Buchhändler*innen im Portrait

Meine Lieblingsbuchhändler*innen

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Lisa Zanella Lisa Zanella Buchhandlung: Thalia Kassel - DEZ
0 Rezensionen 25 Follower
Meine letzte Rezension Sinoalice 01 von Himiko
Der Manga zum Mobile Game aus der Feder von ,,Nier Automata"-Schöpfer Yoko Taro! Als eingesessener Spieler musste ich die Adaption dazu natürlich sofort ausprobieren. In dem Manga verschwimmen Traum und Realität zur nahezu vollkommenen Unkenntlichkeit, weshalb es mir anfangs schon etwas schwer gefallen ist, dem Ganzen zu folgen. Das Ende jedoch macht die Wirrungen durch eine kleine Light-Novel-Passage deutlich klarer und man bekommt Lust auf mehr! Könnte man schon fast als Splatter bezeichnen, also definitiv nichts für schwache Nerven. Ich bin sehr gespannt, wie sich diese Geschichte entwickelt :D
ab 7,00 €
Sinoalice 01
4/5
4/5

Sinoalice 01

Der Manga zum Mobile Game aus der Feder von ,,Nier Automata"-Schöpfer Yoko Taro! Als eingesessener Spieler musste ich die Adaption dazu natürlich sofort ausprobieren. In dem Manga verschwimmen Traum und Realität zur nahezu vollkommenen Unkenntlichkeit, weshalb es mir anfangs schon etwas schwer gefallen ist, dem Ganzen zu folgen. Das Ende jedoch macht die Wirrungen durch eine kleine Light-Novel-Passage deutlich klarer und man bekommt Lust auf mehr! Könnte man schon fast als Splatter bezeichnen, also definitiv nichts für schwache Nerven. Ich bin sehr gespannt, wie sich diese Geschichte entwickelt :D

Lisa Zanella
  • Lisa Zanella
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Sinoalice 01 von Himiko

Meine Lieblingswerke

  • Das Reich der sieben Höfe – Silbernes Feuer von Sarah J. Maas
    5/5

    Das Reich der sieben Höfe – Silbernes Feuer

    Nachdem es in Band 4 etwas ruhiger zuging, bekam man hier wieder die geballte Ladung Fae-Power! Ich kann gar nicht beschreiben, wie viele Emotionen dieses Buch in mir ausgelöst hat! Es war ein durchgehendes Hoch, nicht eine Seite war zu langatmig oder hat geschwächelt. Ich muss zugeben, Nesta war mir von den vorherigen Bänden sehr negativ aufgefallen und ich wusste nicht recht, was genau ich davon halten soll, dass sie nun der ,,neue" Hauptcharakter werden sollte. Doch sie konnte mich mehr als nur überzeugen! Es war unfassbar schön, zusammen mit ihr den Weg zu gehen, den sie gehen musste, um sich wieder selbst finden zu können. Vieles kam mir dabei überraschend bekannt vor und nicht selten habe ich so mit Neste mitfühlen können, wie ich es wirklich nicht erwartet habe! Ich denke, ich übertreibe nicht, wenn ich sage, dass ihre Geschichte auch mir geholfen hat, besser mit meinen inneren Dämonen umgehen fertig zu werden. Die Tatsache, dass man auch Kapitel aus der Sicht von Feyre, Rhys und Co lesen kann, macht das Ganze umso besonderer und schöner - wie ein "nach Hause kommen" Ganz ganz große Leseempfehlung!

    Lisa Zanella
    • Lisa Zanella
    • Buchhändler*in Thalia Kassel - DEZ

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Das Reich der sieben Höfe – Silbernes Feuer von Sarah J. Maas
    • Band 5
    • Das Reich der sieben Höfe – Silbernes Feuer
    • Sarah J. Maas
    • ab 21,00 €
  • Das Reich der sieben Höfe − Sterne und Schwerter von Sarah J. Maas
    5/5

