Weinprobe
Band 22754

Weinprobe

Roman

Buch (Taschenbuch)

13,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Weinprobe

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 13,00 €
eBook

eBook

ab 10,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

23.11.1994

Verlag

Diogenes

Seitenzahl

352

Maße (L/B/H)

11,2/17,9/2,1 cm

Gewicht

262 g

Beschreibung

Rezension

»Es gibt wohl keinen anderen Kriminalautor, der ein bestimmtes Thema in so vielen, spannenden Variationen vorgeführt hat.« Freie Presse Freie Presse

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

23.11.1994

Verlag

Diogenes

Seitenzahl

352

Maße (L/B/H)

11,2/17,9/2,1 cm

Gewicht

262 g

Auflage

17. Auflage

Originaltitel

Proof

Übersetzt von

Malte Krutzsch

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-257-22754-3

Weitere Bände von detebe

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(0)

4 Sterne

(1)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Alkohol und Schiesspulver - ein explosives Gemisch!

Annegret Wachlin aus Poertgen-Herder in Münster am 27.07.2010

Bewertungsnummer: 675997

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Tony Beach ist ein trauernder Weinhändler. Vor sechs Monaten hat er seine Frau verloren, die an einem Aneurysma gestorben ist. Für Tony hat alles nun keinen wirklichen Sinn mehr. Er macht weiter wie gewohnt, um sich abzulenken. Durch einen Zufall wird er Zeuge eines schrecklichen Unfalls bei einem seiner Kunden. Die Polizei wird dort aufmerksam auf ihn, da er ein enorm gutes Gedächtnis hat und sich an viele kleine Details erinnern kann. Eine weitere Fähigkeit, die ihn auszeichnet, ist die, dass er Wein- und Whiskeysorten am Geschmack unterscheiden kann. Dieses Können verwickelt ihn bald in die polizeilichen und detektivischen Ermittlungen in einem Mordfall, der sich im Restaurant-Milieu ereignet hat. Zusammen mit Gerard McGregor, dem ermittelnden Berater, wie er sich selbst zu bezeichnen pflegt, macht er wichtige Entdeckungen in dem Mordfall. Das wiederum bringt ihn so einige Male in brenzlige Situationen, da der Mörder und seine Komplizen sehr skrupellos sind. Die Situation spitzt sich zu, als Tony und McGregor die Identität des Mörders herausfinden. Ein sehr spannend geschriebener Krimi, der keine Wünsche offen lässt. Lediglich kurz vor dem Ende wird er ein wenig langatmig. Aber wenn man als Leser durchhält, wird man mit einem guten Ende belohnt!
Melden

Alkohol und Schiesspulver - ein explosives Gemisch!

Annegret Wachlin aus Poertgen-Herder in Münster am 27.07.2010
Bewertungsnummer: 675997
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Tony Beach ist ein trauernder Weinhändler. Vor sechs Monaten hat er seine Frau verloren, die an einem Aneurysma gestorben ist. Für Tony hat alles nun keinen wirklichen Sinn mehr. Er macht weiter wie gewohnt, um sich abzulenken. Durch einen Zufall wird er Zeuge eines schrecklichen Unfalls bei einem seiner Kunden. Die Polizei wird dort aufmerksam auf ihn, da er ein enorm gutes Gedächtnis hat und sich an viele kleine Details erinnern kann. Eine weitere Fähigkeit, die ihn auszeichnet, ist die, dass er Wein- und Whiskeysorten am Geschmack unterscheiden kann. Dieses Können verwickelt ihn bald in die polizeilichen und detektivischen Ermittlungen in einem Mordfall, der sich im Restaurant-Milieu ereignet hat. Zusammen mit Gerard McGregor, dem ermittelnden Berater, wie er sich selbst zu bezeichnen pflegt, macht er wichtige Entdeckungen in dem Mordfall. Das wiederum bringt ihn so einige Male in brenzlige Situationen, da der Mörder und seine Komplizen sehr skrupellos sind. Die Situation spitzt sich zu, als Tony und McGregor die Identität des Mörders herausfinden. Ein sehr spannend geschriebener Krimi, der keine Wünsche offen lässt. Lediglich kurz vor dem Ende wird er ein wenig langatmig. Aber wenn man als Leser durchhält, wird man mit einem guten Ende belohnt!

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Weinprobe

von Dick Francis

4.0

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Kerstin Hahne

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Kerstin Hahne

Thalia Bielefeld

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Typischer Dick-Francis-Krimi (noch aus Smartphone-freien Zeiten)mit super Spannungsbogen.Ich liebe seine Lonesome-Rider-Helden,die sich unfreiwillig in Gefahr begeben! Viele Tote..
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Typischer Dick-Francis-Krimi (noch aus Smartphone-freien Zeiten)mit super Spannungsbogen.Ich liebe seine Lonesome-Rider-Helden,die sich unfreiwillig in Gefahr begeben! Viele Tote..

Kerstin Hahne
  • Kerstin Hahne
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Thomas Canje

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Thomas Canje

Thalia Krefeld

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Spannender Weinkrimi aus England. Mit viel Sprachwitz und Lokalkolorit erzählt. Dank zahlreicher Wendungen spannend bis zum furiosen
4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Spannender Weinkrimi aus England. Mit viel Sprachwitz und Lokalkolorit erzählt. Dank zahlreicher Wendungen spannend bis zum furiosen

Thomas Canje
  • Thomas Canje
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Weinprobe

von Dick Francis

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Weinprobe