• Im Namen des Wolfes
  • Im Namen des Wolfes
  • Im Namen des Wolfes
  • Im Namen des Wolfes
  • Im Namen des Wolfes
  • Im Namen des Wolfes
Band 1

Im Namen des Wolfes

Roman | High Fantasy | Willkommen im Reich der Wölfe!

Buch (Taschenbuch)

18,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Im Namen des Wolfes

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 18,00 €
eBook

eBook

ab 14,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

23.02.2023

Verlag

Piper

Seitenzahl

528

Maße (L/B/H)

20,3/13,4/3,6 cm

Gewicht

464 g

Beschreibung

Rezension

»Richard Swan bringt mit moralischen und juristischen Fragestellungen frischen Wind ins Fantasy-Genre. Wer auf der Suche nach einem ungewöhnlichen Fantasy-Roman ist und solchen Fragestellungen nicht abgeneigt ist, der sollte einen Blick auf dieses Buch werfen. Für mich bereits jetzt das Fantasy-Highlight des Jahres!« buecherbriefe.de 20230224

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

23.02.2023

Verlag

Piper

Seitenzahl

528

Maße (L/B/H)

20,3/13,4/3,6 cm

Gewicht

464 g

Auflage

1.

Originaltitel

The Justice of Kings

Übersetzt von

Simon Weinert

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-492-70661-2

Weitere Bände von Die Chroniken von Sova

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.2

11 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Interessanter Stil

Bianca aus Berlin am 21.05.2024

Bewertungsnummer: 2206237

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch war mal was anderes. Am Anfang fiel es mir sehr schwer, mich auf den Erzählstil einzulassen. Es wirkte phasenweise etwas trocken und mehr wie Bericht als Roman, aber die Art der Story - ein Prozess - verlangt dies regelrecht. Ich mochte die Charaktere sehr und die Dynamik, die die Story schließlich entwickelte.
Melden

Interessanter Stil

Bianca aus Berlin am 21.05.2024
Bewertungsnummer: 2206237
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch war mal was anderes. Am Anfang fiel es mir sehr schwer, mich auf den Erzählstil einzulassen. Es wirkte phasenweise etwas trocken und mehr wie Bericht als Roman, aber die Art der Story - ein Prozess - verlangt dies regelrecht. Ich mochte die Charaktere sehr und die Dynamik, die die Story schließlich entwickelte.

Melden

Mit dad Beste der letzten Jahre

Bewertung am 01.03.2024

Bewertungsnummer: 2143414

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Sehr interessante Protagonistin, starker Frauen-Charakter, aber keine Mary Sue, dynamische Beziehungen, Intrige, Drama und ein Hauch Dark-Fanatsy. Erfrischendes World-Building und Blick auf die Welt. Kann ich jedem nur empfehlen.
Melden

Mit dad Beste der letzten Jahre

Bewertung am 01.03.2024
Bewertungsnummer: 2143414
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Sehr interessante Protagonistin, starker Frauen-Charakter, aber keine Mary Sue, dynamische Beziehungen, Intrige, Drama und ein Hauch Dark-Fanatsy. Erfrischendes World-Building und Blick auf die Welt. Kann ich jedem nur empfehlen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Im Namen des Wolfes

von Richard Swan

4.2

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Mel Bochynski

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Mel Bochynski

Thalia Dinslaken

Zum Portrait

2/5

Versprechen super… Realität leider nicht.

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der Inhalt des Buches hat mich total angesprochen. Nur leider war es beim lesen zu langsam. Es war zwar interessant aber leider nicht so sehr das es mich richtig gefesselt hat. Es kamen zu viele Charaktere und Länder gleichzeitig rein das ich die sich aufbauende Spannung nicht richtig nachvollziehen konnte.
2/5

Versprechen super… Realität leider nicht.

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der Inhalt des Buches hat mich total angesprochen. Nur leider war es beim lesen zu langsam. Es war zwar interessant aber leider nicht so sehr das es mich richtig gefesselt hat. Es kamen zu viele Charaktere und Länder gleichzeitig rein das ich die sich aufbauende Spannung nicht richtig nachvollziehen konnte.

Mel Bochynski
  • Mel Bochynski
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von C. Roth

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

C. Roth

Thalia Wittmund

Zum Portrait

3/5

Cluedo im Fantasygewand

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein spannender, wenn auch sehr verworrener Roman. Obwohl ich diesen ersten Band innerhalb einer Woche beendet habe, fiel es mir schwer, verschiedenen Charakteren Namen zuzuordnen, da viele Charaktere mit Junker oder Edler angesprochen werden und dazu sehr geläufige Namen wie Fischer, Vogt, Bauer etc. haben. So konnte ich der Handlung nicht ganz folgen und hatte eher das Gefühl, als würde ich andere Menschen dabei beobachten, wie sie Cluedo spielen, ohne überhaupt die Regeln zu kennen. Die Welt ist groß gedacht und manchmal gibt einem der Autor mehr Information, als man verarbeiten kann und ich hatte das Gefühl so wesentliche Punkte einfach nicht aufnehmen zu können. Dennoch, die Hauptcharaktere haben mir sehr gut gefallen, gerade ihre Entwicklung am Ende gefiel mir. Vor allem Vonvalt sticht da hervor. Und das Ende macht Lust auf mehr, weshalb ich gespannt auf Band 2 bin.
3/5

Cluedo im Fantasygewand

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein spannender, wenn auch sehr verworrener Roman. Obwohl ich diesen ersten Band innerhalb einer Woche beendet habe, fiel es mir schwer, verschiedenen Charakteren Namen zuzuordnen, da viele Charaktere mit Junker oder Edler angesprochen werden und dazu sehr geläufige Namen wie Fischer, Vogt, Bauer etc. haben. So konnte ich der Handlung nicht ganz folgen und hatte eher das Gefühl, als würde ich andere Menschen dabei beobachten, wie sie Cluedo spielen, ohne überhaupt die Regeln zu kennen. Die Welt ist groß gedacht und manchmal gibt einem der Autor mehr Information, als man verarbeiten kann und ich hatte das Gefühl so wesentliche Punkte einfach nicht aufnehmen zu können. Dennoch, die Hauptcharaktere haben mir sehr gut gefallen, gerade ihre Entwicklung am Ende gefiel mir. Vor allem Vonvalt sticht da hervor. Und das Ende macht Lust auf mehr, weshalb ich gespannt auf Band 2 bin.

C. Roth
  • C. Roth
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Im Namen des Wolfes

von Richard Swan

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Im Namen des Wolfes
  • Im Namen des Wolfes
  • Im Namen des Wolfes
  • Im Namen des Wolfes
  • Im Namen des Wolfes
  • Im Namen des Wolfes