    Das Reich der sieben Höfe − Sterne und Schwerter

    Im letzten Teil der Trilogie rund um Feyre Archeron geht es nochmal richtig zur Sache! Schon zu Beginn spürt man den starken Charakterwandel, den Feyre durch die Ereignisse in Band 2 durchlebt hat. Man hat nun eine ganz andere Feyre vor Augen und, wenn man mich fragt, eine Version mit viel mehr Tiefe. Oft konnte ich mich sehr gut mit ihr und ihrer Handlungsweise identifizieren und fühlte ihren Schmerz, ihre Trauer, ihre Wut und ihre LIebe, als sei es meine eigene gewesen! Zudem schafft es Maas wirklich, eine Geschichte voll und ganz auszuarbeiten, mit vielen Wendungen, Geheimnissen und Rätseln, die am Ende aber alle gelöst werden und sich sinnvoll in die Geschichte einfügen. Ich hatte schon lange kein Buch mehr, bei dem ich so viel gefühlt habe! Und ich bin wirklich froh, dass man bald noch mehr Geschichten von Prythian und dem Hof der Nacht lesen darf!

    Lisa Zanella
    • Lisa Zanella
    • Buchhändler*in Thalia Kassel - DEZ

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Das Reich der sieben Höfe − Sterne und Schwerter von Sarah J. Maas
    • Band 3
    • Das Reich der sieben Höfe − Sterne und Schwerter
    • Sarah J. Maas
    • ab 22,00 €
  • Die Insel der besonderen Kinder von Ransom Riggs
    5/5

    Die Insel der besonderen Kinder

    Eine lange Zeit glaubte Jacob seinem Großvater die sonderbaren Geschichten über besondere Kinder auf einer Insel in den englischen Gewässern, die von einem Vogel beschützt werden, um nicht den blutrünstigen Monstern in die Hände zu fallen - sein Großvater habe es ja schließlich selbst miterlebt und auch tausende von alten Fotografien als Beweise für seine Abenteuer parat. Doch je älter Jacob wurde, desto mehr erwiesen sich diese Geschichten als das, was sie wirklich waren: nur Geschichten, die ein verwirrter alter Mann erzählt, um mit den Schrecken seiner Vergangenheit umgehen zu können. Doch das ändert sich schlagartig, als sein Großvater unter mysteriösen Umständen stirbt, scheinbar getötet von den grausamen Monstern aus seinem Geschichten, und Jacob eine seltsame Nachricht in den letzten Augenblicken seines Todes hinterlässt. Jacob beschließt: Er muss der Sache auf den Grund gehen und verstehen, was wirklich wahr und was nur erfunden ist. Ein wunderbares Buch und ein gelungener Einstieg in die Welt der Besonderen! Durch die beigefügten Fotografien, die der Autor selbst überall auf der Welt für seine Werke gesammelt hat, erhält die Geschichte eine bizarre und außergewöhnliche Echtheit, die einem in so manchem Kapitel das Blut in den Adern gefrieren lässt und einen gleichzeitig zwingt, noch weiterlesen zu wollen! Denn eins ist dieses Buch ganz sicher nicht: Eine nette Geschichte für Kinder.

    Lisa Zanella
    • Lisa Zanella
    • Buchhändler*in Thalia Kassel - DEZ

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Die Insel der besonderen Kinder von Ransom Riggs
    • Band 1
    • Die Insel der besonderen Kinder
    • Ransom Riggs
    • ab 14,99 €
  • Ready Player One von Ernest Cline
    5/5

    Ready Player One

    Wade lebt in einer Welt, in der jeder sein Leben nicht mehr in der Realität, sondern in dem Virtual Reality Game ,,Oasis" verbringt. Ob arbeiten, mit Freunden chatten oder gegen coole Monster aus Film und Fernsehen antreten - alles ist möglich in der Oasis. Als der Macher dieses allgegenwertigen Spiels stirbt, hinterlässt er einen Wettbewerb, bei dem der Gewinner sein gesamtes Erbe und die komplette Macht über die Oasis erhält - eine ziemlich krasse Sache, denn die Welt außerhalb der Oasis ist durch die sogenannte Energiekrise unerträglich geworden. Ein wirklich spannender, gefährlicher und manchmal auch lustiger Wettbewerb beginnt, denn auch die Konkurrenz will die Macht über die Oasis... Wer selbst gern Spiele vorm PC spielt oder großer Fan von Filmen wie Star Wars und Herr der Ringe ist, wird sich in Wades Welt mehr als nur wohl fühlen. Nicht nur einmal saß ich lachend mit dem Buch in der Hand, weil mir Referenzen zu allen möglichen Filmen, Serien und Spielen aufgefallen sind. Man fiebert jede Seite mit, wer nun (und vor allem auch wie) den Wettbewerb für sich entscheiden wird und es wird nie langweilig! Definitiv eines meiner Lieblingsbücher!

