Buchhändler*innen im Portrait

Meine Lieblingsbuchhändler*innen

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Andrea Hofmann Andrea Hofmann Buchhandlung: Thalia Regensburg – Donau-Einkaufszentrum
0 Rezensionen 55 Follower
Meine letzte Rezension James von Percival Everett
Fast jeder kennt die Geschichte von Huckleberry Finn und Jim, dem Sklaven. Doch was ändert sich, wenn man die Geschichte aus Jim´s Sicht erzählt? Jede Menge, wie Percival Everett meisterhaft zu erzählen weiß. Immer wieder muss Jim all seine Spitzfindigkeit, Klugheit und Kenntnisse einsetzen um mit Huck aus allerlei brenzligen, meist sogar tödlichen Gefahren, zu entkommen. Muss dabei immer wieder den Dummen spielen, vor allem vor den fremden Weißen, aber auch vor Huck selbst. Schonungslos berichtet Percival Everett von den brutalen Konsequenzen, die die damaligen Sklaven zu erleiden hatten, sollten diese sich nicht so verhalten, wie es der weiße Mann oder die weiße Frau von ihnen erwarteten. Ein unglaublich gutes Werk, welches ich jedem dringendst ans Herz legen möchte.
ab 26,00 €
James
5/5
5/5

James

Fast jeder kennt die Geschichte von Huckleberry Finn und Jim, dem Sklaven. Doch was ändert sich, wenn man die Geschichte aus Jim´s Sicht erzählt? Jede Menge, wie Percival Everett meisterhaft zu erzählen weiß. Immer wieder muss Jim all seine Spitzfindigkeit, Klugheit und Kenntnisse einsetzen um mit Huck aus allerlei brenzligen, meist sogar tödlichen Gefahren, zu entkommen. Muss dabei immer wieder den Dummen spielen, vor allem vor den fremden Weißen, aber auch vor Huck selbst. Schonungslos berichtet Percival Everett von den brutalen Konsequenzen, die die damaligen Sklaven zu erleiden hatten, sollten diese sich nicht so verhalten, wie es der weiße Mann oder die weiße Frau von ihnen erwarteten. Ein unglaublich gutes Werk, welches ich jedem dringendst ans Herz legen möchte.

Andrea Hofmann
  • Andrea Hofmann
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

James von Percival Everett

Meine Lieblingswerke

  • Am Ende ist es ein Anfang von Dolly Alderton
    5/5

    Am Ende ist es ein Anfang

    Was für ein unglaublich guter Roman! Schon lange habe ich bei einem Buch schon nicht mehr so viel mitgefühlt. Mitgelacht. Mich wiedergefunden. Erzählt wird die (beinahe) ganze Geschichte aus Andys Sicht, der sehr mit dem Beziehungsaus mit Jen zu kämpfen hat. Und hier wird sich so ziemlich jeder, zumindest in Teilen, wiedererkennen. Wie er fast zwanghaft dem überprüfen von Jens Instagramprofil nachgeht. Bei seinen Freunden unauffällig etwas mitbekommen möchte, wie es bei ihr läuft, ob sie schon jemand anderen kennengelernt hat, was ihre Beweggründe waren mit ihm Schluss zu machen. Dabei versucht sein Leben irgendwie auf die Reihe zu bekommen und weiterzumachen. Von Jen loszukommen. Das alles sehr warmherzig geschrieben mit sehr viel gutem Humor. Und am Ende gibt es nochmal eine Überraschung die mir sooo gut gefallen hat. Es gibt nun mal immer zwei, die mit dem Ende einer Beziehung zurechtkommen müssen und ein jeder hat seine Beweggründe.

    Andrea Hofmann
    • Andrea Hofmann
    • Buchhändler*in Thalia Regensburg – Donau-Einkaufszentrum

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Am Ende ist es ein Anfang von Dolly Alderton
  • The Serpent and the Wings of Night (Crowns of Nyaxia 1) von Carissa Broadbent
    5/5

    The Serpent and the Wings of Night (Crowns of Nyaxia 1)

    Auch wenn die Brutalität in dem Buch teils schon sehr arg war, passt diese durchaus zur ganzen Stimmung des Buches. Die Charaktere sind toll aufgebaut, jeder mit Schwächen und Stärken und nachvollziehbaren Motivationen und Hintergründen. Die Geschichte ist spannend und macht unglaublich viel Lust auf Band 2, vor allem nach dem tempo- und actionreichen Ende. Auch sehr gut gefallen hat mir tatsächlich die Liebesgeschichte des Buches, und das die Charaktere nicht stereomäsig in gut/böse eingeteilt werden (können).

