald Arenz. Der Titel ist Programm, hält die Liebe auch an miesen Tagen?
ab 24,00 €
Die Liebe an miesen Tagen
4/5
4/5

Die Liebe an miesen Tagen

Für die erste große Liebe ist es nie zu spät! Wie gewöhnlich ein hervorragend geschriebener Roman von Ewald Arenz. Der Titel ist Programm, hält die Liebe auch an miesen Tagen?

Sinan Thyret
  • Sinan Thyret
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Die Liebe an miesen Tagen von Ewald Arenz

Meine Lieblingswerke

  • Das Schicksal ist ein mieser Verräter von John Green
    5/5

    Das Schicksal ist ein mieser Verräter

    In "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" geht es um die krebskranke sechzehnjährige Hazel Grace Lancaster und ihre Liebe zu Augustus "Gus" Waters. Die beiden lernen sich während eines Treffen für Krebskranke kennen und zwischen den zwei Teenagern entsteht sofort eine einzigartige Chemie und Verbundenheit die alles zu überstehen vermag... Wie John Green die Beziehung der Zwei beschreibt ist unfassbar schön und traurig zugleich. Man kauft ihre Liebesgeschichte sofort ab, weil sie so echt und überhaupt nicht klischeehaft ist. Der Schreibstil ist gelungen und das Buch ist im Nu durchgelesen. Green versucht nicht unbedingt auf die Tränendrüsen zu drücken, doch andererseits muss man hier einfach weinen. Auch Hartgesottene sollten beim Lesen zumindest die ein oder andere Träne verdrücken müssen. Wir begleiten Hazel und Gus auf eine unvergessliche Reise durch eine innige Liebesbeziehung und einen mitunter leidvollen Weg, doch am Ende bleibt das Gefühl, dass egal welche Hindernisse auf dem Weg sind, die Liebe zueinander alles überstehen kann und der Schmerz ein lästiges Übel ist, das verlangt gespürt zu werden.

    Sinan Thyret
    • Sinan Thyret
    • Buchhändler*in Thalia Pforzheim

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Das Schicksal ist ein mieser Verräter von John Green
  • Fast genial von Benedict Wells
    5/5

    Fast genial

    Mit diesem Buch ist Benedict Wells ein Meistwerk gelungen! Der Roadtrip des Dreiergespanns durch die USA ist so packend erzählt und bietet dermaßen tiefgehende Charaktere, dass man das Gefühl hat jederzeit dabei zu sein und mit den Figuren mitfühlen zu können. Must read!

    Sinan Thyret
    • Sinan Thyret
    • Buchhändler*in Thalia Pforzheim

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Fast genial von Benedict Wells
  • Hard Land von Benedict Wells
    5/5

    Hard Land

    In Benedict Wells' Roman "Hard Land" geht es um den sechzehnjährigen Sam, der sich in einem außergewöhnlichen Sommer in die unerreichbare Kirstie verliebt und gleichzeitig muss er mit dem baldigen Ableben seiner Mutter klarkommen... Mit seinem Setting in den 1980ern gibt es natürlich jede Menge Anspielungen auf diese Zeit, wie zum Klassiker "Zurück in die Zukunft" oder Songs von Bruce Springsteen und U2. Man möchte sofort wieder Teenager sein, um den Sommer seines Lebens zu haben und sich gleichzeitig dem Schmerz hingeben, den die Jugend unmittelbar nach sich ziehen kann. Wells schafft es erneut lebendige Figuren zu erschaffen, mit denen man sich absolut identifizieren kann. Den introvertierten Sam, die mysteriöse Kirstie, oder Annie, die liebenswürdige Mutter von Sam. Unbedingt lesen! Für Fans von John Green oder wenn man sich an die eigenen Jahre als heranwachsender Teenager zurücksehnt. Euphancolie, oder, die Mischung aus Melancholie und Euphorie!

    Sinan Thyret
    • Sinan Thyret
    • Buchhändler*in Thalia Pforzheim

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Hard Land von Benedict Wells
  • Eine wie Alaska von John Green
    5/5

    Eine wie Alaska

    John Greens erster Roman ist witzig, gespickt mit charmanten Figuren und bietet eine gleichermaßen überraschende sowie traurige Handlung. Man muss es auf jeden Fall gelesen haben!

    Sinan Thyret
    • Sinan Thyret
    • Buchhändler*in Thalia Pforzheim

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Eine wie Alaska von John Green
  • Kaffee und Zigaretten von Ferdinand von Schirach
    5/5

    Kaffee und Zigaretten

    Diese unglaublich intelligente und unterhaltsame Sammlung aus Kurzgeschichten und Essays zu beschreiben fällt mir schwer. Ich war wirklich beeindruckt von Schirachs Schreibstil und seinen Gedanken. Von Erzählungen über seine Erlebnisse als Jurist, über Begegnungen mit vielschichtigen Menschen, bis hin zu Erläuterungen über Autoren wie Albert Camus oder Lars Gustafsson. Seine moralischen, politischen, philosophischen und religiösen Auseinandersetzungen sind so fesselnd wie ein Krimi und regen zum Nachdenken an. Man muss dieses Buch unbedingt gelesen haben! Ein Zitat, das bei mir hängen geblieben ist: "Wir leben nur einen Wimpernschlag, dann versinken wir wieder, und in dieser kurzen Zeitspanne können wir noch nicht einmal das scheinbar Einfachste: die Wirklichkeit erkennen.

    Sinan Thyret
    • Sinan Thyret
    • Buchhändler*in Thalia Pforzheim

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Kaffee und Zigaretten von Ferdinand von Schirach
  • Die Katze, die von Büchern träumte von Sosuke Natsukawa
    5/5

    Die Katze, die von Büchern träumte

    Diese Geschichte über Bücher, Freundschaft und lebensbejahenden Weisheiten hat mich absolut in seinen Bann gezogen. Ich liebe diesen Schreibstil, die Figuren und die vielen Zitate, die man sich durchaus anmarkern kann. Ein wirklich hervorragendes kleines Meisterwerk!

    Sinan Thyret
    • Sinan Thyret
    • Buchhändler*in Thalia Pforzheim

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Die Katze, die von Büchern träumte von Sosuke Natsukawa

Meine Rezensionen

Rezensionen

Rezensionsdatum: absteigend

Filter

Kategorie

Autor

Altersempfehlung

Sterne

Rezensionsdatum: absteigend