    Lisa Zanella
    • Lisa Zanella
    • Buchhändler*in Thalia Kassel - DEZ

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Ready Player One von Ernest Cline
  • Das Reich der sieben Höfe – Frost und Mondlicht von Sarah J. Maas
    5/5

    Das Reich der sieben Höfe – Frost und Mondlicht

    Nicht allzu actionreich, wie man es mit Band 2 und 3 gewohnt war, aber eine umso gemütlichere und kuschelige Atmosphäre! Unglaublich schön, wieder nach Velaris zu reisen und zu erfahren, mit welchen Problemen die Truppe nun zu kämpfen hat. Absolute Leseempfehlung für wahre Fans!

    Lisa Zanella
    • Lisa Zanella
    • Buchhändler*in Thalia Kassel - DEZ

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Das Reich der sieben Höfe – Frost und Mondlicht von Sarah J. Maas
    • Band 4
    • Das Reich der sieben Höfe – Frost und Mondlicht
    • Sarah J. Maas
    • ab 19,00 €
  • Lost Boy von Christina Henry
    5/5

    Lost Boy

    We all know Peter, at least since Disney created his beautiful story on an island where no grown ups tell you what to do, ruled just from this boy who has a big need for fun and friends. But what if this isn't the whole truth? Henry creates a totally different person out of elements we all know well from his Disney story and this leads to a feeling of growing up together with the main character (which isn't Peter himself) by getting more and more into Peter's bloody game and recognizing step by step that not everything that shines is beautiful and harmless. This is definetely one of my favourite books ever and I would recommend it to everyone who loves magical stories but is not afraid of brutal, bloody and blunty honesty!

    Lisa Zanella
    • Lisa Zanella
    • Buchhändler*in Thalia Kassel - DEZ

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Lost Boy von Christina Henry
  • Der dunkle Schwarm von Marie Grasshoff
    5/5

    Der dunkle Schwarm

    In Graßhoffs neuem Zukunftsroman erleichtern sogenannte ADICs die Kommunikation der Menschen, in dem es mehrere Gehirne per Hives miteinander verknüpft. Durch diese Verbindungen lassen sich Worte, Bilder, Erinnerungen und sogar Emotionen mit allen Menschen teilen, mit dem man es teilen möchte. Eigentlich ein super Fortschritt in der sonst so trostlosen, klassenartigen Gesellschaft. Denn außer der bahnbrechenden Technologie sieht die Welt in der Zukunft alles andere als rosig aus. Städte werden bis ins unermessliche in die Höhe gebaut, von der Natur kaum noch etwas übrig. Jeglich die Organisation ,,The Cell” versucht, sich für die Umwelt einzusetzen. Als ein Massenmord, angeblich verursacht durch eben so einen eigentlich harmlosen Hive, bleibt auch die Protagonistin Atlas nicht ungerührt davon. Durch ihr besonderes ADIC und ihrem Androiden Julian versucht sie, der Sache auf den Grund zu gehen. Die Autorin weiß, wovon sie schreibt und das merkt man. Die ganze Welt, die sie erschaffen hat, passt wie die Faust aufs Auge ins Geschehen und rein logisch betrachtet erschließen sich mir auch kein Denk- oder Logikfehler, sodass es sich flüssig liest. Auch wenn es hier viel um Technik geht, verstehen auch nicht so technisch begabte Menschen, von was die Rede ist Als ich gelesen habe, dass es sich um den ersten Band einer kommenden Reihe handelt, hatte ich schon mit einem mega Cliffhanger gerechnet, doch tatsächlich ist das Ende rund und auch wenn einige Fragen noch relativ offengehalten werden, muss man nicht auf heißen Kohlen sitzen, bis der zweite Band erscheint. Dennoch freue ich mich schon zu lesen, wie das Ganze nach dem actionreichen Ende weitergeht! Große Leseempfehlung für alle Sci-Fi-Fans!