    Andrea Hofmann
    • Andrea Hofmann
    • Buchhändler*in Thalia Regensburg – Donau-Einkaufszentrum

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    The Serpent and the Wings of Night (Crowns of Nyaxia 1) von Carissa Broadbent
    • Band 1
    • The Serpent and the Wings of Night (Crowns of Nyaxia 1)
    • Carissa Broadbent
    • ab 18,00 €
  • Im Namen des Wolfes von Richard Swan
    5/5

    Im Namen des Wolfes

    Zu Anfang war mir die weibliche Hauptprotagonistin eher unsympathisch, ständig grantig, genervt, patzig. Das ging mir erstmal irgendwann gehörig auf die Neven. Dies hat aber von Anfang an die packende Geschichte wett gemacht. Und ein wenig geändert hat sich die Stimmung von Helena ja dann doch noch. Die anderen Hauptpersonen, Vonvalt und Bressinger z.B., sowie deren Gegenspieler haben mir alle, sowohl im positiven als auch negativem Sinne, ausnehmend gut gefallen. Alle mit ihren natürlichen Charakterschwächen, Problemen und Motivationen immer weiterzumachen. Und die Story!! Zunächst beginnend mit einem verwirrenden Mord entwickelt sich das Ganze zu einem rießigen Verschwörungskomplott der immer mehr an Größe gewinnt. Unglaublich spannend geschrieben fliegt man förmlich durch die 400 Seiten

    Andrea Hofmann
    • Andrea Hofmann
    • Buchhändler*in Thalia Regensburg – Donau-Einkaufszentrum

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Im Namen des Wolfes von Richard Swan
  • The Darkest Gold – Die Gefangene von Raven Kennedy
    4/5

    The Darkest Gold – Die Gefangene

    War ich Anfang des Buches noch etwas skeptisch was die Story angeht, hat sie mich spätestens ab der Mitte wirklich gepackt und nicht mehr losgelassen. Es wird nicht gegeizt mit Gewalt, Hass, Eifersucht, "subtiler" Erotik (nicht diese ständig gleichen, wiederholenden Sexszenen wie in vielen anderen Büchern des Genres), Spannung und vielen Wendungen! Auren ist zwar teils erschreckend naiv, kann man ihr aber wohl aufgrund ihres Lebens im goldenen Käfig nachsehen. Nur das Wort "Silberstreif" kann ich nicht mehr hören/lesen. Das Wort kam wirklich viel zu oft vor. Ansonsten freue ich mich schon darauf Band 2 zu lesen, da ich sehr gespannt bin, wie Aurens "Reise" von einer Pech-Situation in die nächste weitergeht.

    Andrea Hofmann
    • Andrea Hofmann
    • Buchhändler*in Thalia Regensburg – Donau-Einkaufszentrum

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    The Darkest Gold – Die Gefangene von Raven Kennedy
    • Band 1
    • The Darkest Gold – Die Gefangene
    • Raven Kennedy
    • ab 16,00 €
  • Fauler Zauber von Diana Wynne Jones
    5/5

    Fauler Zauber

    Eines der absolut besten Fantasybücher die ich seit langem gelesen habe! Urkomische High-Fantasy bei der einfach alles stimmt. Die Charaktere sind wunderbar individuell, die Story neu und großartig umgesetzt, der Humor genau richtig, kurz: ein ganz besonderes Lesevergnügen von dem man gerne mehr hätte!

    Andrea Hofmann
    • Andrea Hofmann
    • Buchhändler*in Thalia Regensburg – Donau-Einkaufszentrum

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Fauler Zauber von Diana Wynne Jones

Meine Rezensionen

Rezensionen

Rezensionsdatum: absteigend

Filter

Kategorie

Autor

Altersempfehlung

Sterne

Rezensionsdatum: absteigend