    Lisa Zanella
    • Lisa Zanella
    • Buchhändler*in Thalia Kassel - DEZ

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Der dunkle Schwarm von Marie Grasshoff
  • City of Burning Wings. Die Aschekriegerin von Lily S. Morgan
    5/5

    City of Burning Wings. Die Aschekriegerin

    Endlich mal wieder ein etwas außergewöhnlicheres Fantasy Setting mit tiefgründigen Charakteren! Besonders Luan hat es mir angetan, mit seiner frohen und witzigen Art (ganz wie Puck aus Plötzlich Fee :D). Die Geschichte war frisch und so ganz anders, als ich es erwartet hatte, aber im positiven Sinne! Man kommt niemals auf die Idee, wie das Ganze am Ende ausgeht und genau das fehlt mir bei so vielen Büchern. Ich hatte etwas Angst, dass der Liebesaspekt mit der Zeit auch hier (wie leider viel zu oft meiner Meinung nach) die Überhand gewinnen würde, doch die Autorin hat das perfekte Maß getroffen, sodass es sich locker-leicht in die Handlung einschmiegt! Absolute Leseempfehlung! Vor allem dann, wenn es mal keine Reihe sein darf –Ich war wirklich schon lang nicht mehr so begeistert von einem Buch wie von diesem und hoffe auf weitere Werke der noch jungen Autorin! :D

    Lisa Zanella
    • Lisa Zanella
    • Buchhändler*in Thalia Kassel - DEZ

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    City of Burning Wings. Die Aschekriegerin von Lily S. Morgan
    • City of Burning Wings. Die Aschekriegerin
    • Lily S. Morgan
    • ab 15,00 €
  • Das Land der Juwelen 1 von Haruko Ichikawa
    5/5

    Das Land der Juwelen 1

    Außergewöhnlich und sehr speziell, wie ich es noch nicht gelesen habe, doch genau das hat mich so überzeugt von dem Start dieser Reihe! In Phosphophyllits Welt ist die Erde nur noch ein Bruchstück dessen, wie wir sie kennen. Einzig die Edelsteine wie Phos wandeln in menschlicher Gestalt auf ihr und versuchen, nicht vom sogenannten Mondvolk gefangen genommen zu werden, welches sich auf den sechs Monden rund um die Erde befindet und darauf aus ist, aus den Edelsteinen kostbaren Schmuck zu machen. Jeder Edelstein hat eine bestimmte Aufgabe in der Gemeinschaft, die sie mit der Zeit gebildet haben, nur Phos findet nichts, was zu xier passt und deshalb macht sich xier auf die Suche, eine geeignete Aufgabe zu finden, welche sich aber schnell in ein Abenteuer unbekannten Ausmaßes entwickelt! Ich gebe zu, einen Manga in der Art habe ich wirklich noch nicht gelesen. Die Sprache ist etwas gewöhnungsbedüftig durch die Verwendung des Pronomen Xier, da die Edelsteine weder männlich noch weiblich sind, welches aber am Ende jeden Bandes mit der richtigen Konjugation erklärt wird, und auch die Namen der Edelsteine sind anfangs schwer, im Kopf auszusprechen :D. Nichtsdestotrotz eine grandioser Reihenstart mit unendlich viel Potenzial, der einen durch das ungewöhnliche Setting mitfiebern lässt und einfach nur neugierig auf mehr macht!

    Lisa Zanella
    • Lisa Zanella
    • Buchhändler*in Thalia Kassel - DEZ

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Das Land der Juwelen 1 von Haruko Ichikawa
    • Band 1
    • Das Land der Juwelen 1
    • Haruko Ichikawa
    • ab 10,00 €

Meine Rezensionen

Rezensionen

Rezensionsdatum: absteigend

Filter

Kategorie

Autor

Altersempfehlung

Sterne

Rezensionsdatum: absteigend